Können Viren einen Factory reset bei Tablets überleben? Welche Tablets sind sicher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solche Geräte kann man alle auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Das überlebt auch kein Virus. Ein neues Betriebssystem installieren kann man indes nicht so einfach, ohne die Garantie dafür zu verlieren. Es gibt auch Tablets mit Windows.

Klar kann man auf Tablets ein anderes Betriebssystem installieren. Zu deiner Frage, ob Viren einen Factory Reset überleben: Ja, Rootkits zum Beispiel sitzen so tief im System, dass sie sogar die Firmware befallen können. Die Entfernung wäre dann ziemlich kompliziert (es sei denn, man verwendet eben ein anderes Betriebssystem).

Windows 7 64-Bit läuft nur auf 64-Bit Processoren und soweit ich das übersehen kann, sind die Tablet Processoren noch weit davon weg. Windows 7 ist auch ein "Mausgesteuertes" Betriebssystem und das hat kein Tablet geeignetes Interface ... meinst Du vielleicht Windows 7 Mobile? .... auch das ist ein Produkt, was sich nicht durchsetzen konnte. Deshalb gibt es jetzt Windows 8, was auch ein Versuch ist Windows auf Tabs zu bringen.

"Kann man ein Tablet komplett auf Werkeinstellungen zurücksetzen" .. das geht, aber man kann ein anderes Betriebssytem nur mit sehr grossem Aufwand, auf einem Tablet installieren. Ob ein "Virus" einen "Reset", auf die Werkseinstellungen überstehen könnte, hängt davon ab, ob die "Werkseinstellungen", in einem nicht veränderbaren Speicher untergebracht sind. In dem Fall wird bei einem Reset zuerst einmal die ursprünglich Version des Betriebssystems installiert und dann wird das vielleicht noch über das Internet auf den neuesten Stand gebracht. Wenn aber die Werkseinstellungen, von "aussen" geändert werden können, dann könnte auch ein Virus eingeschleust werden. Nur wüsste ich nicht was das bringen soll ... das Problem von Tablets ist vor allem Spyware und die installieren sich die Nutzer selbst und zahlen noch dafür ... hier ein schöner "Sicherheitshinweis", der eines Tages auf meinem Tab angezeigt wurde: "haben Sie schon ihre Passwörter und Usernamen, bei Google gespeichert?" .... hähä so eine blöde Frage, NATÜRLICH, informiere ich Google, über alle meine Geheimcodes!!!!!

Was möchtest Du wissen?