Warum ist die Bildschirm Schrift verschwommen und das Seitenverhältnis verschoben?

Schrift verschwommen - (Computer, PC, Windows) Seitenverhältnis - (Computer, PC, Windows)

1 Antwort

Die Schrift wird örtlich unscharf (Dein Screenshot 1), wenn die eingestellte Bildauflösung nicht der physikalischen Bildauflösung des Bildschirms entspricht. 

Setz auf eine leere Stelle des Desktops einen Rechtsklick > Bildschirmauflösung > wähle die "empfohlene" Bildschirmaufösung aus. Damit dürfte dann auch das Problem des falschen Seitenverhältnisses beseitigt sein.

Die empfohlene Bildschrimauflösung ist ja gewählt und es wird trotzdem noch so angezeigt http://www.fotos-hochladen.net/view/unbenanntdomtiynk7j.jpg

0
@sdeluxe64

Dann sieht alles unscharf aus aber dafür ist das Seitenverhältnis richtig eingestellt

0
@fragenhans999

In dem technischen Datenblatt Deines Monitors wird die Bildauflösung von 1650 x 1050 bestätigt. Wenn trotz Windows-Anzeige 1650 x 1050 diese örtlichen Bildunschärfen auftreten, erklärt sich das damit, dass diese Windows-Angabe nicht stimmen kann.

Wenn kein Hardware-Fehler vorliegt, muss der Fehler entweder im Windows-System oder im Grafiktreiber stecken. 

Deshalb schlage ich vor, eine Systemwiederherstellung zu machen und hierfür einen Wiederherstellungspunkt auszusuchen, der eindeutig vor dem Auftreten dieser Macke liegt. Siehe hierzu auch:  https://www.youtube.com/watch?v=a49PtsIetWo

0

Computer braucht seit einem Tag doppelt so lange zum Hochfahren

Hallo, ich habe das Dell Inspiron 15 5000 Series Notebook mit Windows 8

Gestern lief mein Computer fast den ganzen Tag und heute Morgen habe ich gemerkt, dass er doppelt so lange wie sonst zum hochfahren braucht. Ich dachte vielleicht, weil Updates installiert wurden, allerdings hat sich bei 4 weiteren Versuchen nichts geändert.

Immer wenn ich den Computer hochfahre, taucht als erstes das Dell-Logo auf. Anschließend taucht seit heute ebenfalls darunter der Windows-Lade-Kreis auf (Die kleinen Punkte, die sich im Kreis drehen). Das passiert sonst nur, wenn ich einen Neustart wegen einer (De)Installation oder Updates machen muss.

Und wenn ich mich dann später einlogge und wieder der Ladekreis beim Login-Fenster auftaucht, dann wird seit heute für 1/3 Sekunden ebenfalls der Bildschirm ganz kurz schwarz. In dieser Zeit passiert irgendetwas. Das habe ich wie gesagt erst seit heute. Ich weiß nicht woher es kommt. Das war vorher auch noch nie so. Ich habe auch gestern nicht unübliches an dem Computer gemacht, an das ich mich erinnern könnte ...

Die letzte Veränderung ist, dass wenn ich dann nach dem Einloggen (was ebenfalls seit heute doppelt solange dauert), den blauen Ladekreis neben dem Mauszeiger sehe. Auch das war vorher noch nicht so.

Woran könnte es liegen? Kann ich da etwas nachschauen/prüfen? Oder vielleicht eine Systemwiederherstellung von vor 2-3 Tagen machen? Ich habe schon mit Avast nach Viren gesucht, CCleaner und Adw-Cleaner. Nichts hat geholfen. Eurer Rat ist gefragt. Danke im Voraus.

...zur Frage

Windows 7 startet nicht mehr bzw. nicht richtig?

Guten Morgen,

Wie oben bereits erwähnt, mein Pc startet nicht mehr! Gestern wollte ich ihn ganz normal anmachen und sehe dann nur, wie er sich andauernd nach "Windows wird gestartet" neustartet. Dachte mir nur so "Alles klar" Habe dann die automatische Systemreparatur durchrennen lassen bzw. nach ca. 4 Stunden manuell und unsanft abgebrochen (ups ich hab ausversehen den Stecker gezogen). Nun startet der Pc zumindest nicht mehr neu! Jetzt ist es schlimmer :D Windows startet, und endet mit dem Ladevorgang an einem schwarzen Bildschirm mit Mauscursor. Kein Anmeldebildschirm nix. Nach ca. 3 Stunden warten (habe mich anderweitig beschäftigt) habe ich meine alte Festplatte an das Stromnetz des Pc´s angschlossen (Diese Festplatte ist sehr laut und ich schließe sie daher nur bei Bedarf an) und habe dann mein Windows 10 gestartet, welches mit 40GB Speicher mein Notfall System ist und bleibt. Dort wollte ich mal nachsehen, was nu los ist. Hatte ja mal Startprotokollierung angeschaltet und diese Datei wollte ich dann suchen.

Tja hättste wohl gerne wa... "Auf E kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert" Auch wird keine Information über Kapazität usw. angegeben!

Nun habe ich nen Ubuntu Live Stick gestartet und mal nachgesehen: Alles ist da, alles ist in Ordnung, ein Leistungstest wurde auch erfolgreich durchgeführt und das Ergebnis ist für eine herkömmliche Festplatte dieser Art auch in Ordnung. Zurück zu Windows:

Windows 7 startet noch immer nicht vollständig, Windows 10 meldet noch immer "Zugriff verweigert" Folgendes habe ich bereits probiert:

-Verzeichnisdienstwiederherstellung

- Testdisk (kann gelöschte Partitionen wiederherstellen) (Notfall CD) 

-Abgesicherter Modus (selbes wie bei normal starten) 

-Erneutes ausführen der Systemreparatur von Windows

Desweiteren ist es sehr interessant, dass CMD (Aus der Systemreparatur ausgeführt) alle Dateien und Ordner der betroffenen Festplatte anzeigen kann! Windows selbst kann wohl nicht darauf zugreifen und startet daher nicht vollständig. Ein fremdes Windows hat ebenfalls kein Zugriff. Jede Art von Linux kann ohne Probleme drauf zugreifen, sofern es NTFS unterstützt.

Bisher konnte mir niemand an diesem Punkt weiterhelfen, weshalb die Kiste immernoch nicht läuft.

Noch kurz zu meinem System: Mainboard Modell ist mir gerade unbekannt Intel Core 2 Duo E8400 2x3Ghz 2,5GB DDR2 RAM Spezielle Grafikkarte nicht vorhanden (Intel OnBoard) Festplatten: 500GB Toshiba Festplatte 2,5" SATA (Windows 7) 80GB Hitachi Festplatte 3,5" SATA (Wird als Netzlaufwerk verwendet) 40GB Western Digital 3,5" IDE (Windows 10)

Kann mir irgendwer vielleicht weiterhelfen? Komme hier echt nicht weiter :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?