Daten von alter Festplatte retten bzw. übertragen

1 Antwort

Da hast also im Raritätenkabinett gewühlt ;-) Das scheint ja eine IDE-Festplatte zu sein, also kannst da mit deiner SATA-Box nichts anfangen, es gibt aber auch IDE-USB-Adapter für ein paar Euro. Für so einen kurzen Blick brauchst ja nicht einmal ein Gehäuse, dann kommst du mit unter 20 Euro locker weg ODER du baust die Platte per IDE-Kabel in dein Gehäuse ein, davon booten solltest du vorsichtshalber nicht, aber meistens bietet dir das BIOS eh bei 2 Systemplatten eine Bootauswahlmenue an.

wenn du die Platte einbaust, solltest dir nochmal die richtige Jumperstellung angucken, ist meistens auf IDE-Festplatten notiert, aber wenn es das einzige IDE-Gerät ist (?, Brenner, etc?), gibt es eh meistens keine Probleme.

0

Was möchtest Du wissen?