Wer bietet alles Programmierkurse an und wie teuer sind die so in etwa?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde Dir Kurse an der Volkshochschule empfehlen, die kosten so gut wie nix (kommt auf den Kurs an...) und Du triffst Dich mit Gleichgesinnten, die das auch alle neben dem Beruf machen.

Dazu muss man erst wissen was genau du vorhast und welcher Lerntyp du bist. Wenn du gut autodidaktisch lernen kannst, dann eignen sich Bücher oder Onlinekurse sehr gut.

.

An Ausrüstung brauchst du nicht viel. Ein guter Editor (mein Favorit ist PSPad) und virtuelle Serversoftware wie Xampplite (später fürs PHP) - beides kostenlos zu erhalten, ist ausreichend.

.

Wenn du absoluter Anfänger bist und dein Ansinnen Webanwendungen sind, dann brauchst du als Erstes Grundlagen in HTML und CSS (das sind übrigens keine Programmier- sondern Auszeichnungssprachen).

.

Hier findest du eine sehr gute Anleitung von Michael Jendryschik (Selbstlernkurs):

http://jendryschik.de/wsdev/einfuehrung/

.

Unter Anleitung eines Dozenten kannst du verschiedene Onlinekurse bei akademie.de belegen:

http://www.akademie.de/programmierung-administration/html-und-css/workshops/index.html

http://www.akademie.de/programmierung-administration/php/workshops/php-fuer-einsteiger.html

http://www.akademie.de/programmierung-administration/javascript/workshops/javascript.html

usw.

Ansonsten schau dich bei dir in der Gegend um. Volkshochschulen oder Unis bieten auch solche Workshops an.

Was möchtest Du wissen?