Externe Festplatte wird nur noch im Gerätemanager angezeigt. Wie also formatieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte lade Dir mal die Software Acronis Disk Editor von www.acronis.de und zwar als 30 Tage Testversion. Hoffentlich kann man mit der Testversion eine bootfähige CD erzeugen und mit der startest Du Deinen PC dann neu. Zuvor stecke bitte die mobile Festplatte an den USB. ACRONIS startet dann das Programm Acronis Disk Editor und alle Medien sollten erscheinen, mit jeweiligem Zustand. Mit Acronis Disk Editor müsste man die Festplatte wieder in einen brauchbaren Zustand bringen. Falls dies nicht möglich ist, kann man diese vergessen.

50

!Jo!

0
3
@Avita

Vielen Dank, das hat wirklich funktioniert mit der Testversion der Acronis Disk Suite! Mein Bekannter war überglücklich und hätte sich fast schon wieder eine Neue gekauft. Nun ist sie aber wieder voll einsatzfähig, dank deiner Hilfe. Danke auch an die anderen, dass ihr euch um eine Lösung bemüht habt!

0

Gerät wurde an bisher drei Desktop PCs und einem Notebook ausprobiert (unter XP, Vista, und Win 7), überall dasselbe Ergebnis. Ich selbst habe sie bisher nur über USB angeschlossen (also nicht auch noch ans Stromnetz gehängt). Weiß nicht, ob der Bekannte es auch damit versucht hat, aber ich denke mal schon. Aber daran wird es ja wohl nicht gerade liegen, oder? Daten sind keine mehr darauf vorhanden. Deshalb die Frage: Ist die Platte noch irgendwie zu retten oder sollte man über eine Neuanschaffung nachdenken?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Deine Beschreibung des Problems deutet auf zwei mögliche Fehlerquellen:

a) Die Festplatte erhält vom PC oder Notebook zu wenig Strom. Das hängt von der Leistung des Netzteils ab.

b) Sie ist am falschen USB-Eingang angeschlossen. Auf der Vorderseite der Desktoprechner befinden sich meist USB-Eingänge, die nicht direkt mit dem jeweiligen USB-Controller auf dem Motherboard verbunden sind, sondern als USB-Hub funkionieren.

c) Eine weitere Fehlerquelle ist mir noch eingefallen: Manche USB-Laufwerke mögen nur kurze USB-Kabel. Bei langen dasselbe, wie Du es beschreibst: Der Gerätemanager zeigt sie an, aber nicht die Datenträgerverwaltung.

Mfg Uli

Externe HDD plötzlich im RAW Format, kann man die Daten retten?

Ich habe eine externe USB-Festplatte, die ich für eigene Daten (auf verschiedenen Rechnern) und BackUps benutze. Vermutlich durch einen Anschlußfehler an einem umgebauten PC (Stecker für Front-USB nicht richtig auf den Header gesetzt) wird die Festplatte nicht mehr von Windows erkannt. Über einen SATA-USB-Adapter angeschlossen, wird sie zwar als lokaler Datenträger erkannt, aber sie ist plötzlich statt NTFS im RAW-Format und wird als leer angezeigt. Gibt es eine Möglichkeit, das rückgängig zu machen und die (sehr wichtigen) Daten zu retten? Geht das evtl. so, wie man von FAT32 auf NTFS konvertiert?

...zur Frage

Mac os x 10.7.2 Festplatten werden ohne Grund ausgeworfen!

Hallo, ich habe eine Docking Station mit 2 Festplatten an meinem Mac angeschlossen. Wenn ich die Docking Station anschalte, laufen die Platten ungefähr 3-5 Minuten durch. Dann schalten sich aufeinmal die Platten ab und starten wieder. Auf dem Mac steht dann da, die Festplatten wurden nicht korrekt ausgeworfen. Dann werden die Festplatten aufeinmal nicht auf dem Schreibtisch angezeigt. Da hilft nur noch ein Neustart, und die Festplatten werden wieder angezeigt, dann fängt es wieder so von vorne an. Had jemand eine Ahnung was das sein könnte, und wie man es eventuell beheben kann? Danke im Voraus! Kernel

...zur Frage

externe Festplatten: Sind 2,5 Zoll Platten anfälliger als 3,5 Zoll Festplatten?

Habt ihr Erfahrungswerte?

...zur Frage

Ist es besser eine große oder zwei kleine,mittlere Festplatten zum backupen zu benutzen?

Datensicherung muß sein, und es ist jetzt zum Glück einfacher für den Ottonormalverbraucher als früher. Aber ist es sinnvoll alles auf einer externen Platte zu sichern? Machen zwei nicht viel mehr Sinn? Für den Fall das eine kaputt geht, sind dann nur die "halben" Daten weg.

...zur Frage

Externe Festplatte Falscher Parameter?!?!!HILFE

So das kommt immer.wenn ich meine externe festpatte anschließe,kommt erst nach 1-2 min autoplay,dann lass ich den autoplay laufen,und tada kommt dieses dumme error Falscher Parameter! nichts bringt was! Chkdsk bringt nichts format bringt nichts tools bringen nichts Sogar wenn ich in der verwaltung versuche es zu reparieren kommt da immer wieder keine rückmeldung... ich glaub meine Externe Festplatte ist hin.. oder vielleicht auch nicht?Helft mir!

...zur Frage

Braucht man USB Y Kabel für die externe Festplatte?

Ich habe die schöne Lacie Rikiki go Festplatte, diese funktioniert auch einwandfrei. Jetzt habe ich mitbekommen, das es uterschiedliche USB Kabel gibt, einmal die normalen und dann die mit "Y". Diese sollen für mehr Stabilität sorgen. Die Festplatte funktioniert eigentlich einwandfrei. Soll ich trotzdem so ein USB Y Kabel kaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?