Soll man sich Computer vor oder nach Weihnachten kaufen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube es ist sowohl davor, als auch danach... Wobei ich - wenn ich mich zwischen beiden entscheiden müsste - eher auch danach als billiger tippen würde. Zumindest kommt da das ein oder andere Umtausch Objekt wieder in den Markt zurück :).

Die beste Zeit ist sich Hardware für einen Selbstbau Pc zu besorgen ist Ende Januar bis Ende Februar. Man sollte auch hier die angebote der Pc Hersteller Ignorieren die bereits Windows vorinstalliert haben. Der Vorteil ist die Freiheit zu haben selbst zu entscheiden welches Betreibsystem man verwenden will und muss nicht auf vorinstallierten Mist zurückgreifen. Auch wenns noch so Bequem ist , man handelt sich früher oder Später mehr Ärger ein als Ohne Betriebsystem drauf. Jedenfalls kaufe ich in der o.g. Zeit meistens meine Hardware zum Pc Bau ein da die Lager der Hersteller oftmals leer werden müssen und jeder freie Platz danken Sie dir . Nicht selten konnte ich in der Zeit noch Sogar Rabatte Rausschlagen von bis zu 50% und mehr ( je nach Hardware) . Ich kann mich noch an eine Grafikkarte erinnern die zur Weihnchtszeit um die 1000 Euro gekostet hatte. In der o.g. Zeit hab ich 2 dieser Grafikkarten für zusammen 500 Euro gekauft. Inkl. 3 Jahre Gewährleistung anstelle 2 Jahre Standard. Wenn man weis wo man Einkaufen kann dann kann man auch solche Schnäppchen machen. Aber auch hier sollte man sich nicht auf das Internet verlassen. Meist sind die besten Überraschungen im Regionalen Umfeld zu finden. Also Lieber ein paar Meter zu Fuß latschen als sich den Kram aus XYZ zuschicken lassen.

Das ist eig. Egal , Preisschwankungen bis 20€ sind ja keine große Sache , wie bereits erwähnt werden die Festplatten gerade immer teurer, wenn du dir ein Komplett System kaufst, dann solltest du davon aber nicht viel merken. LG

Videobearbeitung für Windows 7

Hallo, ich habe eine Panasonic NV-GS 35 und habe bisher immer mit "MotionDV Studio LE for DV" gearbeitet. Das funktioniert leider nicht mehr, da wir auf Vista und dann auf Windows 7 gewechselt haben. Nun stürtzt das Programm regelmäßig ab und Betiteln läßt sich gar nichts mehr. Ansonsten war ich bis zu unserem Vista-Wechsel zufrieden mit "MotionDV Stutio".

Ich suche also ein simples Programm (Nero ist mir etwas zu simpel, das haben wir...oder checke ich esnur nicht?), das nicht zu teuer (max. 80 Euro, gerne günstiger) oder (womöglich) umsonst ist. Es sollte meine privaten Videos entsprechen schneiden/kürzen können, Funtkionen wie div. Übergänge, div. Ein- und Ausblenden, Titel editieren, Musikunterlegung u.ä..

Von Magix habe ich gehört, wollte eher 16 als 17 aus Kostengründen, aber nachdem ich bei Amazon gelesen habe, daß es (beides) öfters abstürtzt, bin ich nicht mehr so euphorisch.

Vielleicht habt Ihr gute Tipps?? Welche Programme eignen sich, wieviel kosten sie???

Wäre SUPER, wenn ich bald wieder meine Videos bearbeiten könnte!

Vielen Dank jetzt schon für Eure Antworten!!!

...zur Frage

Meine Razer Blackwidow Ultimate wird nicht mehr erkannt!!!

Hallo Community! Seid Weihnachten habe ich die Razor Blackwidow Tastatur und sie hat wunderbar funktioniert, und habe sie auch konfiguriert mit der maus in der Software Razer Synapse

doch seit gestern wird die tastatur nicht mehr erkannt, sie ist funktionstüchtig aber ich habe etwas deinstalliert (ich weis nicht mehr was) aber ich denke damit hat es zutun!

anstatt der "#" macht es "<" und wenn ich auf die löschtaste gehe, löscht es den kompleten text von rechts nach links fliesend (ihr wiss wie ich es meine) aber jetzt löscht es nur 1 wort wenn ich draufhalte und nicht fliesend wie jede tastatur. Die Blinklichter für "Num" oder "Caps" leuchten nicht mehr auf.

wollte euch fragen was ich machen soll und ob ihr bzw treiber dafür habt?

danke im vorraus wäre echt nett ihr hättet was parat! mfg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?