Sound-System - Was braucht man dazu?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Üblicherweise versteht man in der Computerei unter "Soundsystem" eine Ansammlung von Aktivlautsprechern, weit verbreitet sind sogenannte 5.1-Systeme, die wie der Name schon vermuten lässt, aus sechs Kisten besteht:

  • Hauptlautsprecher links und

  • rechts

  • Surroundlautsprecher links und

  • rechts

  • Subwoofer (Tieftöner)

  • Centerlautsprecher

Diese Systeme werden praktisch narrensicher ausgeliefert. Vielfache Hilfen bis hin zu farblich kodierten Steckern erleichtern den Anschluss, da kannst du quasi nichts falsch machen.

Ich würde empfehlen, dass du dich evtl. mit Tests der großen PC-Zeitschriften schlau machst und/oder dich in einem guten Fachgeschäft beraten lässt, welches Fabrikat gut ist. Und falls dann nach dem Kauf doch Probleme auftauchen, gibt es ja Computerfrage! :-)

Und so ein System sollte man am Besten live in einem Laden/Studio hören. Aus dem Internet kaufen, da muss einem schon ein guter Freund, der das gleiche System hat, dazu raten, sonst ist es fast nicht möglich, eine befriedigende Lösung zu finden. Sonst quält einem ständig die Frage, gäbe es nicht noch ein besseres und günstigeres System und habe ich falsch gekauft – da der Vergleich fehlt.

0

Um wie von Smatbohn beschrieben hat ein 5.1 System anschließen zu können benötigt dein Rechner eine 5.1-Soundkarte. Die meisten Rechner haben so eine Soundkarte standardmäßig schon auf dem Mainboard. Ich würde es allerdings trotzdem nochmal überprüfen.

Gaming PC für 2500€?

Hey Leute, ich hätte eine Bitte an jene da draußen die sich auskennen :D

Undzwar folgendes : Ich habe ein Budget von 2500€ was ich für einen neuen PC ausgeben möchte. Ich bin mal so frech und stelle Bedingungen auf woran ihr euch nicht unbedingt halten müsst sondern mit etwas anderes vorschlagen könnt, ich würde mich echt freuen :)

Also meine Wunsch-Grafikkarte ist die Asus Nvdia Geforce Gtx 1080 stix + wasserkühlung ( falls möglich) Ich möchte ein Rot-Schwarzes Farbschema haben ( Habe als mainboard an eins von asus gedacht welche schwarz-rot abgestimmt sind tipps ? oder andere vorschläge ? :D)

Ansonsten : Ein guter i7 sollte am Start sein und 16+ GB ram :)

Ich weiß echt nicht ob dies alles in dieser Kombination möglich ist, korriegiert mich wenn nicht und gebt mir bitte paar Tipps, ich muss zugeben dass ich mich in dem Gebiet nicht sonderlich gut auskenne :D

Viele LG

...zur Frage

Welche Custom-Roms für Motorola Defy (mb525)?

Hallo liebe Community!

Ich wollte mir gerne eine Custom-Rom für mein Motorola Defy aufspielen. Allerdings bin ich auf diesen Gebiet ein absoluter Neuling und obwohl ich mich schon umgeschaut habe weiß ich nicht recht welche Custom-Rom ich wählen sollte. Schließlich gibt es sehr viele^^

Na ja wie dem es auch sei!

Ich will gerne die neuste Android Version habe, es muss stabil laufen (für den Alltag), ich möchte gerne HD-Aufnahmen machen können, die Performance soll gut sein bzw. besser als bei Android 2.2 (Froyo).

Und wie bereits gesagt da ich eher Anfänger bin auf diesen Gebiet könnt ihr auch gerne mehrere Custom-Roms posten und ich suche mir dann die aus wo mir am besten gefällt.

Ich danke euch für eure Hilfe!

mfg. Icekeuter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?