Router im browser öffnen aber wie?`

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Router hat immer die Adresse deines "Standardgateway". Mach also mal die Eingabeaufforderung auf und gib den Befehl "ipconfig" ein und du siehst neben deiner eigenen IP-Adresse und Subnetzmaske auch die Adresse des Standardgateways -> das ist dein Router. Im Browser gibst du dann einfach http://192.168.1.1 (hier natürlich die entsprechende Adresse eingeben) ein und du landest auf deinem Router.

Du musst im Browser die IP-Adresse deines Router eingeben. Die steht im Normalfall im Handbuch des Routers. Alternativ kannst du auch die IP Adresse herrausfinden, wenn du in der Kommandozeile (Star->Ausführen->"cmd") ipconfig -all eintippst. Dort steht die dann unter Standardgateway.

Router hat immer falsche IP-Adresse, kann jemand mir helfen?

Ich habe mir ein Router zugelegt Netgear N150. Ich hab es manuell konfiguriert, seit letzte Woche arbeiitet der Router nicht richtig. Wenn mehr als 10min im Internet surfe, bricht die Internetverbindung ab oder die Geschwindigkeit nimmt rapide ab von 54 auf 5,5Mbit oder sogar auf 1Mbit. Als ich nachsah, merkte ich das der Router eine defualt IP-Adresse hat: 10.0.0.1, ich probierte die zu ändern, lhat leider nicht geklappt. Das Modem ist auf DHCP eingestellt sowie der Router und der Laptop. Modem(ZyXEL) : IP: 192.168.1.1, SM: 255.255.255.0, Verbindungstyp: PPPoE

Router: Internet-Port IP:192.168.1.34 DNS Server : 192.168.1.1 LAN-Port IP: 10.0.0.1

Notebook: IP: 10.0.0.2 Gateway: 10.0.0.1

Ich danke Euch schon voraus:-) gruss cscp9

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?