sie müssen administratorberechtigungen angeben um diese datei zu kopieren -kein kopieren möglich

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lade das Tool Unlooker.exe aus dem Internet, ist ein Freewaretool und legal. Damit müsste es gehen, aber immer, wenn man es benutzt, ist der Verstand gefragt, denn man kann damit gegen das System arbeiten. Hier sehe ich aber keine Gefahr. Ich würde die exe zuvor noch auf Viren prüfen!

Vermutlicht ist die Datei mit einem Virus infiziert, und das Antivirusprogramm blockt den Zugriff. War jedenfalls bei mir so ...

Ich tippe auf eine Sicherheitseinstellung der speziellen Datei, du kannst auf die Datei gehen, rechter Mausklick auf "Eigenschaften" und dann den Reiter "Sicherheit" öffnen. Dort gibst du an, dass jeder Nutzer vollen Zugriff hat.

16

en reiter SICHERHEIT gibt es dort mit rechtsklick garnicht

0
16

habe eingestellt das ich als administrator geführt werde u vollen zugriff auf sämtl funktionen habe. Kommt trotsdem die selbe meldung, von wegen ich benötige admin-recht. Ist zum verrückt werden

0
8
@fragesteller

du musst nicht nur den admin freigeben sondern den zugriff für alle benutzer freigeben, dann müsste es gehen.

0

Musik organisieren

Mit welchem Programm kann man seine Musiksammlung in Ordner sortieren? Ich hab schon eine Ordnerstruktur, die verschiedene Genres widerspiegeln. Dann kommen ständig einzelne Songs dazu, die ich durch Zeitmangel meist in einem Pufferordner zwischenspeichere. Wenn ich Zeit hab räum ich dann auf. Das Problem ist, dass ich in die Songs halt kurz rein hören muss, um zu entscheiden wo er hin muss. Es sollte also in dem Programm die Möglichkeit geben die Musikdateien in Windows Ordner zu organisieren ohne ständig zwischen Player und Explorer hin und her wechseln zu müssen und mich am besten noch mit Meldungen wie "diese Datei wird momentan verwendet" rum ärgern zu müssen.

Kennt da jemand eine Lösung?

Oder was könnt ihr für die Organisation der Musikdateien empfehlen?

Media Monkey hab ich mir mal angeschaut aber ich hab keinen Ahnung wie das Programm mir helfen könnte.

...zur Frage

USB-Stick Problem

Hallo, Ich habe mir vor ein paar Stunden einen USB-Stick gekauft, um endlich ein paar Filme von meiner Festplatte runterzuholen. (Es ist ein USB 3.0 Stick) Dabei habe ich bemerkt, dass die Datei angeblich zu groß sein soll... Also habe ich mal gegoogelt und gefunden, dass man den USB-Stick konvertieren muss. Er war standartmäßig auf FAT32. Also habe ich CMD geöffnet und eingegeben: Convert E: /fs:ntfs Dann habe ich hier einige Zeilen stehen und am Ende steht: Dateisystem wird konvertiert. Datenfehler Dann habe ich nochmal bei Eigenschaften nachgeschaut und jetzt steht da NTFS. ABER: wenn ich den USB-Stick jetzt erstmal entferne und dann wieder an den PC anschließe kommt eine Meldung: "Dieses Gerät könnte eine höhere Leistung erzielen". Läuft das Ding jetzt nicht mehr mit USB 3.0 oder was ist da falsch gelaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?