Selbstzerstörung (?!?!?!) eines Computers

2 Antworten

Ds stimmt schon ein Computer kann sich nicht einfach durch eine OS installation selbst zerstören (ist auch kein Agenten Film ^^) . Bis auf Apple- oder Konsolenhardware ist PC Hardware ist neutral. Man kann jederzeit Software installieren, sowie deinstalliern und dabei gibt es keine feste zugehörigkeit, nur wenn man im BIOS oder am OS rumspielt, wenn man keine Ahnung hat, dann kann es schonmal passieren, dass der Recher abschmiert. Meine Lösung ist also, das BIOS zu resetten (CMOS Batterie entfernen und ein paar mal den Powerknopf drücken bei gezogenem Netzstecker) und Windows neu installieren. Danach noch ein Eingeschränktes Konto für Mutti erstellen und schon ist der Rechner nicht mehr absturz gefährdet! ;-)

das würde ms sihc wünschen ist aber nicht so, bei xp fehlen u.U sata treiber driverpacks net und nlite dazu neutzen steht in youtube unter google

Computer braucht seit einem Tag doppelt so lange zum Hochfahren

Hallo, ich habe das Dell Inspiron 15 5000 Series Notebook mit Windows 8

Gestern lief mein Computer fast den ganzen Tag und heute Morgen habe ich gemerkt, dass er doppelt so lange wie sonst zum hochfahren braucht. Ich dachte vielleicht, weil Updates installiert wurden, allerdings hat sich bei 4 weiteren Versuchen nichts geändert.

Immer wenn ich den Computer hochfahre, taucht als erstes das Dell-Logo auf. Anschließend taucht seit heute ebenfalls darunter der Windows-Lade-Kreis auf (Die kleinen Punkte, die sich im Kreis drehen). Das passiert sonst nur, wenn ich einen Neustart wegen einer (De)Installation oder Updates machen muss.

Und wenn ich mich dann später einlogge und wieder der Ladekreis beim Login-Fenster auftaucht, dann wird seit heute für 1/3 Sekunden ebenfalls der Bildschirm ganz kurz schwarz. In dieser Zeit passiert irgendetwas. Das habe ich wie gesagt erst seit heute. Ich weiß nicht woher es kommt. Das war vorher auch noch nie so. Ich habe auch gestern nicht unübliches an dem Computer gemacht, an das ich mich erinnern könnte ...

Die letzte Veränderung ist, dass wenn ich dann nach dem Einloggen (was ebenfalls seit heute doppelt solange dauert), den blauen Ladekreis neben dem Mauszeiger sehe. Auch das war vorher noch nicht so.

Woran könnte es liegen? Kann ich da etwas nachschauen/prüfen? Oder vielleicht eine Systemwiederherstellung von vor 2-3 Tagen machen? Ich habe schon mit Avast nach Viren gesucht, CCleaner und Adw-Cleaner. Nichts hat geholfen. Eurer Rat ist gefragt. Danke im Voraus.

...zur Frage

Ist ein No-CD oder No-DVD Crack illegal?

Wenn man das Original hat, aber nicht dauernd drin lassen will, darf man sowas dann verwenden oder ist das illegal??

...zur Frage

Computer ist beim Schreiben langsam - woher kommt das?

Hallo. Ich habe mir vor 3 Tagen einen neuen Computer gekauft und Office sofort darauf installiert. Aber das alte Office und nicht 2013. Der Computer ist zeitweise langsam und zeitweise normal, aber beim Schreiben macht er Probleme. Einige Buchstaben schreibt er nicht und aufeinmal schreibt er die Buchstaben die ich vorher geschrieben habe 10 Zeilen lang. Wenn ich dann lösche, löscht er alles aus dem Dokument raus. Im Internet das Gleiche. Ich kann nicht einmal ein Passwort eingeben. Bitte um dringende Hilfe. Danke

...zur Frage

Ist die Seite 3dl.am illegal?

Ein Freund von mir hat sich dort ein Spiel runter geladen und behauptet, dass das legal ist. Ich habe allerdings das Gegenteil gelesen. Wisst ihr darüber mehr?

...zur Frage

Was ist ein ,,geklauter Steam Key"?

Hallo,

Hab mich grad mal im Internet schlau gemacht wie es rechtlich mit Steam Key Plattformen (mmoga.de etc.) aussieht. Dabei habe ich gelesen, dass es für den Nutzer oft das Risiko gibt, einen geklauten Steam Key zu erwerben. Was ist mit ,,geklautem Steam Key" gemeint? Ist das ein Key von Hackern die sich den Key illegal hacken und somit Steam betrügen, oder ist das einfach nur ein ungültiger Schlüssel, bei dem der Nutzer sein Geld verloren hat?

Danke im vorraus

...zur Frage

Installationsprobleme... Dracula: Origin...

Hallo,

ich habe mir das PC-Spiel "Dracula: Origin" gekauft, habe aber leider Probleme damit. Erst hat es angezeigt, dass ein Treiber nicht installiert wurde, da er das System stören könnte. Wenn ich dann auf "Spiel starten" klicke, kommt immer "Möchten Sie zulassen, dass das Programm Änderungen an Ihrem Computer vornimmt?" und danach "Wenn Sie das Programm zum ersten Mal starten wollen, müssen Sie Administrator sein". Wie kann ich das Problem beheben bzw. wie kann ich das Spiel trotzdem spielen? Ich hab übrigens Windows 7... das Spiel ist laut Angaben für XP SP2 und Vista... mir wurde aber gesagt, dass das trotzdem gehen müsste...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?