Sollte man den Akku eines Notebooks entfernen wenn es am Strom hängt?

4 Antworten

Der Akku hält länger wenn er aus dem Gerät während des Betriebes genommen wird. Mir ist dies jedoch mittlerweile egal. Akkus sind Gebrauchsgegenstände und verschleißen eben. Sie haben jedoch auch einen Zusatznutzen. Wenn das Ladekabel aus Versehen gezogen wird sind ohne Akku alle Daten weg, die CMOS batterie entlädt sich auf Dauer schneller, und wenn der Akku längere Zeit liegt und er trotzdem mal gebraucht wird, dann ist er meist leer. Kauft lieber ein besseres Notebook, das bringt dann eine vernünftige Lade-Elektronik und hochwertige Akkus mit.

Er wird sicher länger halten wenn man ihn entfernt wenn das Gerät am Netzteil hängt. Denn so lädt der Akku ja quasi im Dauerzustand. Er wird dann auch auf jeden Fall länger halten. Den Akku aber immer nur voll geladen aus dem Laptop entfernen.

Ich muss dir ehrlich sagen mein akku den habe ich noch nie aus meinem laptop rausgemacht und er läuft jetzt immer noch seit 3 jahren mindestens 2 stunden durch ohne das ich ihn ans netz hängen muss.

Neuen Lithium Ion Akku erstmals laden?

Hallo,

ich habe für mein Tablet (Samsung) einen neuen Akku bestellt und würde gerne wissen, wie ich diesen das erste Mal lade. Eine weitere Frage habe ich auch noch.

Im Internet gibt es zwar Antworten, auf den ersten Blick aber nicht die, die ich will.

(1) Lade ich den Akku erstmals bis 100% auf? (Im Internet wird die ganze Zeit davon gesprochen, dass man es nicht mehr öfters voll aufladen soll und dass Laden zwischen 20 und 80% bzw. 30 und 70% für den Akku am gesündesten sein soll. Übrigens: Warum nicht gleich zwischen 50 und 55% laden?!) (2) Schaltet mein Tab die Aufladung bei 100% Ladestatus das Laden automatisch ab? (Hintergrund der Frage ist, dass ich mein Tab früher über Nacht habe am Ladeteil stecken lassen.)

Danke im Voraus.

...zur Frage

Frage zu beschädigter Einsteckbuchse von Notebook Samsung R60 Plus

Hallo an euch alle potentielle Helfer :) Ich bin ein absoluter Computer-Laie, deshalb schon mal im Voraus Entschuldigung für die unkompetenten Schilderungen. Mein Problem ist folgendes: Ich habe ein Samsung R60 Plus. Vor einiger Zeit bekam ich Probleme beim Laden. Irgendwann kam gar kein Strom mehr an und ich bin zum Laden gegangen um mich zu erkundigen. Meine Vermutung es liege am Netzteil war berechtigt, der Experte konnte ganz leicht den Stecker des Netzteils umbiegen. Leider stellte er (nach flüchtigem Angucken) auch fest, dass die Buchse am Notebook beschädigt wurde, somit das Mainboard und damit wohl der ganze Laptop kaputt sei. Allerdings meinte er weiter, es gäbe die Möglichkeit ein Teil an die Buchse zu löten (was sie aber leider nicht machen). Meine konkreten Fragen: Wenn die Buchse beschädigt ist, ist dann wirklich gleich der ganze PC (wegen dem Mainboard) kaputt? Wer kann so ein Teilstück an die Buchse löten? Und wenn wirklich gar nichts mehr zu machen ist, wie kann ich meine Daten ohne Akku sichern bzw kann ich die Festplatte (oder was auch immer) ausbauen (lassen :P) und in ein anderes Gerät einbauen; weil ich von jemandem erzählt bekam, es wäre wohl nicht bei allen Notebooks möglich. So das wars... ich hoffe sehr dass ihr mir helfen könnt! Und vielen Dank schon mal im Voraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?