Wie oft sollte man einen "kompletten" Systemscan mit seinem Antivirenprogramm machen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Jedes Monat.. 36%
Jede Woche.. 36%
... 9%
Alle 2 Monate.. 9%
Alle zwei Wochen.. 9%
Alle 6 Monate.. 0%
Alle 3 Monate.. 0%

9 Antworten

...

Ich würde sagen das kommt auf das Nutzungsverhalten an! Wenn ich den Rechner täglich intensiv mit Internet nutze, macht ein Scan alle 1-2 Tage sinn. Wenn ich nur 1 mal im Monat kurz reingehe um Mails zu checken, wird alle 3 Monate ausreichen. Also pauschal kann man das nicht sagen.

Alle zwei Wochen..

Wie CaBaLa schon schreibt: es hängt ganz von dir ab, wie oft man so einen Komplettscan durchführen sollte/muss. Bei "gesundem Surfverhalten" sehe ich da auch nicht den Bedarf, so einen Scan jede Woche zu machen. Wenn du dich aber sicher fühlen willst, dann finde ich 2 Wochen einen guten Zeitabstand.

Jede Woche..

Ich mache immer einen kompletten Scan, wenn ein Virus oder Trojaner entdeckt wurde, was gelegentlich vorkommt. Außerdem wenn ich auf verdächtigen,unbekannten Seiten war. Ansonsten so einmal pro Woche.

...meiner Meinung reicht ein initialer Scan auf einem existierenden System völlig aus. Man sollte "gute" Scanner-Software einsetzen und die Viren-Definitionen regelmäßig aktualisieren (lassen). Das geht autom. mit avast!. Gruß

Alle 2 Monate..

Ein Komplettscan am Beginn, also nach der Installtion, ist Pflicht. Danach ist man eigentlich mit dem Realtime Scan zu 99,9% abgesichert. Ein Komplett-Scan hin und wieder einmal ist dann einfach dafür gut, wenn du einen Virus hast, den damals beim letzten Scan das Antivirusprogramm noch nicht erkannt hat, aber inzwischen erkennen kann. Damit spürst du solche Viren auf. Aber das ist wie gesagt fast schon Theorie, so selten kommt das vor :-)

Jede Woche..

Wenn du dir selbst nicht traust, dann am besten jede Stunde. Ein Virus kommt nicht einfach so auf dein System. Beim ganz normalen Surfen, auf z.B. computerfrage.de, google.de, .. bekommst du auch keinen Virus. gehst du dann aber auf dubiose Seiten, klickst alles an oder öffnest willkürlich Programme dann natürlich kommen die Viren. Ich z.B. hab ohne Virenscanner seit 3 Jahren kein Virus gehabt, warum wohl ;)

Jede Woche..

Das hängt vom individuellen Sicherheitsanspruch ab. Einmal pro Woche halte ich bei vernünftigem Surfverhalten mit entsprechend eingerichtetem Browser, keinen Downloads aus dubiosen Quellen, kein unvorsichtiger Besuch "dunkler Ecken"...für wichtig. In besonderen Fällen kann auch einmal ein Scan zwischendurch laufen gelassen werden. Größere Abstände können sich sehr schnell als zu groß erweisen. Zumal so ein Scan auf eine Zeit gelegt werden kann, zu der man am PC nicht tätig ist. Bei mir ist automatischer Scan jeden Sonntag zu bestimmter Uhrzeit eingerichtet. Kommt mir etwas komisch vor, scanne ich auch einmal außerhalb des Automatismus. Kostet nichts und sicher ist sicher.

Jedes Monat..

würde dir jeden monat empfehlen!

Jedes Monat..

Ich bin faul und wurde bisher nur einmal von einem Trojaner erwischt und das ist schon lange her. So ist der Mensch - keine Grippe, keine Grippeimpfung!

Was möchtest Du wissen?