Ständig: Crash Dump - Blue Screen bei Windows 7, 64-bit version. Was muss ich machen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe das gleiche Problem, kann es aber auf folgendes reduzieren:

  1. Man startet ein Programm, welches für net Framework kleiner 4.0 geschrieben wurde

  2. Immer wenn ich größere Datenmengen auf ein USB Laufwerk kopieren möchte.

@Salako: Schnelle, unbedachte Äußerungen ala Datensicherung machen und Windoof neu installieren nützen keinem und lösen auch diese Problem nicht. Habe Windows 7 64bit neu installiert -> Problem besteht weiterhin.

Bei Kleinweich habe ich nur einen Artikel gefunden der o.g. Probleme beschreibt, wenn man einen Nvidia Chip im Rechner hat. Da ich aber nur ATI/AMD Chips habe trifft dies bei mir nicht zu...

Gibt es hier keinen qualifizierten Admin der das Problem kennt und dafür eine Lösung hat?

Ich würde dir empfehlen nimm soweit es geht eine datensicherung vor und dann setze dein Windows 7 neu auf ich vermute ganz stark das das problem damit gelöst sein wird.

5

viel zu aufwendig und unnötig. ich brauch was besseres und etwas, was einfacher ist. Man kann es auch ohne neuaufsetzung von windows hinbekommen ^^

0

Windows 10 kriegt Blue Screen?

Hallo, ich habe einen PC mit folgenden Komponenten verbaut: 

GPU: GeForce GTX 780 

CPU: AMD FX(tm)-8320 Eight-Core Processor 

Speicher: 8,00 GB DDR3 RAM 

Windows 10 Home 

Und mein PC stürzt seit 1 Woche ca jede 2 Tage aus dem nichts ab Mit der Nachricht: Kernel security check failure Ich weiß nicht was ich machen soll, kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Wieso stürzt Zattoo ständig ab?

Mein Zattoo kommt seit gestern nur noch kurz zur Werbung und läuft dann ungefair 5 Sekunden. Danach schließt sich das gesamte Programm einfach und es tut sich nichts mehr. Es erscheint auch keine Fehlermeldung. Kennt jemand das Problem und weiß was man da machen kann?

...zur Frage

Winamp stürzt ständig ab (Windows 7), da ein Fehler mit der Datenbank aufgetreten ist. Reparieren?

Hallo zusammen,

seit ein paar Tagen habe ich ein Problem mit Winamp: sobald das Programm startet, kommt in dem Mediabrowser die Fehlermeldung, dass die Datenbank nicht geladen werden konnte. Dann stürzt Winamp ab. Könnte eine Neuinstallation etwas bringen? Die Einstellungen werden ja bei so etwas ja übernommen....

Wie kann man diesen Fehler beheben?

...zur Frage

Neuer Computer ohne Betriebssystem - Kein Bild

HAbe mir einen neuen Computer gekauft und meine alte Festplatte ordnungsgemäß eingebaut.

Als ich den Monitor anschloss und danach den Computer gestartet hatte wurden keine Signale an den Monitor übertragen.

Meine Frage ist, ob der Monitor Anschluss (VGA) einen eigenen Stromanschluss hat ( glaube nicht , da ich keinen finden kann ) oder ob ich vorher ein Betriebssystem instalieren muss ( glaube ich eher, da sich beim starten die Laufwerkklappe automatisch öffnet ).

Doch dann frage ich mich warum noch nicht einmal ein Blue Screen auf dem Bildschirm erscheint. .

...zur Frage

PC stürzt ständig ab, Lüfter evt. kaputt?

Hallo miteinander

In letzter Zeit stürzt mein PC sehr oft ab. Dabei spielt es keine Rolle ob ich nur im Internet am surfen bin oder am Zocken bin. Jedoch beim zocken muss ich manchmal nur 5min zocken und schon ist er wieder abgestürzt.

