Hat die Grafikkarte einen Schaden ?

3 Antworten

Ich versuche mal eine Antwort und man möge mich berichtigen falls ich das falsch sehe.
In meinen Augen ist es vollkommen normal, wenn die Grafikkarte und/oder Prozessor durch den Stresstest zu 100% ausgelastet sind, das denn eben die Performance der übrigen Anwendungen leidet bzw. die von dir beschriebenen Effekte auftreten.
Ich kann z.B. hin und wieder solche Effekte bei mir beobachten wenn Boinc ( http://boinc.berkeley.edu/ ) im Hintergrund läuft.
Da Boinc bei entsprechender Einstellung auch die CPU und die Grafikkarte zu 100% auslastet, ist das ja vergleichbar mit deinem Stresstest, nur das Boinc im Gegensatz zu deinem Stresstest (ich gehe mal davon aus das der das nicht tut) so programmiert ist, seine Aktivität bei Anforderung von Rechenleistung durch andere Anwendungen sofort entsprechend zu reduzieren.
Nun zu den Einstellungen bei deinem Spiel. Hier ist es so, je höher Du die Einstellungen wählst, um so höher die erforderliche Rechenleistung der Grafikkarte. Ich kenne jetzt zwar die Anforderungen deines Spieles im Verhältnis zur Grafikkarte nicht, gehe aber davon aus, das Du dann die Einstellungen so hoch gewählt hast, das die Grafikkarte nicht mehr genug Reserven hat, das Ganze ruckelfrei darzustellen.
Sprich, alles zusammengenommen liegt kein Fehler der Grafikkarte vor.

2

soweit sogut aber ich stelle mir jetzt die frage warum ist es bei meinem kollegen, der fast das identische System wie ich hat, nicht so ?

0
2
@Pachkal

er hat die selben einstellungen und den selben stresstest wie ich gewählt

0

bei meinem kollegen, der fast das identische System wie ich hat

Schon irgendeine zusätzliche Software im Hintergrund wie ein "Drucker Tool", bei mir ein Epson Event Manager braucht ein wenig Rechenleistung. Und wenn man einige solche Sachen hat-auch Kleinvieh macht Mist ;)

Bis auf die Tatsache, dass der 3570 mal sanft overclocked werden sollte um die GPU anzusteuern muss es ja nicht mit Bestimmtheit an den Komponenten liegen die für Gaming wichtig sind. Ruckler können auch durch Systemprobleme hervorgerufen werden, allgemeine Speicherprobleme, durch Schadsoftware etc. Wie sieht s mit der Pestflatte aus? Hast schon nen Auslagerungsspeicher?, probier es doch mal mit> http://www.computerfrage.net/tipp/ram-und-auslagerungsdatei-speicher

2

aber warum geht es dann bei meinem Kollegen ? er nutzt übrigens Windows 8 und hat eine SSD

0
38
@Pachkal

Du schreibst die Antwort doch selber, SSD xD

0

Welche Teile aufrüsten?

Ich hab im moment einen mittelklasse PC der sachen wie Witcher 3 nicht auf hohen einstellungen spielen kann, ich wollte fragen was genau ich upgraden sollte für maximale ergebnisse und auf was ich noch zu achten habe was vllt. etwas ausmachen könnte (neue teile damit neue GraKa/neuer CPU erst funktionieren kann)

nvidia GTX 760 (192-bit) (2GB videospeicher) intel i5-4670k 16GB Ram

Ich wollte wissen ob ich auf ne GTX 970 oder was weis ich was gehen sollte & welchen prozessor ich für gaming brauche (i7 etc.) möglicherweise ob es nötig ist ein neues motherboard u.a. zu kaufen, ich bin relativ unerfahren und deswegen frage ich hier lieber nach bevor ich selbst etwas mache :) thx für die antworten im vorraus

...zur Frage

Gpu wird nicht voll ausgelastet

Grafikkarte wird nicht voll ausgelastet Hi, Hab folgendes Problem habe mir ein neues system zusammen gestellt I5 3570k Evga gtx760 Asus p8z77 vlx 12gb ram

Und bei Spielen wie battlefield 4 wird meine Grafikkarte nur zu 60% schwankend zu 80 ab und 90 ausgelastet Ist es ein defekt der Karte oder ist die cpu zu lahm um das volle Potential der graka zu nutzen?

...zur Frage

PC funktioniert nicht mehr richtig Säuberung?

