Fps-Drops wegen GPU-Auslastung?

1 Antwort

Hallo Markus,

Deine CPU hat offensichtlich ein Problem, dass diese schon viel zu früh volle Auslastung erreicht.

Messe mal die Temperaturen unter Last Deiner CPU?

Welches Mainboard genau hast Du?

Hast Du Gehäuselüfter?

Ich vermute tatsächlich nicht das meine CPU abkackt, sondern die GPU. Battlefield ist ein sehr CPU-lastiges Game, wo es schon mal vorkommen kann, dass die Auslastung mal auf 100% kommt. Mein Freund hatte ja, wie gesagt, auch 100% Auslastung der CPU, kann aber 60 fps mit leichtigkeit schaffen. Kommt mir irgendwie nicht logisch vor, oder?

Ich könnte mir vorstellen, dass es eher an der GPU (eher das) oder am Ram liegt.

(Im Übrigen: Windows und Treiber usw. hab ich bereits einmal neu installiert)

0

Edit: Ich hab mal mit MSI Afterburner geguckt und da hatte ich eine Auslastung von etwa 90% (CPU) und 40% (GPU).

0
@MarkusLGM

Hallo Markus, vielen Dank für Deine sehr hilfreichen weiteren INFOS. 😊 Also ausschließen können wir jetzt :

1) Das Mainboard, das ist kein abgespeckter Chipsatz, wo die Spannungswandler überhitzen könnten, sondern ein sehr hochwertiges Z270, sogar von Asus!

2) Die Temperatur von 65 Grad ist auch absolut im grünen Bereich

Wie ist es mit Gehäuselüftern? Das Gehäuse / Netzteil / die Festplatten sollten max. lauwarm werden. (Damit das Mainboard nicht überhitzt mit den Spannungswandlern)

Deine Vermutung könnte natürlich auch zutreffen, dass die GTX 1080 einen Defekt hat. Wie sehen die Temperaturen der 1080 aus?

Es kann aber auch die CPU sein, wenn diese z.B. nur mit 2 Kernen arbeitet, dann ist die CPU zu 90% ausgelastet und die GPU langweilt sich, weil von der CPU kein Input kommt.

Könnt Ihr noch ein anderes Spiel testen, wo es wenig auf CPU ankommt, sondern nur auf die GPU?

PS: Super dass Du schon eine Neuinstallation getestet hast, es liegt also definitiv nicht an Softwareproblemen. 👍

0
@gandalfawa

Ich wüsste jetzt nicht, wie ich die Temperatur abmessen kann. Ich kann dir aber sagen, dass Netzteil und Mainboard neu sind.

Gerade in GTA V beim Benchmark war die Auslastung der GPU immer über 90%;

die Temperatur bei etwa 65-70 Grad

Die CPU war bei einer Auslastung von 65% (schwankte logischerweise beim Benchmark oft:D) etwa 60-70 Grad warm.

0
@MarkusLGM

In Escape from Tarkov: GPU 80-85 Grad Celsius / 65-70% Auslastung etwa

CPU: 65 Grad Celsius etwa / 45% Auslastung

0
@MarkusLGM

Danke fürs Testen und Messen ... also 85 Grad der Grafikkarte sind auch noch völlig normal....

Du kannst nicht zufällig mal eine andere Grafikkarte einbauen zum testen? 😉

Wenn Du auch bei GTA 5 keine 60 FPS schaffst, würde ich wie Du eher auf die GPU tippen, dass die nicht richtig funktioniert.... :-(

War das schon immer so, oder erst seit einiger Zeit?

0
@gandalfawa

Schon immer so - könnte sein, dass du mich von früher kennst:D

Leider hab ich hier keine andere:/ - erst recht wegen Corona.

Was würdest du sonst empfehlen und: welche Graka, sofern wir feststellen, dass die wirklich einen Hardware-Fehler hat, sollte ich mir besorgen?

1
@MarkusLGM

Edit: wenn du möchtest, kann ich dir die Daten von GPU-Z schicken.

1
@MarkusLGM

Hallo Markus, also mein Tipp wäre: Bestelle Dir eine KFA2 RTX 2070 Super, diese Grakkarte ist aktuell das Beste und sinnvollste von Preis/Leistung.

Die 2070 S ist normalerweise +13% schneller als die 1080. Wenn Deine 1080 einen Defekt hat, dann solltest Du aber vielleicht +50% mehr FPS erreichen, wer weiß? 😊

Notiere Dir also die FPS mit der 1080 und vergleiche dann mit der 2070 Super.

Wenn Du das selbe Problem mit der 2070 Super hast, (auch nur 50 FPS) schicke sie wieder zurück, also so vorsichtig auspacken, dass Du es "wie neu" zurückschicken kannst. 😊

schöne Grüße,

Bernd

PS: Die GPU-Z Daten kannst Du gerne mal schicken, vielleicht fällt ja irgendetwas auf. :-)

0

Was möchtest Du wissen?