Der PC stürzt dabei immer unterschiedlich ab. Manchmal mit Bluescreen (0x000000...001E.. etc.) oder einfach ein schwarzer Bildschirm. Manchmal startet er sogar auch neu und hängt sich dann beim Aufstarten wieder auf. Wenn ich versuch den PC neu zu starten kann nicht immer eine Verbindung zum Bildschirm herstellen (Kein Pipston). Und wenn ich den PC mehrmals hintereinander neustarten muss, weil er eben nicht zum Bildschirm verbinden kann, startet er ganz komisch. Erst geht er kurz an, dann wieder aus. Nach ungefähr 3 Sekunden geht er wieder von selbst an und verbindet eventuell mit dem Bildschirm, oder eben auch nicht. Meistens nützt da einfach eine Zeit lang den PC auszuschalten und dann später wieder anzumachen, keine Ahnung wieso.

Ich hatte dieses Problem früher schonmal gehabt. Dort habe ich aber einfach den PC waagrecht gelegt und schon hat sich das Problem gelöst, bis jetzt. Warscheinlich war damals irgendetwas locker, aber ich hab den PC immer noch waagrecht und jetzt treten die Abstürze wieder auf.

In Zimmer ist letztens auch mal die Sicherung raus gefallen. Vielleicht hat das was damit zu tun. Entstaubt habe ich den PC auch schon, hat leider nichts genützt. Ich habe vor einem Jahr ungefähr auch mal noch die neue Grafikkarte gekauft ( GTX 560 Ti). Aber die sollte eigentlich gut funktionieren. Ich habe vorher noch einen Temperatur-Test mit der Grafikkarte durchgeführt (3D). Dabei ist der PC bei 74°C abgestürzt. Ich habe beim PC zusätzlich das Gehäuse noch offen für eine noch bessere Lüftung. Den PC habe ich jetzt seit 2 Jahren.

Hier noch meine PC-Daten:

Acer Aspire M5811

CPU: Intel Core i3 CPU 540 @ 3.07Ghz RAM: 6GB DDR3 SDRAM PC3-10600 Grafikkarte: Geforce GTX 560 Ti 1023MB

Vielleicht noch das Modell des Motherboards: H57M01

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen. Ich habe die Vermutung, dass ein Lüfter irgendwie nicht 100% funktioniert.

Mit freundlichen Grüssen

Archilar

...zur Frage

Film von DVD auf Festplatte übertragen?

Hallo,

Ich bin gerade dabei, eine DVD auf meiner Festplatte zu speichern und hab mir daher DVD Decrypter runtergeladen. Ja, ich weiß, dass dieses Programm alt und nicht mehr aktuell ist, aber möchte trotzdem die Filme einfach nur auf meiner Festplatte haben, ohne jedesmal eine DVD einlegen zu müssen. Vorerst möchte ich aber, damit ihr nicht gleich denkt, ich hätte vor, deren Inhalt zu verschicken, euch zeigen, das meine Absichten nicht kriminell sind:

"Wird der Kopierschutz umgangen, ist gemäß § 108b Abs. 1 UrhG eine Strafbarkeit ausgeschlossen, wenn die Tat ausschließlich zum eigenen privaten Gebrauch des Täters oder mit dem Täter persönlich verbundener Personen erfolgt oder sich auf einen derartigen Gebrauch bezieht."

Quelle: http://www.gutefrage.net/frage/erwischt-werden-fuer-dvd-kopieren

Außerdem habe ich noch das Programm AutoGK, was das Rippen der DVD sozusagen "abschließt". Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung vom Unterschied dieser zwei Programme.

Mein Problem ist jetzt, dass gestern alles noch einwandfrei funktioniert hat: Ich habe mir Fluch der Karibik (Teil 1) auf meine Festplatte speichern können, ohne irgendwelche Zwischenfälle. Heute hab ich dasselbe mit Fluch der Karibik (2. Teil) versucht, und plötzlich erscheint bei DVD Decrypter eine Error-Meldung (Siehe Bild). :(

Wisst ihr, woran das liegen könnte und wie ich das Problem beheben kann? Oder könnt ihr mir bessere Software zum DVD rippen empfehlen, die möglichst auf neuem Stand ist?

Zudem hab ich mit AutoGK das Problem, dass die Qualität der Kopie, auf gut Deutsch gesagt, richtig scheiße ist, obwohl ich bei Target Quality 100% eingestellt habe (Siehe 2. Bild). Könnte mir dazu noch jemand einen Tipp geben, wie ich die Qualität möglichst so gut wie auf dem Original-Film erscheinen lassen kann? (Auch gern mit Vorschlägen von anderer Software zum Rippen.)

Danke im Voraus für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?