Große Downloads brechen häufig in der Mitte ab, was kann ich tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte sein, dass du Probleme mit deiner Internetverbindung hast. Wenn du Verbindungsabbrüche hast, dann werden auch Downloads unterbrochen. Häufig kannst du Downloads aber Fortsetzen wenn du einen Download-Manager verwendest. Vielleicht hilft das ja bei deinem Problem. Probier es mal damit:

http://www.chip.de/downloads/Free-Download-Manager_13015094.html

Hey brunos ;)

Das liegt vermutlich daran, dass du eine zu schwache Internetleitung hast. Wir haben zu Hause, da ich viel Home Office mache, ein Glasfaseranschluss seit knapp 3 Jahren. Hierdurch hast du eine Downloadgeschwindigkeit von bis zu 10 Gbit/s. Falls du nähere Infos hierzu benögtigst schau doch mal hier drauf: https://www.kabelbwbusiness.de/

Hoffe, ich konnt dir weiterhelfen.

Gruß

Kann mich noch dunkel daran erinnern, dass FAT32 solche Probleme hervorgerufen hat, bei NTFS muss es ne andere Ursache haben!

Downloads werden immer langsamer und brechen anschließend ab?

Hallo liebes Forum,

ich habe mir vor zwei Tagen einen neuen Computer zusammengebaut, Win7 Premium SP1 installiert und wollte dann mittels DLan (1200+ Starter Kit) meinen Rechner mit dem Internet verbinden. Soweit so gut hat auch erstmal alles einwandfrei funktioniert und ins Internet, surfen und auch YouTube Videos anschauen kann ich problemlos. Sobald ich jedoch versuche etwas zu Downloaden unabhängig von wo (Google Chrome, in Steam oder Origin selbst,... ) jedes mal fängt der Download schnell an also z.B. wenn ich ein Spiel von Origin runterladen möchte dann geht die Download Geschwindigkeit erstmal auf knapp 4mb/s hoch, um dann nach wenigen Sekunden immer weiter zu sinken bis die Download Geschwindigkeit bei 0kb/s angelangt ist und somit abbricht.

Wenn ich jetzt aber meinen alten Rechner anschließe läuft alles reibungslos, also verbindet sich direkt und Downloads klappen in voller Geschwindigkeit. Von daher würde ich das Problem grundsätzlich erstmal auf den neuen Rechner beschränken, ich bin da aber leider ziemlich ratlos wo der Fehler genau liegen soll. Antiviren Programm ist noch nicht installiert Firewall auszuschalten hat auch nichts gebracht. Anbei werde ich zwei Bilder mit Screenshots von den Netzwerkverbindungen und Systeminformationen anhängen, wo ich denke dass sie hilfreich sein könnten und noch ein Bild von dem Hijackthis mit der ich selbst nichts anfangen kann, aber vllt. einer von euch ...

Ich hab versucht mir mit Google selbst weiterzuhelfen, wurde aber leider nicht fündig. Ich denke, dass das sicher nur ein banaler Fehler von mir sein wird warum das nicht funktioniert, aber ich verzweifel da gerade dran, weil ich mich wie gesagt damit nicht so gut auskenne und hoffe, dass mir vllt. einer weiterhelfen kann - ich bin über jede Anregung sehr dankbar.

...zur Frage

PC stürzt bei Hochfahren ab mit Millisekunden Bluescreen

Hallo Community,

zunächst versuch ich alle wichtigen Daten zusammenzufassen:

System: Windows 7 64Bit Mainboard: Gigabyte Z68-UD3H-B3 GraKa: Zotac GTX560

Problem: Beim Starten des PCs kommt als aller erstes der Screen von Gigabyte Touch BIOS. Nach wenigen Sekunden will es des Operating System und gelangt zum Windows Loading Screen immer an der gleichen Stelle nach 1 Sekunde kommt ein wirklich kurzer Bluescreen, von dem ich nichts in der kurzen Zeit (unter einer Sekunde) erkennen kann. Der PC beginnt einen Neustart. Es kommt wieder der Screen von Gigabyte, das System wird geladen und es kommt die Meldung, dass Windows nicht gestartet werden kann und das auf eine Hardwäre oder Softwäreänderung zurückzuführen sein kann. Ich hab die Möglichkeit zwischen zwei Optionen zu wählen:

Starthilfe starten (empfohlen) und Windows normal starten

Bei der Starthilfe läd er etwas. Sagt dass er den PC nicht automatisch reparieren kann. Systemwiederherstellung, die ich dannach durchführen kann geht aber ändert nichts am Problem.

Windows normal starten bricht er wieder an der gewohnten stelle ab.

Ich habe bevor ich den PC runtergefahren hab den Treiber des Motherboards aktualisiert mit der vom Motherboard gelieferten Datei. Dannach tritt der Fehler auf, doch das Wiederherstellen des alten zustands hilft nicht.

Was soll ich tun? Hat einer eine Idee?

BIOS kann ich öffnen, Windows CD einlegen macht er nichts mit

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?