Ab welcher "Größe" schaut die "Internetpolizei" nach, ob es sich Lohnt den "Täter" zu stellen?

4 Antworten

Das leigt weniger an der Größe als an den Dateien selbst. Oft werden die Publisher von PC-Games z.b. selbst aktiv um Filehsarer aufzzuspüren. Auch die Musikindustrie ist da sehr oft hinterher. Wenn du nun also zig Sachen davon lädst die keiner kontrolliert aber nur eine von einem Musikalbum kanns sein das du nur wegen der Musikdatei angeklagt wirst. Also es zählt vielmehr was und wo du lädst. Die Größe aller Dateien kann ja nur der Provider wissen und der meldet so etwas nicht.

Am ehesten sind die Produzenten (Musik,Filme,Por*o) hinter den sog. Uploadern her, die Downloader werden eben nebenher so mitgenommen, wenn sie sich so dumm angestellt haben dass man sie erwischt! Heute noch mit emule,torrent usw. downzuloaden zeugt eben davon, dass man sich nicht informiert hat. Wenn du jetzt eben zufällig einen Songt herunterlädtst beim Filesharing und die Sache überwacht wird, dann ist für den einen Song schon eine Abmahnung fällig. Auch wenn die Datei nur 2MB gross war!

Die "Internetpolizei" wird nur bei schweren Straftaten von allein tätig. Illegale Downloads von Musik oder Spielen gehören ganz klar nicht dazu. Wenn allerdings durch illegale Downloads Geschädigte, beispielsweise Musikrechte-Inhaber, den nicht unerheblichen Aufwand betreiben, illegale Downloads bis zur IP zu verfolgen (ich kenne einen Anwalt, der darauf spezialisiert ist, solche Aufträge der Musikindustrie mit viel technischem Aufwand zu erfüllen und der damit super viel Geld verdient), der Geschädigte oder dessen Anwalt dann Strafanzeige stellt, muss die "Internetpolizei", konkret ein Staatsanwalt, tätig werden, egal um welche Bagatelle (also "Größe") es sich handelt. Die Staatsanwaltschaften sind darüber nicht erfreut, denn sie wissen, dass sie mit diesem "Trick" der Strafanzeige nur benutzt werden, um den IP-Inhaber für den Geschädigten, bzw. dessen Anwalt zu ermitteln, der/die ihn durch das Recht der Einsicht in die Ermittlungsakten erfährt. So kann dann der Anwalt des Geschädigten teure Abmahnung versenden - um Bestrafung geht es gar nicht wirklich, zumal die Staatsanwaltschaft in den meisten Fällen das Verfahren einstellt (aber nur in den meisten, also nicht darauf verlassen!). Die "Größe" spielt dabei überhaupt keine Rolle!

Samsung Handy läd nicht mehr! Wenn das Handy ausgeschaltet an das Ladekabel geschlossen wird, schaltet es sich ein, läd aber nicht. Dasselbe beim USB Anschlus!?

Das Samsung Handy lässt sich nicht mehr laden. Habe diverse Ladekabel, Adapter, PC - USB Port versucht, kein Erfolg. Das Handy schaltet sich komischerweise immer nur ein (obwohl es aus ist), läd aber nicht bzw. der PC erkennt das Handy nicht, auch schaltet sich das Handy nur ein. Ich habe den Akku jetzt entnommen, das Handy und sämtliche Anschlüsse gereinigt, wenn die kein Erfolg bringt, bin ich etwas Ratlos. Das Modell ist ein altes Samsung GT-I9001, der Akku hielt normalerweise 2 Tage, wenn man nicht groß damit rumgespielt hat. Also schieße ich einen defekten Akku aus.

Wer hat Rat oder einen Tipp, was ich noch testen könnte.

Danke Euch

...zur Frage

Neuen Lithium Ion Akku erstmals laden?

