Wieviel Watt verbraucht ein PC und ein Notebook durchschnittlich?

2 Antworten

So genau kann man das nicht sagen. Das hängt immer von der Hardware der Computer ab. Ich hab es mal bei mir gemessen. Mein Laptop lief ungefähr mit 30-40 Watt und mein Rechner mit etwa 80 Watt. Wenn du aber Spiele spielst steigt das z.b. deutlich an!

Da der Verbrauch im wesentlichen mit der genutzten Hardware einhergeht, kann ein einheitlicher Wert nicht geschätzt werden. Der Standby Verbrauch dürfte bei allen Konfigurationen gleich sein, weil ja nichts arbeitet :D

Manche Grafikkarten verbrauchen bei Vollauslastung ca. 150-200 Watt, andere hingegen 300 Watt und manche CPUs 77 Watt, andere 150 Watt/100/125 etc.

Man kann ca. 150 Watt im Normalbetrieb schätzen aber auch dabei ist darauf zu achten,welche Peripheriegeräte ohne eigener Stromzufuhr angeschlossen sind., beim Min. Verbrauch solltest 80-100 Watt berechnen.

Genau messen kannst das auch, es gibt nämlich Messgeräte dafür die einfach zwischen Stromkabel vom Rechner und Steckdose (na eben-gesteckt werden).

Ein Laptop wird Grund seiner Hardware wesentlich energieeffizienter betrieben

neuer PC hat wahnsinnigen Stromverbrauch in ausgeschaltetem Zustand

mein neuer PC braucht in ausgeschaltetem Zustand 35 Watt Strom!!! - Auch diverse Lampen im inneren des Gehäuses bleiben an! ich muss ihn immer am Netzschalter abschalten, das ist ja sonst Wahnsinn was das für Stromkosten sind. - Mein alter PC benötigte 3 W - da kann doch was nicht stimmen. Woran kann das liegen? kann da irgendwas auf Dauerstrom geklemmt sein? aber was?

...zur Frage

Wie viel Watt braucht mein Netzteil?

Hey Leute,

Ich wollte mir einen neuen PC zusammenstellen jedoch weiß ich nicht wie viel Watt mein Netzteil insgesamt bräuchte. Ich habe mir eins von Be quiet! rausgesucht, (630 Watt L8 CM Modular 80+ Bronze) jedoch bin ich mir Unsicher ob dies reicht. Ich habe hier mal die "wichtigsten" Komponenten aufgezählt :

Intel Core i7 6700K

Asus GeForce GTX 980 Ti STRIX OC Edition 6GB GDDR5

Creative Sound Blaster Z

2x 2 TB Festplatten (WD Green)

250 GB Samsung 850 Evo SSD

32 GB Ram ( 4x 8 DDR4-2400)

Ich freue mich auf jede (sinnvolle) Antwort! :-D

MfG Creative :-)

...zur Frage

Wieviele Rechner darf man an eine Steckdosenleiste anschließen?

Wir wollen morgen zocken und da hat jetzt jeder schon seinen Rechner mitgebracht. Da wir nicht möchten, dass die Sicherungen rausfliegen, hier mal die Frage, ob ihr wisst, wieviele Rechner man an eine Steckdosenleiste ohne Probleme anschließen kann?

...zur Frage

PC schaltet sich unter Last aus.Ursachen?

Ich habe seit einiger Zeit eine neue Grafikkarte (Zotac GTX 980 TI AMP Omega 6 GB). So weit so gut. Seit einiger Zeit schaltet sich der PC unter Last nach einiger Zeit (Bei Spielen wie Battlefield 4 oder Assassins´s Creed Unity) einfach ab, um dann selber neuzustarten und mich zu fragen, ob ich Windows normal oder oder im abgesicherten Modus (etc.) nach dem unerwarteten herunterfahren ausführen möchte. Ich dachte schon, die neue Grafikkarte würde mein Netzteil überfordern. Daher habe ich zwischen Steckdose und PC mal einen klassischen Wattzähler gesteckt. Selbst ohne V-Sync steigt der Verbrauch (zu meiner Verwunderung, schließlich habe ich mit meinen Komponenten ein System im High-End Bereich) nie über 450 Watt. Da mein Netzteil mit 875 W angegeben ist sollte der Fehler also nicht beim Netzteil liegen (oder?). Die Temperaturen sind auch völlig in Ordnung. Bei Auslastung unter Prime95 liegt die max. Temperatur der CPU bei 65°C. Bei Furmark liegt die Temperatur bei Auslastung der GPU bei maximal 65 °C. Selbst als ich Furmark und Prime 95 gleichzeitig habe laufen lassen lief das System stabil. Das Netzteil war mit 350-400 Watt auch nicht ausgelastet. Was mich jedoch stutzig gemacht hat ist, dass Furmark zwar 100% Nutzung der Grafikkarte angegeben hat, die "GPU Power" jedoch lediglich bei 67-68% lag. Wäre es also möglich, dass das Netzteil zwar an sich stark genug ist, die GPU aber aus irgendeinem Grund trotzdem nicht genug Strom bekommt und daher die Notbremse zieht? Ist möglicherweise mein Netzteil dabei sich zu verabschieden? Erwähnenswert ist außerdem, dass die Grafikarte zwei 8-Pin-Stecker vorraussetzt, ich aber nur 6-Pin-Stecker im System habe. Den passenden Adapter hatte ich schon, weshalb ich mir keine Gedanken darüber gemacht habe. Da ich allerdings nicht weiß, wieviel Leistung 6-pin-Stecker weitergeben können wäre dies ja auch eine mögliche Fehlerquelle. Nebenbei habe ich auch einmal das BIOS über die Batterie resetted. Dies hat natürlich auch nicht geholfen. Das Internet konnte mir bisher nicht weiterhelfen, weshalb ich hoffe hier Hilfe zu finden :)

...zur Frage

Wie viel Watt braucht eine GTX1060?

Ich mir nen fertigpc zulegen und will wissen ob die GTX 1060 3gb ein 600Watt Netzteil oder ein 400Watt Netzteil braucht. Ich hab schon gelesen das 400 Watt reichen, aber ich will auf nummer sicher gehen und wissen ob 600 zuviel sind.

Komponenten im PC:

intel i5 6500 kingston 8gb RAM Windows 10 400 watt/600 watt (sind genau die gleichen pcs aber mit unterschiedlichem watt)

-Mfg Maxi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?