GPU oder Mainboard kaputt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann mal wieder alles mögliche sein. Da kommen instabile Spannungsversorgungsstränge in Frage (steck mal um wenn du noch freie Strippen hast), aber auch Überhitzung nicht nur der GraKa oder CPU, sondern auch z.B. Speichercontroller (Gehäuse aufmachen und mit nem Ventilator auf das Mainboard pusten lassen).

Meine letzten Probleme dieser Art haben sich erst dadurch gelöst als sich etwa 3 Monate später die GraKa komplett verabschiedet hat und eine neue eingesetzt wurde. Kann aber Zufall gewesen sein.

Habe die GraKa mal mit anderen Kabeln an das Netzteil angesteck, hatt leider nicht geholfen, auch das kühlen mit einem Ventilator hatt nicht geholfen... Komischer weise fuktioniert die Graka supper wenn ich sie in dem PC meines Bruders einbaue.. Ich weis nicht mehr weiter... :/

0
@IDoNtCaR3

Dann lad dir mal einen ordentlichen RAM-Test (keiner, der unter Windows läuft - am besten einen von einem Boot-Device) und check dein RAM.

Dein Netzteil ist aber auch mit genug Power ausgestattet? Nicht, dass das Ding in die Knie geht?

0
@DrErika

Ich habe ein Be Quiet System Power 8 mit 600W sollte mehr als genug sein. RAM test werde ich mal machen 

0

Es war tatsächlich das Netzteil, habe das netzteil meines Bruders ausgebaut und bei mir Testweise eingebaut und zack alles läuft wie geschmiert. 

0
@IDoNtCaR3

Na sieh mal einer an! Schön, dass es jetzt wieder geht.

(Bis ja ein ganz schöner Bastler!)

0

Hast du schon probiert Windows neu aufzuspielen? Um Probleme die von einem korrupten Windows kommen auszuschließen?

Erst danach würde ich auf Hardware-Fehlersuche gehen.

Ja Windows habe ich mittlerweile schon 2 mal neu aufgespielt 

0
@IDoNtCaR3

Man könnte noch probieren ob der Fehler auch mit onboard Grafik auftritt dann kannst du die Grafikkarte als Fehlerquelle auch ausschließen oder bestätigen. Denke Rocket League sollte auch mit onboard Grafik flüssig laufen.

0

Neue GTX 760 nicht voll ausgelastet!

Ich habe mir zu Weihnachten einen neuen PC zusammengebaut (Specs sind unten). Ich habe jetzt das Problem, dass die Graka bei Spielen wie Battlefield 3, Battlefield 4, SimCity 5 und Assassins Creed 4 (sind die einzigen Spiele, die ich gerade Spiele :) )nur zu max. 50-70% ausgelastet ist und ich dadurch nur max. 40FPS erreiche (wenn ich bei BF auf den Boden schaue o.O). Beim MSI Kombuster wird sie zu 96-97% ausgelastet! Woran liegt das? Als ich die Graka eingebaut habe, hatte ich bei Battlefield 3+4 immer stabile 50-60FPS (vor 3-4 Tagen)... Jetzt sind es nur noch max 40FPS... Woran liegt das? Ich habe die aktuellsten Treiber installiert und habe auch schon versucht, ältere zu installieren, die FPS blieben aber gleich! Kann mir jemand dabei helfen? Danke schon mal im Voraus! MfG PowermanFR.

CPU: Amd-FX-8350 @4GHz
Mainboard: Asus M5A99X EVO R2.0
RAM: G.Skill Ripjaws 8GB @1600MHz
GPU: MSI N760 TF 2GD5/OC (Treiber: 331.82)
OS: Windows 8

PS: Bei jedem Spiel habe ich die Grafikeinstellung auf die höchstmögliche umgestellt! (Bei Battlefield 3, Battlefield 4 und Assassins Creed 4 hab ich die Grafikeinstellung schon mal auf die niedrigste Grafikeinstellung umgestellt, die FPS blieben aber gleich)

...zur Frage

Wo liegt der Fehler: GPU oder Mainboard oder wo?