Hallo,

ich habe für mein Tablet (Samsung) einen neuen Akku bestellt und würde gerne wissen, wie ich diesen das erste Mal lade. Eine weitere Frage habe ich auch noch.

Im Internet gibt es zwar Antworten, auf den ersten Blick aber nicht die, die ich will.

(1) Lade ich den Akku erstmals bis 100% auf? (Im Internet wird die ganze Zeit davon gesprochen, dass man es nicht mehr öfters voll aufladen soll und dass Laden zwischen 20 und 80% bzw. 30 und 70% für den Akku am gesündesten sein soll. Übrigens: Warum nicht gleich zwischen 50 und 55% laden?!) (2) Schaltet mein Tab die Aufladung bei 100% Ladestatus das Laden automatisch ab? (Hintergrund der Frage ist, dass ich mein Tab früher über Nacht habe am Ladeteil stecken lassen.)

Danke im Voraus.

...zur Frage

Internetseiten laden nach ein paar Stunden nicht mehr

Mein Problem ist, dass mein Laptop nach ca. 4-5 Stunden verwendung, Internetseiten überhaupt nicht mehr laden kann, was sich dann nur durch einen Neustart beheben lässt. Mache ihn normalerweise immer über die Nacht aus. Kann mir jemand bitte helfen?? Benutze Windows 7 und habe als Firewall Avira Free.

...zur Frage

Auf vollständig gelöschte Dateien zugreifen?

Nicht das ich unbedingt das Verlangen danach hätte, aber wenn es eine Möglichkeit gibt, würde ich diese auch nicht ausschließen irgend wann einmal zu nutzen.

Ich möchte wissen, ob man "sicher" auf Dateien zurückgreifen kann, die vollständig gelöscht wurden und nach denen das Betriebssystem usw. neu aufgespielt wurden. Besteht eine Möglichkeit all die Dinge noch einmal selbst zu durchsuchen oder geht das dann nicht mehr?

Denn ich habe mal gehört man könnte ganz gelöschte Dinge wiederherstellen ...

Ist jetzt mehr eine Wissensfrage

...zur Frage

PC Skyrim lädt ewig, Taskmanager sagt keine Rückmeldung

Skyrim lädt ewig, Taskmanager sagt keine Rückmeldung, meine Spielstände sind unter 10mb groß, neues Beta Update auch schon ausprobiert, aber dennoch klappt nichts, ich habe Windows 7, 158 Studen gespielt Stufe 54, möchte nicht von vorne anfangen, weiß jemand rat? Spiel lief bis Frühling 2012 super, wollte es heute spielen ging nicht zu laden, benutze auch den SKSE loader, alles auf neusten Stand gebracht, aber das Spiel startet einfach nicht, was kann ich tun, weiß jemand rat? Ich bin ratlos und suche immer weiter nach einer Lösung. funktioniert auch ohne den Loader genauso wenig, Spiel ist natürlich original und ich habe kein Dawnguard oder Hearthfire drauf. 4GB Arbeitsspeicher, genügend HD Speicher vorhanden, Grafikkarte 8600GT, zwar älter, aber lief vorher ja auch alles gut.

...zur Frage

Prozessorleistung runterschrauben beim gucken von filmen?

Hi,

ich habe einen Intel I7 6700 3,4 ghz up to 4,0 ghz verbaut. Wenn ich normal im Internet surfe oder natürlich Spiele spiele etc; dann taktet der Prozessor auf ca. 3,8. Wenn ich jetzt z.b. im Internet einen Film anschaue oder eine DVD schaue, läuft er auf 0,85 und taktet zwischendurch immer mal zwischen 0,85 und 2,10.

Jetzt meine Frage: Lohnt es sich vom Stromverbrauch her, den Computer in den Energiesparoptionen auf "Energiesparmodus" zu stellen? Wenn ich den Computer im Energiesparmodus habe, bleibt er auf 0.85 stehen.

Grüße Sam

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?