Hat jemand von euch Erfahrungen mit Online-Umfragen gesammelt? Ist das seriös?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist zwar meist nicht unseriös, aber bis Du die meist für eine Überweisung notwendigen zehn Euro angesammelt hast, bist Du alt und grau.

Ausserdem bekommst Du laufend Hinweise auf neue Umfragen und selbst wenn Du dich dann dort sofort einloggst, kommt häufig der Hinweis, die Umfrage sei bereits angelaufen oder - noch lästiger - Du beantwortest erst einmal alle möglichen Fragen um dann mit der Bemerkung, Du seist für diese Umfrage nicht qualifiziert, wieder rauszufliegen.

das stimmt so nicht. Ich mache das seit Jahren und es kommt nur drauf an bei welchem anbieter du bist.

Es gibt sehr lukrative und gute siehe mein Kommentar weiter unten

1

Ich konnte einige gute Portale bei https://umfragenliste.de finden, da kann man am besten vergleichen

Hey, also online Umfragen spülen dir zwar tatsächlich zwar ab und an was in die Taschen aber nicht das richtig große Geld.

hab selber lange und breit nach einem gutem online geschäfftsmodell gesucht und muss ganz ehrlich sagen das hier hat mir recht gut geholfen: https://bit.ly/2SfA9mX

Ich mache das schon einige Zeit und kenne Leute die da bis zu 1000 Euro im Jahr raus holen, dafür müsstest Du Dich aber bei vielen Diensten anmelden und viel Zeit aufwenden.

Bei mir ist es deutlich weniger. Ich bekomme so zwei bis drei Mal im Jahr 25000 Punkte zusammen wofür es dann einen Amazongutschein über 50 Euro oder 50 Euro auf´s Konto gibt.

Mit ein bis drei Umfragen in der Woche (manchmal weniger), die zwischen einer und 15 Minuten dauern und 125 bis 1000 Punkte bringen, ist der Aufwand recht überschaubar.

Wenn ich meine Punkte voll habe und die/den Auszahlung/Gutschein anfordere, dauert es zwischen 4 Tagen bis das/der Geld/Gutschein da ist.

Schau es Dir einfach an, es kostet je nichts:

https://yougov.de/refer/ZCx58F9DOWqfyO5WJjICmw/

Viel interessanter als die paar Euro ist übrigens die Tatsache, dass Du viele der Ergebnisse später in den Nachrichten hörst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ups!!! 10 Jahre alt - wie kommt das bei mir auf die erste Seite?

0

ich mache das seit einigen jahren schon als kleinen nebenverdienst und wenn du weisst wo dann macht das ganze auch sinn. es gibt leider einige schwarze schafe. ich empfehle daher dich an tests/reviews zu halten bei der auswahl.

www.bezahlte-umfragen-geld-verdienen.de hat eine ganz gute übersicht in form einer bestenliste.

dort sind eigentlich nur seriöse anbieter (2 davon kenne ich nicht aber die anderen sind empfehlenswert)

Was möchtest Du wissen?