Ist ein 24 Zoll Monitor zu gross zum Gamen ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo HeMan,

ich selbst habe einen 22Zoll- Monitor. Für Autorennen und andere Sportspiele finde ich den Monitor ideal, weil man bei ca. 70cm Abstand immer noch "mittendrin" sitzt.

Bei Spielen, bei denen man viele Informationen schnell aufnehmen muss (eigenes Leben, leben des Gegners, Munition, etc.) finde ich bereits meinen Monitor fast zu groß. Ich muss zwar nicht den Kopf bewegen aber mit den Augen viel auf dem Bildschirm herumspringen, da ich nicht gleichzeitig zielen und aus dem Augenwinkel meinen Lebensbalken sehen kann. Dafür ist der Monitor schon zu groß!

Zudem sind richtig große Monitore, die für Spiele geeignet sind (sehr schnelle Reaktionszeiten) noch ziemlich teuer.

Viel Spaß beim Zocken

Es ist egal wie groß er ist wenn du ego Shooter spielst muss man eben gucken das er etwas weiter weg steht damit man denn ganzen monitor sieht !! Du brauchst einfach einen guten stehPlatz für den Monitor das du ihn verschieben kannst !...;)

Ok - alte Frage, aber ich finde die großen Monitore besser. Nur Not stell ihn weiter weg, aber auch aus der Nähe (ca ein Meter) ist es klasse, weil Informationen/Übersicht und Details dargestellt werden können. Auch bei Stragegiespielen ist es toll, weil mehr von der Karte zur gleichen Zeit einsehbar ist.

split screen auf zwei Bildschirme verteilen ?

hallo leute,

ich habe einen Gaming PC und zwei Bildschirme. jetzt frage ich mich ob ich einen split screen auf beide Bildschrime verteilen kann ? (sozusagen das wenn ich mit einem Freund z.b. MW3 zocke, einer auf dem ersten und der andere auf dem zweiten spielen kann)

hier der PC: http://www.ebay.de/itm/AUFRUST-PC-INTEL-CORE-i5-4670-GTX-760-2GB-8GB-DDR3-1600-Computer-/310749132072?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_PC_Systeme&hash=item485a177528

falls das wichtig ist

wenn nicht kann sich wenigstens keiner beschweren ich würde ungenaue angaben machen ;)

...zur Frage

Auto Abgleich beim Monitor: Bild wackelt ständig!

Ich habe eine TFT-Monitor von Hyundai. Der funktionierte bisher prima.

Leider hat er seit zwei Tagen ein Problem: Etwa alle 2 Sekunden wackelt kurz das Bild und es erscheint die Anzeige "Auto Abgleich". Ich suche mir hier den Wolf, wo ich das abstellen kann.

Geht das überhaupt oder ist der Monitor kaputt?

...zur Frage

Reichen 22" aus?

hey, ich nutze schon seit langer zeit einen 22" HP L2245wg Monitor, jetzt habe ich mir halt einen neuen sehr guten PC bestellt, wäre es jetzt empfehlenswerter einen 24" (..) zu holen oder bringt das nicht viel und 22" reichen völlig aus? (geld sitzt nicht gerade locker ;))

was meint ihr?

...zur Frage

Auflösung von 2. Monitor nicht die, die es sein sollte?

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass die Auflösung von meinem 2. Monitor (ein Sony Bravia TV) , satt 1920x1080, 1360x768 beträgt, obwohl das Gerät Full HD fähig ist. Mein 1. Monitor ist ein Samsung S27D390, bei dem die Auflösung (1920x1080) stimmt. Meine Grafikkarte ist eine NVIDIA 980 TI mit 1 HDMI, 3 Displayport und einem DVI Anschluss. Mein Samsung Monitor ist an einem Displayport angeschlossen und mein Fernseher ist am HDMI-Port angeschlossen. Aber auch wenn ich die beiden tausche oder einen anderen Displayport benutze, ist die Auflösung so komisch. Sogar wenn ich den Fernseher alleine Angeschlossen habe ist die Auflösung nicht Full HD. Ich kann zwar die Auflösung in den Einstellungen auf 1920x1080 Hochstellen, allerdings ist das trotzdem nicht wirklich gute Qualität.

Meine Grafikkarte hat die neusten Treiber und auch der Fernseher hat die neuste Firmware Version.

Falls das noch hilft: Ich habe an dem 2. HDMI-Port, von meinem Fernseher eine Playstation 4 angeschlossen, diese hat allerdings Full HD.

Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem weiterhelfen

LG SBoss HD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?