Pixelfehler iiyama Prolite E2473HDS-B1

2 Antworten

Einen Garantieanspruch hast du auf jedenfall. Ob der Monitor direkt ausgetauscht oder erst repariert wird entscheidet der Händler. Ich würde mich auch einfach mal an den Shop wenden und nachfragen was da zu machen ist.

Das 14tägige Rückgaberecht gilt für Onlinegeschäfte, die komplett online abgewickelt wurden. Du hast zwar online bestellt aber in der Filiale persönlich abgeholt und bezahlt. Damit gilt dieses Rückgaberecht für Dich nicht.

Trotzdem hast Du natürlich die Ansprüche aus der Gewährleistung/Garantie. Ist im Kleingedruckten nichts anderes vereinbart, musst Du dem Hersteller/Verkäufer die Möglichkeit geben, den Monitor zu reparieren oder umzutauschen gegen einen anderen neuen. Die Entscheidung liegt bei ihm.

Das von Dir aus der Rechnung Zitierte sagt ja schon, dass in jedem Fall die Filiale oder die Versandzentrale für Deine Reklamation zuständig ist. Wende Dich am besten an die Filiale, wo Du den Monitor abgeholt hast, erklär Dein Problem. Vielleicht tauscht man Dir den Monitor sofort gegen einen anderen neuen um oder stellt Dir für die Reparaturzeit einen anderen zur Verfügung. Ohne entsprechende Vereinbarung im Vertrag müssen die das aber nicht. Ein freundliches Gesicht kann also nicht schaden. ;)

Hilfe mein Monitor spinnt?

hey leute ich habe mir einen neuen Monitor gekauft (http://www.amazon.de/Acer-G226HQLIBID-Monitor-Reaktionszeit-schwarz/dp/B00EU8ODM4/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1430051631&sr=1-1&keywords=g226hqlibid). Als ich nach einer weile bemerkte das er sogenannte -schlieren - Ghosting-Effekt aufweist. Wollte ich ihn natürlich sofort zurück geben. Habe es versucht leider vergeblich. Als ich bei meinem Händler war hat er ihn geteste und alles war in Ordnung. Doch daheim wieder der gleiche SChei*...kann mir bitte einer helfen ? Am grafiktreiber liegt es nicht(neuste Version drauf). Kann man es trzdm iwie beheben?..liegt es vllt an der Qualität meines hdmi kabels? (10euro, schon etwas Älter marke "HAMA")????

...zur Frage

Wieso zeigt mein Bildschirm merkwürdige Muster / Punkte ?

Hallo Community,


ich bin mittlerweile vollkommen ratlos. Ich versuche mein Problem jetzt einmal möglichst genau zu schildern:

Etwa zwei Jahre habe ich meine alte HD 6950 von Radeon verwendet. Ich hatte nie Probleme, jedoch fing sie in den letzten Monaten an, sporadisch kein Bild mehr zu zeigen. Hin und wieder funktionierte es dann jedoch wieder. Manchmal jedoch ging 10, 20, 30 mal hitnereinander gar nix. Abhilfe verschaffte ein einfaches umstecken der beiden 6-pin Stromkabel an der Seite der GraKa. Keine Ahnung warum es geholfen hat, jedoch hat ein einfaches austauschen der Kabel untereinander das Problem immer mindestens für eine Woche gelöst.

Nun habe ich mir eine GTX 970 zugelegt. Auch sie funktioniert eig sehr oft einwandfrei, jedoch zeigt sie hin und wieder merkwürdige Muster an die nicht da sein sollten, farbige Punkte (etwa. 10x10 Pixel) oder anderen Irrsinn. Manchmal stürzt der Treiber dann ab (Fehlermeldung erscheint: Anzeigentreiber wurde nach Problem wiederhergestellt). Ich habe den Treiber als verursacher vermutet (auch wenn das dann wegen der Sache mit den Stromkabeln komisch wäre). Nachdem ich die Treiebrversion gewechselt habe (ein Downgrade) ging es ein wenig besser, jedoch kommt es nach wie vor vor, dass das Bild einfach schwarz / weiß / blau wird und dann auch nciht wieder kommt.

Bei Neustart bootet alles ganz gewöhnlich. Erst wenn ich mein PW eingebe und mich anmelde wird der Bildschirm wieder schwarz/weiß / etc. Lösung:

Die beiden 6-Pin Kabel wieder vertauschen, dann ist erstmal für ~1 Woche bis 3 Wochen Ruhe.


