Wieso stürzt mein PC ab?

2 Antworten

Hallo Hunterx,

Solche Abstürze können entweder ein Softwareproblem sein (Konflikte, Treiberprobleme, Windowsproblem, Viren/Trojaner/Malware) oder ein Hardwaredefekt (Festplatte, RAM, Netzteil)

Um alle Softwareprobleme auf einmal auszuschließen, würde ich Dir empfehlen, Windows 10 einmal komplett neu zu installieren. Falls Du noch keine SSD hast, nutze die Gelegenheit diese nachzurüsten, es lohnt sich unbedingt! (Vorher ggf. Deine Daten sichern)

Weil die Abstürze passieren, wenn Du viele Programme offen hast, vermute ich , dass es bei Dir ein Softwarefehler ist.

Falls danach die Probleme aber bleiben, kannst Du "Softwareprobleme" als Ursache ausschließen und Dich auf die Suche nach der Hardware machen, welche diese Fehler auslöst.

Ehrlich gesagt, habe ich nur ziemlich wenig Lust nochmal mein PC neuzuinstallieren, da ich das System sehr pflege und ich mir nur kaum vorstellen kann, dass dies ein Softwareproblem ist. Trotzdem danke für die Antwort.

1
@hunterx

Das kann ich verstehen ... 😊 wenn Du die Hardware testen willst, kannst Du z.B. Memtest verwenden um den RAM zu testen, und für Festplatten könntest Du direkt in Win 10 prüfen lassen.

0
@gandalfawa

Habe ich ja bereits schon alles gemacht :-) Siehe oben in der Auflistung.

1
@hunterx

Ich fürchte, dann musst Du es als nächstes es mit einer Neuinstallation probieren, ansonsten kommst Du ja nicht weiter. 😢 Was willst Du sonst machen? Neuen DDR3 RAM kaufen um auszuprobieren? Das macht nicht viel Sinn....

Oder nutze die Gelegenheit und rüste auf Ryzen 3600 auf, dann hast Du: Windows neu + Hardware neu mit einer Aktion.

(Der Ryzen 3600 hat doppelte Single Core und dreifache Multicore)

0

Ich tippe auf ein Temperaturproblem der CPU!

Installiere die mal HW-Monitor oder ein anderes Programm, das die Sensoren auslesen kann und lass es eine Weile nebenher laufen. Es zeigt dir, wie warm die CPU, die GPU oder andere Komponenten werden und wie schnell die Lüfter drehen.

Vielleicht ist ein Lüfter ausgefallen oder mit Staub verstopft? Dann schaltet sich die CPU selber ab, um den Hitzetod zu vermeiden.

Wie oben schon erwähnt, hab ich erst mein PC gesäubert und von Staub befreit. Aber das mit der Temperatur ist eine gute Idee. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?