Passt die GTX 750ti in meinen PC?

2 Antworten

Hallo!

Also ich glaube stark, ich hatte Dich gerade eben auf "Gutefrage" am Wickel... ;-)

Dein i5-4460 wäre mit einer GTX 750ti (2GB) eindeutig untermotorisiert.

Ich rate Dir also zu einer GTX 1650 (4GB), oder die etwas langsamere GTX 1050ti (4GB).

https://pc-builds.com/calculator/Core_i5-4460/GeForce_GTX_1050_Ti/0zY0VZlu/8/

https://pc-builds.com/calculator/Core_i5-4460/GeForce_GTX_1650/0zY13Mlu/8/

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-1050-Ti-vs-Nvidia-GTX-1650/3649vs4039

https://gpu.userbenchmark.com/Compare/Nvidia-GTX-750-Ti-vs-Nvidia-GTX-1650/2187vs4039

Spiele in FullHD sind damit allerdings kaum möglich. Dazu benötigt man eine stärkere Graka mit mindestens 6GB VRam. Auch macht Deine CPU da nicht mehr wirklich mit.

Ich selber arbeite hier mit einem deutlich älteren System und einer GTX 1050ti oc (4GB). Mein 22"-Monitor hat eine Auflösung von 1650x1050 (16:10). Damit kommt ich wunderbar zurecht. (FullHD = 1920x1080 (16:9))

Alle genannten Grakas kommen ohne extra Stromanschluß zum Netzteil hin. Nur bei einigen wenigen stark übertakteten Modellen der 1050ti kann ein 6poliger Anschluß notwendig sein (so wie bei meiner...).

Da sollte auch ein etwas schwächeres Netzteil gut mit klar kommen.

Und pass auf die Gehäuseform auf, denn die SFF-Gehäuse benötigen diese speziellen LowProfile-Karten, die nur die halbe Bauhöhe haben.

Die GTX 1650 ist erst diesen Monat auch als LowProfile-Modell auf den Markt gekommen.

Und die Baulänge dürfte bei keiner Graka die 23cm übertreffen (=> 2 Lüfter). Den Platz im Gehäuse mußt Du selber ausmessen.

Gruß

Martin

Hallo Nutzer,

Wie Klammeraffe schon schreibt:

1) Jede Grafikkarte die ohne 6/8 PIN Stromstecker auskommt, passt in Deinen PC.

2) Die GTX 750 Ti geht auf jeden Fall, aber die schafft in aktuellen Spielen nur niedrige Details. Die GTX 750 dürfte aber nur so 60 EUR kosten. 😊

3) Alternativ ginge auch noch eine GTX 1050 / GTX 1650, diese schaffen auch mittlere Details, sind also doppelt so schnell wie die GTX 750, kostet aber das doppelte. ;-)

PS: Aber super, mit den 8 GB RAM und der SSD, das hat sich beides total gelohnt! 👍

Bitte sei bei den Bezeichnungen der Grakas etwas präziser, ein Laie blickt sonst nicht durch. Und es kann dann sehr leicht zu Verwechselungen kommen.

GTX 750 (1GB), stärker: GTX 750ti (2GB / sehr selten: 4GB)

GTX 1050 (2GB), stärker: GTX 1050ti (4GB)

Und auf eBay, bzw. eBay-Kleinanzeigen sind die GTX 750ti (2GB) und GTX 1050ti (4GB) als gebrauchte Grakas relativ günstig zu bekommen.

Nur ist (vor allem) auf eBay auf Fake-Modelle aufzupassen. Diese kommen zumeist aus China, bzw. Asien. Ich würde sicherheitshalber auf bekannte Marken-Produkte setzen. Und wenn da irgendetwas von "gepatchtes Bios" steht, würde ich ebenfalls die Finger von lassen.

1
@Klammeraffe

Stimmt, Danke für Deine Ergänzungen! 😊

Die Fake-Grafikkarten sind oft daran zu erkennen, dass diese nur VGA und DVI Anschlüsse haben, aber kein HDMI oder Display Port.

1

Was möchtest Du wissen?