Was macht man, wenn die Fehlermeldung "CPU Fan Error!" beim Hochfahren erscheint?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hat dieser Lüfter diesen 4 poligen Anschlusss (PWR), dann wird dieser vom Mainboard gesteuert, einige Lüfter springen aber manchmal nicht gleich an, weil der Kühler, sozusagen, zu gut ist und der Lüfter nicht benötigt wird und schon gibt es diesen Fan error. Ist bei mir leider auch so und habe im Bios keine Funktion zu Abstellen gefunden. Vielleicht wird das durch ein Biosupdate mal behoben. Mein PC läuft danach aber ohne Probleme.

vielleicht hast du den lüfter am amschluß für gehäuselüfter und nicht cpu-lüfter angeschlossen. oder er gibt dem mainboard keine rückmeldung über seine drehzahlen. wenn du sicher bist, dass der funktioniert, kannst du die lüfterfehlerprüfung wahrscheinlich irgendwo im bios deaktivieren

JBoss startet nicht und meldet "Port 8083 already in use" und andere Fehler, wie kann ich es beheben?

Hallo, wir nutzen Java und Webservice Programme, wofür wir den JBoss verwenden. Nachdem das Programm von einem früheren Mitarbeiter entwickelt wurde, ist mir nicht klar in wie weit etwas Hardkodiert wurde. Die Datenbank scheint auch eher lokal als auf dem Webserver zu sein.

Beim Starten des Serverts via: start %cd%\jbossrun -b 192.168.0.107 kommen folgende Fehlermeldungen:

10:01:32,328 INFO  [WebService] Using RMI server codebase: <a href="http://192.168.0.107:8083/">http://192.168.0.107:8083/</a>
10:01:32,343 ERROR [AbstractKernelController] Error installing to Start: name=jboss:service=WebService state=Create mode=Manual requiredState=Installed 
java.lang.Exception: Port 8083 already in use.

Der Hauptfehler? Via netstat -a -o wurde geguckt.

Anfangs zeigte er einmal Java an. Das wurde beendet via Taskmanager, seitdem läuft kein Programm auf den Port.

10:01:32,343 ERROR [AbstractKernelController] Error installing to Real: name=vfsfile:/C:/Users/GuestPad1/Desktop/jboss-5.0.1.GA/server/default/conf/jboss-service.xml state=PreReal mode=Manual requiredState=Real
org.jboss.deployers.spi.DeploymentException: Error deploying: jboss:service=WebService
    at org.jboss.de

10:01:32,359 ERROR [ProfileServiceBootstrap] Failed to load profile: Summary of incomplete deployments (SEE PREVIOUS ERRORS FOR DETAILS):

DEPLOYMENTS IN ERROR:
Deployment "vfsfile:/C:/Users/GuestPad1/Desktop/jboss-5.0.1.GA/server/default/conf/jboss-service.xml" is in error due to the following reason(s): java.net.BindException: Cannot assign requested address: JVM_Bind

Ich bin gerade echt aufgeschmissen und weiß gerade nicht was ich noch gucken kann und wo der Fehler überhaupt liegt. Die Wochen und Monate zuvor lief alles ohne Probleme. Nachdem ich mich mit dem JBoss nicht wirklich auskenne. (Ich weiß das er ein Server ist um selbstentwickelte Programme / Webservices anzuwenden aber selbst die meisten Anleitungen irritieren mich, nachdem ich den nie selbst eingerichtet habe).

Online finde ich aber außer "schalte alle Programme aus die den Port belegen" nichts hilfreiches.

Da läuft kein Programm weiter auf den Port.

Windows 10, Update 1607 jboss-5-0-1.GA Java 7.0.450 (lt. Programme)

...zur Frage

Kann mir jemand etwas bezüglich des Programmes "Speedfan" erklären ?

Also es geht um das, was auf den 2 Bildern zu sehen ist.

Zu den Fan-Controllern:

  1. Da steht z.B Sys Fan, aber was ist das, also welcher 'Fan' ist das ?

  2. CPU-Fan ist klar, AUX-Fan ist wahrscheinlich die am Gehäuse angemachten Lüfter und Power ist wahrscheinlich das am Netzeil (Korrigiert mich wenn ich falsch liege bitte).

  3. Was ist 'Chassis1' (bzw2) ? Und warum hat es CPU0 und CPU? Ich habe nur einen CPU Lüfter.

  4. Und wo ist den die Angabe von den Lüftern der GPU ? Muss ich das Manuell einstellen, wenn ja wie ?

Zu den Temperaturen:

  1. Wieder das selbe mit CPU, ich habe Temperaturanzeigen wo 2 mal CPU steht. Mir ist natürlich klar, dass es (in meinem Fall) 4 Kerne hat, die werden aber ja mit 'Core' bezeichnet. Also warum 2 mal CPU ?

  2. Dann noch 'AUX'. Ich nahm an, das AUX die Lüfter des Gehäuses sind, aber die haben doch keinen Sensor, für was auch oder ist damit die Gehäuseluft gemeint ?

  3. Hier auch wieder System, die Temperatur von System ist dann was ?

4.Dann noch HD0, was ist das ?

Dann noch zu den Symbolen:

Das Häcken ist wahrscheinlich eine Anzeige dafür, dass die Temp. im grünen Bereich ist oder ? Der Rote Pfeil nach oben, der Blaue Pfeil nach unten und die Flamme heisst was ? Ich hätte jetzt an 'Temp. steigt', 'Temp. sinkt' und 'temp zu Hoch' gedacht, aber es steigt ja auch beim Häckchen und es kommen auch diese Flämchen, wenn die Temp. garnicht zu hoch ist.

Und noch eine Frage. Wie kann ich denn machen, dass bei dem Programm unter 'Readings' das angezeigt wird, was ich will ? Ich sehe z.B nur 2 Kerne anstatt alle 4 und auch keine GPU-Lüfterdrehzahl.

Ich habe schon Youtube Videos angeschaut, da wird aber eigentlich nur erklärt, wie man die Lüfterdrehzahl verstellt und/oder dass man eine Lüfterkurve erstellen kann.

Kann mir jemand weiter helfen ?

Gruss sotnu

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?