24 oder 25 Zoll Bildschirm?

2 Antworten

Hallo!

Ich verwende aktuell einen älteren 22"er (1680x1050 / 16:10) in Verbindung mit einer GTX 1050ti und entsprechend älterer Hardware.

Wenn ich mir einen FullHD-Monitor kaufen wollte, dann wahrscheinlich einen 24"er.

Für 4K wäre mir damit die Fläche zu klein, bzw. die Pixeldichte zu hoch. Die normale Darstellung würde mir als zu winzig erscheinen.

Und für einen 27"er sitze ich mit 60 bis 70cm Abstand wahrscheinlich zu nah dran. Ab ca. 1m würde es vielleicht (optisch) annehmbar werden.

Aber auch der Platz auf meinem Computer-Tisch ist begrenzt. Und 27" wären da schon extrem groß.

Mir würde also ein 24"er mit FullHD wahrscheinlich hinreichen.

In der Praxis müsste ich mir das aber erst genauer ansehen und im wahrsten Sinne des Wortes "ausmessen", was den Abstand, den Blickwinkel und die Pixeldichte angeht.

Ein alter und simpler Trick zu einer besseren Einschätzung wäre eine auf Maß geschnittene Pappe, die den Bildschirm simuliert. Damit kann man den Platzbedarf, den Abstand und Blickwinkel simulieren.

Eines vielleicht noch:

Bei Shootern konzentriert sich das Geschehen meist aufs Zentrum. Da spielt die absolute Bildgröße eine eher untergeordnete Rolle.

Gruß

Martin

Hallo Freeze,

Wenn der Schreibtisch groß genug ist, ist ein großes Display eigentlich immer von Vorteil... allerdings:

Für Full HD empfehle ich maximal 24" (sonst wird es pixelig)

Für 27" empfehle ich WQHD

Ab 32" darf es auch 4K sein.

Wenn es ums Gaming geht, ist aber auch die Frage, ob die Grafikkarte schnell genug ist, denn schon ab WQHD braucht man eine teure Grafikkarte ab 500 EUR. (nagut, nicht bei cs:go)

25" ist eher die Ausnahme, da ist der Unterschied zu 24" sicher gering.

Ich hab selber aktuell nur 24" mit Full HD, hätte aber lieber 27" mit WQHD ... aber das ist mir aktuell alles noch zu teuer. :-)

Was möchtest Du wissen?