Mit dem Headset im Regen- ist das gefährlich?

1 Antwort

Nein, eigentlich kann da nichts passieren. Zu allererst muss ein Regentropfen ja dein Headset treffen und zwar genau dort, wo es eine offene Stelle sprich eine Taste hat. Aber heutzutage sind die Headsets eigentlich so gebaut, dass da so schnell kein Wasser eindringen kann. Von daher würde ich sagen, dass du dir keine Sorgen machen musst. Ansonsten nimm das Headset einfach raus und steck es in die Tasche, wenn es anfängt zu regnen ;-)

Virtual Audio Cable......

Hi,

ich habe alles nach diesem Tutorial gemacht.

http://www.youtube.com/watch?v=IBmRLTe2COg

Das man eben Gameplay's aufnehmen kann und gleichzeitig im Teamspeak reden kann, bei der Aufnahme jedoch kein Teamspeak-Gerede aufnimmt aber der Gamesound beibehalten bleibt.

Klappt auch alles wunderbar, nur das ich wenn ich auf "Line 1" schalte den Ton von BF-3 (In BF-3 merkt man es deutlich) verstellt bekomme. Das heißt es hört sich alles "soweit weg an", es ist daher etwas leiser und mein Bass ist weg, besser kann ich es leider nicht erklären.

Ich vermute es liegt daran das ich ein 5.1 Headset habe (Roccat Kave) und man "Line 1" nicht auf 5.1 konfigurieren kann, jedenfalls habe ich nichts gefunden.

Sobald ich wieder auf "Lautsprecher" umschalte ist alles wie vorher, nur kann ich dann nicht vernünftig aufnehmen.

Jetzt meine Frage: Bekommt man es hin "Line 1" auf 5.1 zu konfigurieren und wenn ja wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?