Ich suche einen Treiber für HP Officejet 4622 mit Scannerfunktion. Ich habe schon den hplip-3.17.4.run runtergeladen, lässt sich nicht installieren - was tun?

3 Antworten

Es ist nicht klar, mit welcher Software Du den HP-AIO zu betreiben versuchst.
Was Du dafür herunterladen und installieren musst, ist vom HP-Support  https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/hp-officejet-4620-e-all-in-one-printer-series/5101229/model/5218809 :
HP Officejet 4620 e-All-in-One-Druckerserie, Software und Treiber für alle Funktionen.

Ich arbeite mit Linux Mint 1.8. Da lässt er sich nicht installieren. Es kommen immer wieder Fehlermeldungen. 

0
@franky57

Darauf hättest Du besser oben gleich hinweisen sollen.
Zur Lösung Deines Problems kann ich Dir nur raten, Mint neben Windows parallel oder virtuell zu installieren.
Die Frage nach geeigneten Gerätetreibern werden Linux-Distributionen auch zukünftig begleiten  -  eine unendliche Geschichte, sozusagen.

0

Hi. Welches Betriebsystem? Beispiele:

- Linux Mint 17.3 x86/32-bit

- Windows 10 Home /64-bit

Ich arbeite mit Linux Mint 1.8.32 bit.

0
@franky57

Da muss ich die Hände heben. Bin nur bedingt Linux tauglich.

Jedenfalls habe ich bei mir Linux Mint 18 Cinnamon 64bit laufen.

Dort ist die  hplip  bereits installiert.

Was bekommst Du angezeigt unter:  "Zustand:"  , wenn Du folgenden Befehl ein gibst:  #> aptitude show hplip  ?

0

Was möchtest Du wissen?