Was für eine Leistungsaufnahme braucht mein Netzteil?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 4 Abstimmungen

400W 50%
600W 25%
500W 25%
Weniger als angegeben 0%
Mehr als angegeben 0%
700W 0%

4 Antworten

400W

Laut Gamestar Test braucht deren Testsystem (i7-4770K übertaktet auf 4,5Ghz, GTX 1070 FE, SSD) bei Volllast 245W: http://www.gamestar.de/hardware/grafikkarten/nvidia-geforce-gtx-1070/test/geforce\_gtx\_1070,986,3273098,3.html#stromverbrauch-lautstaerke-und-temperatur

Rechnet man es selbst nach kommt man mit einem übertakteten i5-6600K, GTX 1070 FE, SSD, HDD, 4x RAM und 4 Lüftern auf eine Spitzenlast von 350W.

Von daher würde ich sagen 400W sind ausreichend. Allerdings kann es eng werden, je nachdem was es für eine Custom-Karte ist. Die können eine höhere maximale Leistungsaufnahme haben als die Founders Edition. Dann kann 400W auch mal nicht mehr reichen. 400W von einem guten Modell ist daher i.d.R. ausreichend, in bestimmen Fällen aber auch nicht mehr.

Im Zweifel würde ich auf 500W gehen, damit ist definitiv alles abgedeckt, selbst für Maxwell-Karten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
400W

400 Watt sollten ausreichend sein wenn nicht übertaktet werden soll. Mit 450 ist man aber eher auf der sicheren Seite und die reichen dann auf jedenfall, alles darüber ist überdimensioniert und ineffizient. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
500W

Da reichen 400 -500 Watt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
600W

Gigabyte GTX 1070 max. 300W

Intel Core i5-6600k max. 180W

Grundsystem 100W

= 580W

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hsrye 24.04.2017, 22:22

600W sind definitiv überdimensioniert, eine 1070 strix benötigt unter voll Last höchstens 200 Watt, eine aktuelle CPU 150, der Rest ist build abhängig. Sprich 400/450 oder 500 sind auf jeden Fall dicke ausreichend. Ab 450 sogar noch Luft zum übertakten. 

0

Was möchtest Du wissen?