Sound-System - Was braucht man dazu?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Üblicherweise versteht man in der Computerei unter "Soundsystem" eine Ansammlung von Aktivlautsprechern, weit verbreitet sind sogenannte 5.1-Systeme, die wie der Name schon vermuten lässt, aus sechs Kisten besteht:

  • Hauptlautsprecher links und

  • rechts

  • Surroundlautsprecher links und

  • rechts

  • Subwoofer (Tieftöner)

  • Centerlautsprecher

Diese Systeme werden praktisch narrensicher ausgeliefert. Vielfache Hilfen bis hin zu farblich kodierten Steckern erleichtern den Anschluss, da kannst du quasi nichts falsch machen.

Ich würde empfehlen, dass du dich evtl. mit Tests der großen PC-Zeitschriften schlau machst und/oder dich in einem guten Fachgeschäft beraten lässt, welches Fabrikat gut ist. Und falls dann nach dem Kauf doch Probleme auftauchen, gibt es ja Computerfrage! :-)

Und so ein System sollte man am Besten live in einem Laden/Studio hören. Aus dem Internet kaufen, da muss einem schon ein guter Freund, der das gleiche System hat, dazu raten, sonst ist es fast nicht möglich, eine befriedigende Lösung zu finden. Sonst quält einem ständig die Frage, gäbe es nicht noch ein besseres und günstigeres System und habe ich falsch gekauft – da der Vergleich fehlt.

0

Um wie von Smatbohn beschrieben hat ein 5.1 System anschließen zu können benötigt dein Rechner eine 5.1-Soundkarte. Die meisten Rechner haben so eine Soundkarte standardmäßig schon auf dem Mainboard. Ich würde es allerdings trotzdem nochmal überprüfen.

Was möchtest Du wissen?