Hey, ich habe gestern meinen PC gesäubert umgenau zu sein hab ich am Mainboard,Grafikkarte und beim CPU-Lüfter den Staub entfernt als ich danach wieder alles angeschlossen hab, hat meine Grafikkarte kein Bild mehr gezeigt aber die Lüfter der Grafikkarte haben sich trotzdem noch gedreht. Zurzeit ist die OnBoard Graka angeschlossen. Ich habe die Befürchtung ,dass ich eventuell etwas kaputt gemacht habe in dem ich mich nicht geerdet habe. Mein Bauchgefühl sagt mir , dass das Mainboard kaputt sein könnte da ich 2 Grafikkarten ausgetestet habe und keine davon funktioniert hat.

...zur Frage

Computerleistung (Gaming) plötzlich erheblich schwächer!

Hey Leute!

Ich habe einen relativ alten Computer ( ca. 4,5Jahre), den ich hin und wieder auch heute noch für Gaming (z.B. für Freund) nutzen möchte. Aktuell geht es dabei v.a. um das Computerspiel League of Legends. Nun mein Problem:

Seit 2 Tagen ist das Spiel wegen Framerates von ca. 4 FPS nicht mehr spielbar. Natürlich auf höchsten Einstellungen, wenn ich wirklich ALLES auf das niedrigste stelle und die Auflösung heruntersetze, komme ich auch ca. 30 FPS ABER: mit starken Einbrüchen. Bis vor 4 Tagen konnte ich das Spiel bei dauerhaften 60 FPS spielen! Zwischendurch ist zwar ein Update erschienen, aber ich habe nichts im Spiel verstellt und auch bei anderen Spielen, die schon vorher flüssig liefen, habe ich das selbe Problem: extrem niedrige FPS. Allerdings hatte ich vor 2 Tagen die glorreiche (nicht) Idee, mein System zu übertakten. (Specs kommen noch). Ich habe alles extrem vorsichtig gemacht, und nur Prozessor (via BIOS, ohne Spannungsveränderung) und GraKa (via msi Afterburner) übertaktet. Alle Tests mit msi Afterburner/Kombustor, GPU-Z, Prime95, CPU-Z und Core Temp liefen UND LAUFEN IMMER NOCH normal/gut!! Die Temperaturen sind bei längerer 100%iger Vollast bei ca. 80°C. Als ich die niedrigen FPS festgestellt habe (leider weiß ich noch nicht mal ob das mit dem Overclocken zusammenhängt!!), habe ich alles wieder rückgängig gemacht, sogar das BIOS neu aufgespielt und alle OC Programme deinstalliert, sowie die LoL-Installation repariert --> KEINE Veränderung. Allerding hatte ich irgendwie die Vermutung, dass es am RAM liegen könnte, weil die GraKa beim Spielen voll ausgelastet wird und Speicher und Core arbeiten anscheinend normal, und auch Prozessorleistung ist bei ca. 60%. Inzwischen habe ich überhaupt keine Ahnung mehr. Bitte helft mir!

Meine PC Specs: Mainbord: ASUS P5Q Pro

Prozessor: Intel Core Duo E8400 @3,00 Ghz (bzw. 3,6 @ OC)

GPU: nVidia Geforce GTX 9800+

RAM: 4x2GB DDR2 800mHz

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Warum wird meine Gpu nicht komplett ausgelastet?

Warum nutzt z.B GTA V weder meine Grafikkarte noch den Ram oder den Prozessor aus?

Ich habe schon in mehreren Spielen beobachtet, dass in manchen Abschnitten die Gpu nicht ausgelastet wir. Bei GTA V online ist dies bei mir der Fall... bei GTA V Story Mode funtioniert alles und ich hab ca. 120 FPS.

Auch in Fortnite passiert mir das. Wenn ich dort in die Landschaft schaue, habe ich locker 160 Fps und die Gpu wird zu 90% ausgelastet. Wenn ich dann aber in eine der Stäste schaue, sinken die FPS bis unter 40 und die Gpu wird nur zu 40% ausgelastet.

Technische Daten.. fallst die was helfen!

Cpu: Ryzen 5 1600

Gpu: Gtx 1060 Palit Super Jetstream

Ram: 8 GB

Mainboard: MSI PC Mate

...zur Frage

2. Grafikkarte eine andere Aufgabe zuweisen

Hallo zusammen, Wie einige schon mitbekommen haben bekomme ich bald eine r9 270x zu meiner r9 280x. Die einen meinen im Crossfire geht so gar nichts, die anderen meinen es klappt, die anderen meinen die 270x bremst die 280x. Habe mir jetzt überlegt, dass es doch gehen müsste der zweiten GraKa eine andere Aufgabe zu geben, z.b. Den Cpu unterstützen oder so, fällt euch dazu was ein?

Gruß Jonas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?