Boxen an Monitor (HDMI) anschließen. Ist das besser?

4 Antworten

Die Frage ist doch unnötig. Du nimmst die Variante die besser ist (kabeltechnisch). Es gibt keinen grund warum du den ton nicht direkt über den PC (onboard) ausgeben lassen solltest. Reicht aber z.b. das kabel nicht machst dus eben in Bildschirm. Und ne Soundkarte rentiert sich nich.

Hat dieser Monitor einen Digital-analog Wandler eingebaut?
Kopfhörer werden eigentlich mit analog Signalen betrieben und wie du selbst schreibst HDMI ist digital.
Wenn du das genaue Modell geschrieben hättest, könnte man im Netzt mal suchen.

Wenn du richtig guten Sound haben willst, dann würde ich mir auf jeden Fall eine interne Soundkarte dazu kaufen. Da gibt es z.B. zahlreiche Varianten aus der Soundblaster Reihe, etwa auch Modelle, die mit 24-bit arbeiten. Den Unterschied wird man auf jeden Fall hören, v.a. wenn die Boxen auch gut sind. Ist die der Sound an sich nicht so wichtig, dann würde ich auch den PC-Ausgang benutzen, zumal ja nicht sicher gestellt ist, ob deine Grafikkarte auch Sound überträgt (über das HDMI-Kabel) - dazu muss das Signal von dem internen Soundchip über die Grafikkarte gehen...

PC per HDMI-Kabel mit LCD-TV verbunden, von möglichen 200hz können nur 60hz eingestellt werden.

Hallo liebe Pcexperten,

habe mir vor Kurzem einen neuen Fernseher gegönnt und diesen just mit einem Dvi/Hdmi-Adapter und einem HDMI-Kabel mit meinem PC verbunden. Meine Grafikkarte stammt aus dem Hause Zotac (Nvidia) und trägt die Bezeichnung GTX 275. MIt meinem alten Monitor hatte ich eine mögliche Bildwiederholrate von 75HZ.

Mit meinem LCD (LG) stehen in den Einstellungen leider nur 60Hz zur Auswahl, obwohl mein Fernseher mit einer 200Hz-TrueMotion ausgestattet ist. Diverse Anwendungen würden von einer höheren Bildfrequenz definitiv profitieren, nur leider kann ich sie nicht einstellen.

Ich weiß nicht genau ob das bei dem Problem was zur Sache tut, aber im Fernseher kann ich beim ganz normalen Fernsehen einstellen, ob ich die 200Hz aktiviere oder nicht. Sobald ich meinen HDMI(PC)-Ausgang anpeile und meine Computeroberfläche auf dem Fernseher sehe, steht diese Funktion bei den Einstellungsmöglichkeiten auch beim Fernseher nicht mehr zur Verfügung.

Kenne mich leider nicht gut genug aus.

Habe schon vermutetet, dass mein HDMI.-Kabel verantwortlich für dieses Probglem ist.

Danke schonmal für die mögliche Hilfe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?