Sound Aufnahme

2 Antworten

Da du sicher erst mit der Materie anfängst und nicht gleich Geld ausgeben willst, würde ich dir Open Broadcaster empfehlen. Bitte such da in Google nach Anleitungen und arbeite dich da geduldig durch. Wenn du hastig vorgehst und dich nicht mit den Grundlagen des Programms auseinandersetzt, wirst du wieder an der Stelle stehen, wo du jetzt bist.

über Teamspeak eine schlechte Qualität haben.

Das ist auch Normal. Oft werden Audio Daten über Teamspeak Komprimiert,damit man wenig Bandbreite übers Internet damit belegt. Viele Audio Programme die Mitschneiden Nehmen so die Audiodaten direkt auf was sich alles andere als gut anhört.eine Möglichkeit wäre ein Aufnahme Programm zu verwenden was auch für Teamspeak geeignet ist oder ein anderen Voice Chat Client wie z.B. Mumble verwenden.

 Hab versucht mit Audacity aufzumehmen (sound) problem: damit kann man ja nur meinen Mikro-Sound aufnehmen und nicht den vom TS

Wenn man Audacity korrekt Konfiguriert und die Quellen korrekt angibt kann man auch damit Ts(Teamspeak) Audio Daten aufnehmen. In 99% der Fälle scheitert es aber daran da das Wissen fehlt und daher geben auch viele gleich auf.

Gibt es ein gutes Programm mit dem ich meinen und den ts sound gleichzeitig aufnehmen kann?

Tante Google hilft.

Unter Linux wüsste ich 2 Tools die sehr gut Audio und Video (oder nur eines davon getrennt) Aufnehmen kann. Sind kostenlos ,aber da du ja Windoof nutzt , sind die Programme für dich nutzlos.

Warum wenn die Programme für mich nutzlos sind schreibst du mir sie dann und die Erkenntniss das ich bei Audacity nicht die richtige einstellung finde kannte ich bereits genauso wie die Aussage: Tante Google hilft. Vielen vielen Dank (NICHT). Und der Ton vom TS ist nur bei Shadowplay schlecht wenn ich mit Fraps aufnehme ist der Ton richtig Gut nur eben Shadowplay macht die Tonqualität schlechter.

0
@RennRatz

Fugenfuzzi liegt da leider schon ganz richtig mit seiner Aussage. Du kannst nicht Gebäude bauen, wenn du nicht mal was von Architektur verstehst. So wie ich das lese fehlt dir da leider noch etwas an Wissen. Such am besten mal über Google nach Anleitungen für Einsteiger. Da wird dir dann Schritt für Schritt alles erklärt wie du welches Programm für was verwendest und wie du es richtig konfigurierst.

0

Soundkarte Defekt? Sound Plötzlich Sehr leise! Brauche schnelle Hilfe!! BITTE!!

Hallo liebe Community!

Ich habe ein Problem. Undzwar habe ich heute Skype+Teamspeak installiert und danach mit meinem Sennheiser PC350 getestet. Da ist mir aufgefallen (Bei voll aufgedrehter Laustärke, auch im Mixer und im Treiber, sowie am Headset), dass der Sound von einem Lied (Was ich vor der installation schon mit den gleichen einstellungen getestet habe) etwa 50% leiser war, wie vor der installation. (Beides mit der Verstärkungsstufe "Sennheiser PC 350 Xonar Xense Edition"). Ich erreiche nicht mal mit MAXIMALER VERSTÄRKUNGSSTUFE die Lautstärke vor der Instllation (Mit der Verstärkungsstufe "Sennheiser PC 350 Xonar Xense Edition")


Meine Soundkarte: Asus xonar Xense Gaming Audio Set (+Sennheiser PC350 Xense Edition)


Kann es sein, das die Soundkarte kaputt ist?? Oder etwas Angeknackst?? Kann ich sie zurückschicken und eine neue verlangen, mit der Begründung, dass sie nicht mehr einwandfrei funktioniert??!

Ist es möglich, dass die Soundkarte durch den defekten Kopfhörer (Ich habe erst später bemerkt das dieser kaputt war -es ist aber nicht das Sennheiser Headset-) durchgeschmort ist?

Was ich versucht habe:

  • Alle Settings auf MAX

  • Treiber deinstalliert, neu installiert

  • Systemwiederherstellung auf einen vorherigen Tag (wo ich das Problem noch nicht hatte)

  • Soundkarte ausgebaut und neu eingebaut

  • mehrere Neustarts

  • im Geräte Manager nachgeguckt

  • Teamspeak deinstalliert

  • Skype deinstalliert

Ich weiß einfach nicht mehr weiter!!!!!! Habt ihr irgendeine Idee? Danke!!

...zur Frage

Warum laggen Spiele bei Steam und warum stürzt mein PC immer öfter ab?

Hallo, ich habe in letzter Zeit mit meinem Pc so einige Schwierigkeiten... Es hat vor ein paar Wochen angefangen: Mein PC ist nach dem Start eines Spieles oder nach 10 Minuten langen Ausführen von einfachen Anwendungen wie Spotify oder Google Chrome abgeschmiert. Erst setzte der Sound aus, dann traten grüne Wellen auf dem Bildschirm auf und anschließend ging der Pc nach einem Bluescreen+ Fehlermeldung aus (Ich habe leider kein Foto von diesem Bluescreen gemacht). Anschließend habe ich den Pc neu gestartet doch schon vor dem eigentlichen Windows Start traten Grafikfehler auf und man konnte nichts erkennen. Ich weiß nicht ob Windows im Endeffekt starten konnte, da anschließend kein Kontakt zum Bildschirm bestand und dieser schwarz blieb. Nach einer halben Stunde warten war der Grafikfehler weg jedoch trat das Problem mit den Abstürzen weiterhin auf, welches Ich zunächst mit einer Systemstarthilfe der Windows cd und einer Aktualisierung der Graka treiber beheben konnte. Das nächste Problem ließ jedoch nicht lange auf sich warten... Nach dem ich diverse Spiele auf Steam ausprobiert hatte fiel mir auf, dass jedes Spiel ca. 30 min nach Spielstart in regelmäßgen Abtänden von ca. 3 Min für ca. 20- 30 sec laggte. Es laggte jedoch nur Ingame, im Spielmenü konnte ich die Maus laggfrei bewegen. Während dieser laggs wurden keine neuen Tasks ausgeführt und ich habe während des Zockens nur die Windowsstandardprogramme an+ Steam + Spiel. Bei Spielen welche ohne Steam laufen passieren die laggs nicht. Ich habe jetzt 1 woche mit diesen laggs gespielt und langsam geht es mir echt auf den Keks. Nachdem dann wieder vermehrt Abstürze auftraten habe ich mal meinen PC abgestaubt und ein Foto vom Bluescreen gemacht. Ich fürchte meine Grafikkarte könnte defekt sein, jedoch kann ich aus nem Bluescreen nie sehr viel deuten... Ich hoffe ihr könntet mir dabei helfen. Vielen Dank fürs lesen und schonmal im Vorraus für die Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?