Stimmt es, dass der USB-Anschl. vorne am PC nicht so schnell Daten übertragen kann wie die hinteren?

3 Antworten

Kannst du das nicht einfach messen? Dafür braucht man eine externe Festplatte (USB-Sticks zu langsam), überträgt in beiden Richtungen Daten in ausreichender Größe, so daß es mindestens einige Sekunden dauert, und vergleicht die Zeiten. Sind die hinteren Buchsen nachgerüstet? Ich habe vorn original USB 1.0 und hinten später eingebaut ein Modul mit USB 2.0-Buchsen, da natürlich ein Unterschied.

Das kann so nicht generellisiert werden. Normalerweise sind alle USB-Anschlüsse gleich, also entweder USB 1.1 (bis 12 MBit/s) oder USB 2.0 (bis 480 MBit/s). Wenn du ein Problem mit den installierten Treibern hast, kann es sein, dass alle USB2.0 Anschlüsse nur im Modus 1.1 arbeiten. Es gibt auch (Billig-)Hersteller, die intern falsche Kabelsätze etc. verwenden, sodass z.B. die USB-Anschlüsse hinten auf 2.0 Speed laufen, die vorderen aber "falsch" angeschlossen" nur mit 1.1 Speed laufen. Es kann sein, dass an einen USB 2.0 Anschluss ein USB-Hub v1.1 hängt, dann sind natürlich auch alle Geräte dahinter nur langsam. Usw. usw. Es gibt viele Möglichkeiten, dass USB langsam ist. Aber ausgehend von deiner Grundfrage: NORMALERWEISE nicht.

Ein relativ sicherer Anhalt dafür, dass die Vorderen genauso schnell sind, wie die Hinteren USB ist, dass jeder der vorderen USB Stecker eine separate Leitung zu einem Stecker auf dem MB hat. Ist nur eine USB Leitung auf dem MB zu einem Modul auf der Vorderseite geführt, ist der dort integrierte Hup führend und kann eventuell nur USB 1.1 unterstützen.

USB Headset funktioniert einfach nicht mehr

Hey Leute,

ein Freund von mir besitzt ein USB Headset. Es hat immer normal funktioniert, doch plötzlich hat es über Nacht nicht mehr funktioniert. (warum auch immer)

USB-Headsets besitzen ja eine eigene Soundkarte und sind somit ja nicht auf z.B. Realtek angewiesen. (Der Grund warum bei Realtek nichts angezeigt wird)

Die neusten Treiber sind aktualisiert und das Headset läuft nach Angaben von Windows einwandfrei. Doch leider hört nichts über das Headset und das Mikro funktioniert auch nicht. Wenn er beispielsweise Musik anmacht, wird im Mixer zwar angezeigt das momentan ein Sound abgespielt wird, er hört aber trotzdem garnichts. Beim Mikro wird jedoch garnichts angezeigt, selbst wenn er redet.

Wir haben versucht mein Headset an seinen PC anzuschließen (mein Headset läuft bei mir Einwandfrei) und es hat nicht funktioniert...

Was könnte das sein? Hat jemand vielleicht ne Idee?

Danke im vorraus

...zur Frage

Was ist die schnellste Methode zum Kopieren der gesamten Daten einer HDD Festplatte auf einem anderen Datenträger, und nicht mehr als paar Stunden zu warten?

Hallo,

Ich habe vor den kompletten Inhalt meiner HDD (ST750LM022 HN-M7 SATA Disk Device) auf eine andere Festplatte zu kopieren. Nun würde ich gerne wissen welche Methode am schnellsten ist, um eine Kopie des gesamten Inhalts (500GB belegter Speicher) meiner Festplatte zu erstellen und wie lange es dauern würde, bis alles kopiert ist auf die neue Platte, wenn ich die Platte mit einem USB 3.0 Kabel am Laptop verbinde. Ich nutze Windows 10 64bit als Betriebssystem meines Laptops. Natürlich könnte ich einfach im File Explorer mein komplettes  Windows Volume kopieren und dann auf "Einfügen" klicken. Aber das würde Ewigkeiten dauern, ich schätze länger als einen Tag. Der Großteil des besetzten Speichers auf der Festplatte sind Anwendungen, nicht viele Mediendateien wie Videos, Bilder und Musik. Und Ich habe keine Lust auf einer neuen Festplatte nochmal alles von vorne herunterzuaden, zu installieren und neu zu ordnen.

Ich habe von "Klonsoftware" und von Programmen zur Erstellung von Systemimages gehört mit denen alles von der gewählten Patrition "geklont" oder gesichert wird, aber beschleunigen sie de Prozess irgendwie? Wenn ja, wie schnell würden alle Dateien von meiner Festplatte kopiert werden und auf die andere Festplatte übertragen werden?Gibt es noch irgendwelche anderen Möglichkeiten zum Herstellen der gesamten Daten der alten Festplatte auf einer Neuen die mehr Zeit sparen?Und würde ein Datentrager mit schnellerem Datentransfer wie wie eine SSD für die jeweilige Methode einen großen Unterschied machen und beeinflusst die Art von Dateien (mehrere kleine Dateien vs wenige Große) den Kopiervorgangs?Was gäbe es noch zu beachten?

Ich würde ungern länger als 6 stunden warten wollen, bis die Daten meiner Festplatte kopiert sind. Kann mir jemand weiterhelfen?Ich bedanke mich für Anworten.

...zur Frage

Kopieren auf/ vom USB-Stick: nach 99% kommt eine Wartezeit. Wieso?

Beim Kopieren auf den USB-Stick gehen die ersten 99% schnell. Dann dauert es (je nach Datenmenge) Sekunden, manchmal sogar Minuten bis das letzte Prozent erledigt ist. Bsp: ich kopiere ca. 200 MB von der Festplatte auf einen Stick. Die ersten 99% sind nach wenigen Sek. fertig. Dann dauert es noch 30 oder 60 Sek., bis die Anzeige 99% endlich verschwindet Jetzt habe ich es zb gerade mit einem usb-3.0-stick,32 gb von toshiba getestet. ca 300 MB wurden kopiert, bzw. auf dem Stick mit neueren versionen überschrieben. Kopiervorgang ca. 1 Minute, dann vergingen ca. weitere 3 Min., wo er bei 99% stand und die Meldung kam "... wird gelöscht". Die zu löschenden Dateien machten aber nur sehr wenige MB aus. Auch ohne Löschvorgang dauert es manchmal Minuten bis die Anzeige von 99 auf 100% springt. Im Taskmanager konnte ich sehen, dass der Datenträger zu 100% ausgelastet ware. Der PC hat Win 10, 8GB Hauptspeicher und die Treiber habe ich vor einiger Zeit aktualisiert. Mir wurde immer angezeigt "die besten Treiber für dieses Gerät sind bereits installiert) Im Gerätemanager werden aktuell aufgelistet: AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) AMD USB 3.0 extensible Hostcontroller 0,96 (Microsoft) Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard Open HCB USB-Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller Standard PCI-zu-USB erweiterter Hostcontroller USB Massenspeichergerät USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub USB Root-Hub (USB 3.0) USB Root-Hub (USB 3.0) Warum manche Einträge im Gerätemanager mehrfach vorkommen, weiß ich nicht. Frage: handelt es sich um einen Defekt oder wie kann man das in Zukunft beschleunigen? Für Tipps: danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?