Das bringt mich langsam um den Verstand! Was ist hier los?


Setup:

Intel i7 2600K @ 3.4GHz

GTX 970 bzw. vorher Radeon HD 6950

12GB RAM (2x4 + 2x2)

Netzteil 600W (sollte also für die GTX 970 reichen)

...zur Frage

Immer mehr Festplatten aussetzer / ruckler , kündigt sich ein Defekt an?

Seit längerer Zeit habe ich immer öfter Aussetzer meiner Festplatte. Ich merke dies bei Filem, beim Musikhören oder kopieren. Der Laptop kann dann für wenige zehntel Sekunden nicht auf die Platte zugreifen und unterbricht Musik oder Video wiedergabe usw. Kündigt sich dort ein kompletter Defekt an oder kann ich erstmal weiter damit Arbeiten? Garantie ist leider keine mehr drauf, will auch nicht überstürzt ne neue kaufen, nur um meine Daten mache ich mir sorgen.

...zur Frage

HDMI-Kabel erzeugt schwarz-lilanes Bild?

Hallo,

Seid Monaten habe ich ein Problem mit meinem HDMI-Kabel.

Kurz zum Aufbau:

Das Kabel ist mit meinem Laptop und Fernsehr verbunden ...

_____________________

Mein Problem ist, sobald das Kabel angeschlossen ist und Strom auf dem Fernsehr ist, erzeugt es beim starten des Laptops ein schwarzes Bild mit einem lila Balken oben. Hat vielleicht jemand eine Idee? Sobald ich den Strom abstelle oder das Kabel heraus ziehe, wird das Bild beim Laptop-Neustart normal oder wenn ich es erst reinstecke, nachdem ich den gestartet habe, ist das Bild auch normal.

Ich habe schon überall gegoogelt, aber die Ergebnisse sind zwar ähnlich, aber die Lösungen sind nicht zu meinem Problem hilfreich.

Vielleicht hat der ein oder andere ja auch mal das Problem gehabt und kennt eine Lösung ...

Früher ging es immer und ich berühre das Kabel auch nicht, was bedeutet, dass ich es so verwende, wie ich es vorher verwendet habe. Somit müsste ja eigentlich ein Wackelkontakt ausgeschlossen sein ... oder nicht?

PS. Der Grafikkarten Treiber ist aktuell, da ich den ständig aktualisiere

...zur Frage

Habe gelesen, dass Bildschirmschoner nach ihrem ursprünglichen Zweck nicht mehr gebraucht werden, weil aktuelle Monitore nicht einbrennen. Stimmt das wirklich?

Ich habe gelesen, dass heutige (Flachbildschirm)-Monitore nicht einbrennen, und das Bildschirmschoner eigentlich nur noch wegen Unterhaltung und Datenschutz des Anwenders verwendet werden.

Stimmt das wirklich?

Kann ich tatsächlich meinen Monitor über eine längere Zeit mit dem gleichen Desktop belassen ohne das LCD-Zellen, Lichtdioden oder Flüssigkristalle in bzw. hinter dem Monitor kaputt gehen oder an ihrer ursprünglichen Qualität verlieren?

Die Frage bezieht sich dediziert nur auf den Gebrauch von Bildschonern auf aktuellen Bildschirmen und die fragliche Konsequenz daraus, dass die Qualität der Komponenten eines Monitors bei langfristiger Anwendung dieser beeinträchtigt werden können.

Bitte keine Anmerkungen zum Stromverbrauch, Sperren des Benutzerprofils, Unterhaltung bzw. Schutz des Benutzers, bzw. zu dem ursprünglichen Zweck auf älteren Röhrenmonitoren. Danke.

Ich freue mich auf jede Antwort

.

...zur Frage

Wie lässt sich Windows 10 auf Laptop mit kaputtem Bildschirm installieren?

Mein Laptop hat ein kaputten Monitor, ich benutze gerade einen Externen, aber ich spiegel das Blind auf den anderen Monitor über Windows.

WEnn ich jetzt aber Win10 installieren will wird der PC neugestarted und ich kann nichts mehr sehen. Vollkommen orientierungslos.

Ich denke das problem wird sein, dass in dem Moment wo ich win 10 installieren will kein Betriebssystem auf den Laptop ist, welches mir das Bild spiegelt.

Kann mir da einer helfen wie ich vielleicht win 10 mit aktiven Monitor installieren kann ?

MFG Marvin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?