Wieso erzeugt mein Rechner auf einmal mit STRG + ALT + Q ein @?

3 Antworten

Ehm... Hattest du vorher eine englische Tastatur?
Denn es ist normal das bei Strg + Alt + Q ein @ entsteht. Alt + Gr + Q funktioniert auch.

Du kannst ansonsten in deinen Programmen selbst Tastenkombinationen umlegen / erstellen und somit deine alten Befehle auf andere Tasten legen bzw das Q vielleicht auch deaktivieren.

Ob das für ganz Windows geht weiss ich sleber nicht.

4

Du hast recht. Es scheint standardmäßig zu sein. Allerdings sollte stattdessen in dem Programm, dass ich nutze (PHPStorm) bei besagter Tastenkombination etwas anderes machen. Jetzt funktioniert es komischerweise auch wieder. Vorhin wurde es aber einfach ignoriert und wenn ich in PHPStorm STRG + ALT + Q gedrückt habe, kam einfach das @. Müssten Programm nicht die Standard-Tastenkombinationen "überschreiben"?

0
9
@SmokeyBud

Nicht immer.

Je nach Programm :D:D

Man kann halt nur in den Einstellungen bei der Tastenbelegung gucken und vllt andere Tasten verwenden oder gegebenfalls die Windows funktion deaktivieren wenn das bei deinem Programm geht.

0
9
@ProWilly1213

Aber wenns jetzt wieder funktioniert isses ja ach egal ;)
Kannst ja nochmal bescheid geben, wenn der Fehler erneut auftritt.

Es ist aber manchmal sonne Sache wenn sich die Windows, bzw. Keyboard eigenschaften und Eigenschaften des Programms überschneiden.
Dann kommt es wie gesagt auf das Programm an.

Wenn alle Stricke reissen: Programm oder den PC neustarten.

Ob du es glaubst oder nicht: Es bewirkt wunder!

0
11

Auf ner US-Tastatur macht man das @ übrigens genauso wie auf ner deutschen... 😉

0

Ich denke, dass das bei allen Win-PCs so ist.  -  Bei meinem PC jedenfalls auch.
Man kann davon ausgehen, dass die Taste [Alt Gr] die Tasten-Kombination Strg+Alt zusammenfasst.
Nicht nur für @, sondern auch für die eckigen Klammern [ ]:  
Alt Gr+ ( =  [     und   Alt GR+) = ]
Strg+Alt+( = [    und STRG+Alt+) = ]

21

Das Gleiche gilt für das Euro-Zeichen: €  (Zweitbelegung von E)

0

Strg+Alt ist im prinzip das selbe als würdest du AltGr drücken. Du kannst das gern auch mit anderen tastenkombinationen, die normalerweise AltGr nutzen, ausprobieren

Windows 10 nach Creators Update, Explorer eingefroren - warum?

Ich würde gerne an die Update-Funktion kommen, um gezielt bestimmte Updates zu deinstallieren. Aber der Explorer hängt (der große Ring anstelle des Mauszeigers) und ich kann nichts anklicken.

Ich kann aber mit Strg+Alt+Entf dann den Taskmanager öffnen und von dort bin ich in die cmd-Konsole gekommen.

Mit den Takmanager kann ich den explorer neu starten, doch sofort danach hängt er wieder.

Eben habe ich sfc ausgeführt, es hat keine Integritätsverletzungen gefunden.

Wie es dazu kam? Opera-Browser funktioniert prima. Wenn ich im Vivaldi-Browser Farmville2 starte, läuft im Hintergrund das Spiel (man hört die Geräusche), aber im Vordergrund schmiert der Vivaldi ab und nimmt offenbar Teile des Systems gleich mit - das ist erst seit den Creators-Update von Win10 so.

Ich spiel das bekloppte Spiel nicht, aber meine Mutter - und die nervt mich an, ich soll das wieder zum laufen bringen.

Was könnte ich versuchen (ohne alles platt zu machen!)?

...zur Frage

Laptop stürzt ständig ab oder "erstarrt" plötzlich!

Hallo ihr Lieben! seit ein paar Tagen stürzt mein Laptop nach ca. 20 Minuten Benutzung einfach so ab! Seit Neustem passiert es aber auch, dass er einfach so ganz plötzlich in einem Bild "erstarrt", also ich kann dann die Maus nicht mehr bewegen, STRG + ALT + ENTF bringt auch nichts und ich muss ihn dann abstürzen lassen. In beiden Fällen wenn ich ihn dann wieder hochfahre, stürzt er kurz vor dem Fenster, wo man die Benutzer sieht und sein Passwort eingeben muss, wieder ab! Ich muss dann ca. eine halbe Stunde warten, bis ich ihn wieder erfolgreich hochfahren kann. Und dann stürzt er wieder ab usw .. :/ Was mache ich falsch, bzw. was ist hier kaputt und was kann ich dagegen machen? Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!!

...zur Frage

Probleme nach dem Hochfahren von Windows 7! Bitte um Hilfe.

Als ich heute aufgestanden bin, wollte ich nach dem Frühstück meinen Rechner starten. Doch dann tauchte folgendes Problem auf: Ich hab versucht meinen Browser (Google Chrome) zu starten, aber es hat nicht darauf reagiert. Nach einem 15 minütigen Warten habe ich den Rechner nochmal hochgefahren. Selbes Problem. Doch dann habe ich bemerkt, dass kein einziges Programm mehr reagierte! Ich habe versucht den Taskmanager aufzurufen, aber nach einer Weile wurde der Desktop einfach nur schwarz und es tauchte folgende Meldung auf: Fehler beim Anzeigen der Sicherheits- und Herunterfahroption Während des Anmeldevorgangs konnten durch Drücken von Strg+Alt+Entf keine Sicherheits- und Anmeldeoptionen angezeigt werden. Wenn das Betriebssystem nicht reagiert, drücken Sie Esc, oder starten Sie den Computer durch Drücken des Netzschalters neu. Die habe ich dann auch versucht doch getan hat sich nichts! Die Programme reagierten weiterhin nicht und den Taskmanager konnte ich auch nicht nutzen. Ich hoffe, dass ihr mir einen Rat geben könnt! ;) Mit freundlichen Grüßen Alexander -

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?