5 Antworten

Hallo Psy Cpops,

Wie die anderen schon schreiben: Beide PCs sind maßlos überteuert.

Der PC mit der 5700 XT ist Schulnote 6- , der PC mit der 2080 ist Schulnote 5.

Ich empfehle Dir folgenden Hardwarerat-PC-1200. Der liefert +20% mehr FPS wie der Otto-PC mit der 2080, und +50% mehr FPS als der Otto-PC mit der 5700 XT

Von den gesparten 1000 EUR könntest Du hier xxx EUR spenden: Bündnis Entwicklung Hilft (die haben alle das DZI-Siegel) 😂 😊 👍

Einen schicken Rechner hast Du da vorgeschlagen.

Nur würde ich ein paar Kleinigkeiten anders bestücken:

Netzteil: 650W

SSD: 500GB + HDD: 1TB, oder 2TB

CPU: evtl. R7-3700x (8/16) (=> für bessere "Streaming"-Eigenschaften)

Lüfter: + 1x120mm (evtl. 140mm) für vorne/unten (=> für die Graka-Belüftung)

Ich schätze dabei einen Aufpreis von 250€

1
@Klammeraffe

Ja, wenn man Eigenbau macht, dann würde ich auch diese Verbesserungen empfehlen. 😊 👍

Ich glaube aber, der Fragesteller will/kann nicht selber bauen, und sucht daher einen Fertig-PC.

0
@Klammeraffe

Stimmt der 1400er PC wäre dann optimal. 😊

Hardwarerat.de hatte zu Beginn immer beQuiet Serie 11 Netzteile, also gute Oberklasse. Leider waren diese wohl zu teuer, und seit dem verbauen die nur noch "Mittelklasse" Netzteile ...

0

ich weiß das Fertig-Pcs immer überteuert und selbst gebaute Empfehlenswerter sind.

Warum stellst du dann auch diese Frage ?

Generell würde ich keinen der beiden nehmen wollen.

Otto ist wie Media Markt oder Saturn Hansa ein Discounter.

Die haben NIE gute Ware da ,NIE !

Habe erst gestern einen Posten von 100 Computern zum Verschrotten bekommen.

Bin noch nicht ganz damit fertig. Aber viel Kram dabei den ich verkaufen kann.

U.a. eine AMD RX 5700 XT. Manchmal wissen die anderen nicht was Sie so in Ihren Kisten haben :-)

Schau dich auch mal in deiner Region mal um. Kleinazeigen in irgendwelchen Sperrmüll Blättern z.B. oder Öffentlich Aushänge von Firmen die Insolvenz oder in Konkurs gehen (Versteigerungen) . Es muss nicht der Elektrodiscounter sein.

Woher ich das weiß:Beruf – Linux Administrator

mir gehts doch nur darum welcher von den beiden im VERGLEICH besser wären.

du hast soviel geschrieben aber bist nicht auf meine Frage eingegangen :D

Ich sehe das du aufjedenfall Ahnung vom Thema hast also bitte ich dich höflich das du mir ne Antwort gibst

lg

1
@psycops98

Die verbauten Komponenten beider Rechner sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr aktuell. Auch ist die Ausstattung nicht ausgeglichen und teilweise absolut ungeeignet.

Und unter diesem Aspekt wird in beiden Fällen ein viel zu hoher Preis aufgerufen.

Anders (und etwas "blumig") gesagt:

Beide Rechner sind ein teurer Haufen "Scheiße"! ...

Nur die "Braunfärbung" ist ein wenig anders.

Welchen "Haufen" würdest Du denn bevorzugen?

2
@psycops98

Ich in schon auf deine Frage eingegangen nur du hast die Antwort nicht verstanden.

KAUFE KEINEN PC VON OTTO

Jetzt Verstanden?

0
@Klammeraffe

Sehe ich genauso . Ich frage mich immer wieder warum Leute bei solchen Discountern die veralteten Sachen kauft.

0

Dabei entscheidet sich nur ob du einen 12- oder einen 16-Kerner haben willst.

Was besser geeignet ist entscheidet, wofür er verwendet werden soll. Für das Briefeschreiben sind beide überdimensioniert.

"ich weiß das Fertig-Pcs immer überteuert und selbst gebaute Empfehlenswerter sind"

naja, überall gibts "Experten". Beim Fertig-PC hat ein unerfahrener Anwender den riesengrossen Vorteil: Wenn irgendetwas nicht stimmt, z.B. in diesem Fall: Otto fragen. Und der ist auch alleine dafür zuständig, dass das Teil funktioniert.

Für einen Anfänger herauszufinden, welche Komponente im Defektfall am Nichtfunktionieren schuld ist..... Nunja. Macht besonders viel Spass, wenn man jede einzelne Komponente bei jeweils einem anderen Händler gekauft hat.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Schwer zu sagen, sehen finde ich alle gar nicht so schlecht aus.Wofür brauchst du sie denn?

Generell gilt, nichts vom Discounter. Das A und O :D

Was möchtest Du wissen?