USB Anschlüsse

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wieso laufen leere Batterien aus, obwohl es technisch kein Problem wäre, sie so zu konstruieren, dass dies nicht geschieht? ... Es gibt Dinge, die sind eben so, wie sie sind ... irgendwie leben wir damit. Und USB-Buchsen liegen eben traditionell zu dicht beieinander - basta! Auf dem Ohr sind Techniker taub.

Ich behelfe mir mit kurzen USB-Verlängerungen, die den USB-WLAN-Sticks oder den DVB-T-Sticks beiliegen (nicht wegwerfen - aufheben!).

Übrigens: Denselben Trick verwende ich auch bei Eurosteckdosen um problemlos z. B. Steckernetzteile zu betreiben (natürlich benutze ich hier kurze Euro-Verlängerungen und keine für USB!).

Kurze USB-Verlängerung - (Notebook, USB-stick, Anschlüsse)

Bei einem externen Hub kann man ja so ein Modell wählen, bei dem genügend Platz zwischen den Anschlüssen ist. Die Auswahl ist riesig groß. Und wenn du den geringen Platz zwischen den Anschlüssen an einem Laptop meinst, dann liegt das ganz einfach an der minimalen Gehäusegröße. Kommt noch hinzu, das sich u. U. zwei Buchsen einen Anschluß teilen. Hier ist schon intern ein Hub eingebaut. Das merkst du dann, wenn du zwei Geräte mit USB Stromversorgung an diesen Anschlüssen betreiben möchtest und es geht nicht. Normale USB-Stecker passen aber immer in benachbarte Buchsen. Mit Stick und Co. kann es natürlich kritisch sein.

Das sehe ich auch so. Die USB-Sticks haben idR das Problem, nicht die normgerechten USB-Stecker. Insb. die älteren Sticks haben eine Überbreite oder -dicke.

Wenn ich mir wegen eines solchen Platzproblemes noch einen unpassenden Hub mit dem gleichen Problem kaufe, dann .... (fehlen einem die Worte)...

0
@LittleArrow

Ich hab den Hub ja noch nicht gekauft, sondern erst mal hier gefragt. Lies mal! Trotzdem - danke für die die Antwort.

0

Ja, das scheint normal zu sein. Die meisten Laptops haben die Anschlüsse so nah beieinander, so dass man sie nicht alle zeitgleich nutzen kann. Ich arbeite u.a. an einem IBM Notebook. Da habe ich auch vier Anschlüsse. Allerdings habe ich zwei senkrecht nebeneinander angebracht (an der linken Seite des Laptops) und zwei waagerecht übereinander an der Rckseite des Laptops. So kann man problemlos zwei Anschlüsse nutzen. Aber vielleicht wurden die Anschlüsse so nah aneinander gelegt, weil die Hersteller wissen, dass viele Leute einen Hub nutzen. Von daher wäre auch ein Anschluss ok. Aber da die USB Anschlüsse auch mal ausleiern können und man sich durch die Anzahl der Anschlüsse auch von dem Wettbewerb absetzen kann, versuchen die Hersteller möglichst viele Anschlüsse an einem Laptop einzubauen. Egal, ob man die alle nutzen kann oder nicht.

Was möchtest Du wissen?