java-programmierung sudoku

2 Antworten

Das interessante Problem bei der Sache ist wie viele Felder man rauslöscht. Das enstandene Sudoku muss ja einerseits noch eindeutig lösbar sein (das lässt sich noch relativ leicht überprüfen - hier ist ein Ansatz in Java: http://www.coderanch.com/t/35387/Programming-Diversions/SoDuko-puzzle), aber andererseits soll man es als Mensch ohne zu raten lösen können. Wie man das konkret in Einklang bringt weiss ich allerdings auch nicht, aber 72 Zahlen rauszulöschen ist zu viel - ich meine mich zu erinnern daß mindestens 17 Zahlen gegeben sein müssen.

stichwort rekursion sollte ihm etwas bringen

Liebe/r Xodem,

der Fragesteller würde sich sicherlich über eine ausführlichere Antwort freuen. Vielleicht könntest Du das nächste Mal etwas mehr zur Problematik schreiben.

Vielen Dank für Dein Verständnis

Gerd vom computerfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?