Wie lange braucht man um Programmierung zu lernen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die grundlegenden Konzepte muss man lernen und verstanden haben. Die Programmiersprachen teilen sich einen Großteil der Konzepte, sodass man sie immer wieder in der Programmiersprachen-spezifischen Syntax vorfindet (Pointer/Referenzen, Multithreading, Multithreading-Synchronisierung, Speicherverwaltung, etc).

Die Syntax lernen geht recht schnell.

Das was am längsten dauert ist das Finden und Einarbeiten in Frameworks oder kleinere, von anderen Entwicklern geschriebenen Funktionen. Du willst ja nicht alles komplett selber schreiben und testen müssen. Zum Beispiel GUIs oder Bibliotheken die ZIP-Dateien packen oder MP3-Tags auslesen/schreiben können, etc. Da es so viele gibt, mit der Zeit welche veralten und neue erscheinen (und sich auch die Sprache mit der Zeit ändert) lernst du nie aus. Du fällst eher zurück wenn du länger nichts machst (auch in dem Hinblick da man nach einiger Zeit seinen eigenen Code nicht mehr versteht ohne vernünftige Kommentare).

Mithilfe von Beispielen bekommt man aber schnell was gebastelt. Aber solange man sich nicht tiefergehend damit beschäftigt und Zeit reinsteckt bleibts beim basteln und die Programme die man schreibt werden sehr schnell sehr komplex. Jede Wartung oder Erweiterung wird zunehmend aufwändig. Behebst du einen Fehler verursacht der Fix an anderer Stelle einen neuen. Das passiert schnell wenn man kein gutes Software-Design betreibt und Funktionen sinnvoll kapselt.

Ein paar Tage genügen um sich an die Syntax zu gewöhnen, ein paar Wochen um einfache Programme zu schreiben (die über Beispiele hinausgehen). Monate bis Jahre gehen aber ins Land wenn du professioneller arbeiten willst. Aber das ist natürlich alles stark abhängig vom Lerner

Kommt darauf an, wie stark du lernst und den Kram in der Praxis anwendest. C++ kann man recht flott lernen, wenn es aber zum Thema der Zeiger geht,
weiß ich aus Erfahrung, sollte man anfangs schon ein wenig Zeit
aufwenden, wenn man zwischen "Array von 5 int-Zeigern" und "Zeiger auf
ein Array mit 5 ints" unterscheiden muss. Wie dem auch sei, je nach dem, zwischen einigen Wochen und einigen
Monaten, abhängig von anderen Sprach-Kenntnissen, Intensität des Lernens
und Qualität des Lehrmaterials.

Das kommt darauf an welche Programmiersprache es sein soll und bis zu welchem Expertengrad du es treiben möchtest. Ein erstes Programm solltest du nach 4 Stunden in jeder Programmiersprache hinbekommen können. Das kann aber außer "Hello world" nichts weiter machen.

Bei Java und C handelt es sich um eher einfache Sprachen, für die das oben gesagte auf jeden Fall zutrifft.

Was möchtest Du wissen?