Hallo, ich habe seit ein paar Wochen das Problem, dass beim Spielen aufm PC kurz der Bildschrim stehen bleibt und nach ein paar Sekunden wieder weiterläuft. Ich erhalte immer die Benachrichtigung, dass ein AMD-Anzeigetreiberfehler behoben wurde. Das kann schon nach dem dritten mal innerhalb von 30 Sekunden echt nerven. Sogar beim Spiel: Dota 2 bleibt das gesamte Spiel eingefroren und ich muss eiskalt meinen PC neustarten. Ich hab alles versucht AMD GPU raus und wieder reinzustecken, alle möglichen Treiber zu installieren: den neusten, den vorherigen, sogar noch beim Gerätemanager meine GPU entfernen lassen und dann neu erkannt. Ich bin echt ratlos. Ist die GPU hin oder wie kann ich es beheben oder zumindest versuchen? Danke im Voraus

...zur Frage

Hat die Grafikkarte einen Schaden ?

Servus, hab da folgendes problem und zwar mache ich mir die ganze zeit sorgen das meine grafikkarte (geforce gtx 760) einen schaden haben könnte, das system habe ich mir vor 2 wochen gebaut und zwar der erste punkt der mich stutzig macht

Wenn ich nur meine Grafikkarte mit aida 64 stresse dann ruckelt die ganze oberfläche und man hat das gefühl als würde man auf dem desktop 2 FPS haben. Wenn nur die CpU gestresst wird dann ist das nicht sonder erst wenn die Graka mit eingebunden wird oder halt nur die graka gestresst wird. Ein kollege hat die selbe graka und CPU und bei ihm sind keinerlei dieser Probleme aufgetreten

Der zweite punkt der mich stutzig macht

Wenn ich Call of Duty Ghosts auf optimierten einstellungen (aus Testzwecken) spiele dann läuft alles soweit flüssig und die framerate liegt bei ca 70-80 FPS wenn ich aber ein paar einstellungen wie den antisotropischen filter auf hoch setzte oder die MSAA einstellungen auf x4 setzte dann habe ich trotzdem eine hohe framerate aber habe dennoch extreme Ruckler

Ist das alles eine einstellungssache oder muss ich von einem defekt der Grafikkarte ausgehen ?

Mein System

CPU: i5 3570K GPU: GTX 760 (EVGA) MB: Asus P8z77 - VLX RAM: Corsair Venegance RAM 2x 4 GB NT: Thermaltake Berlin 630 W

...zur Frage

GPU Auslastung in Spielen bei 99% normal?

Hallo,

Ich habe ein Problem und komme nicht wirklich weiter. Erstmal zu meinem System:

Mainboard ASUS z170 pro Gaming ASUS GTX 1070 dual OC Intel i7 6700k 16GB DDR4

Seit ein paar Tagen geht meine GPU Auslastung immer auf 99% wenn ich ein Spiel starte. Hierbei ist es auch egal un welches Spiel es sich handelt. Habe es mit Dying light, BF4 und BF Bad Company 2 getestet. Das sind jetzt alles nicht die neusten Spiele. Ich frage mich wieso die GPU Auslastung immer auf 99% hochgeht. Die Temperatur steigt auf ca 75 grad. Der Chiptakt ist ebenfalls merkwürdig. Diese bleibt Konstant bei 645MHz obwohl die Graka im Boost Modus auf 1771 MHz laufen sollte. Kann mir hier jemand weiterhelfen - dr. Google hat leider nicht weitergeholfen bis jetzt. Danke!

...zur Frage

Größeres Mainboard für Grafikkarte und Soundkarte?

Hallo Leuts, ich habe heute die GTX 980ti eingebaut, da meine alte den Geist aufgegeben hat. Nun habe ich aber ein Problem entdeckt. Die neue Graka ist so groß, das meine Soundkarte nicht mehr reinpasst, da der Kühler der GPU den Slot für die Soundkarte überdeckt. Jetzt meine Frage, gibt es Mainboards, die einen größeren Platz zwischen Soundkartenslot und Grafikslot haben? Wenn ja, wie heißen die? Bräuchte eine von Asus, denn mein Sound ist jetzt nur noch über dem Mainboard zu machen und der ist aus irgendeinem Grund so leise, dass ich fasst nix mehr hören kann.

Gruß.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?