Drucker im Netzwerk druckt nicht mehr nach Routerwechsel

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Netzwerkdrucker werden üblicherweise auf eine feste IP im Netzwerk eingestellt, während die Rechner sich ihre IPs vom DHCP-Server des Routers holen. Allerdings verwendet nicht jeder Routerhersteller standardmäßig den selben IP-Bereich. Die Folge ist,daß die Rechner nicht mehr mit dem Drucker kommunizieren können, weil beide in unterschiedlichen IP-Bereichen liegen. Dafür gibts 2 mögliche Lösungswege:
a) man gibt dem Drucker eine feste IP des neuen IP-Bereiches. Allerdings bedeutet das,daß man u.U. auch die Druckertreiber auf den Rechnern auf die neue IP umstellen muss. b) man stellt im Router einfach den zu vergebenden Adressbereich den des alten Routers ein,dann sollte alles wieder funktionieren.

4

genau das war das Problem. Der interne IP-Kreis hat sich geändert.

0
19
@achSo

Deswegen dürfte Methode b wohl die einfachste sein: Die IP des Routers und den zu vergebenden IP-Bereich einfach wieder auf den vorher vom alten Router verwendeten Bereich umstellen. Das funktioniert bei den meisten Routern.

0

Mein Drucker CANON Pixma iP3000 druckt nach Austausch des Druckerkopfes nicht mehr.

Ich habe neue Farbpatronen eingesetzt, aber der Drucker druckt nicht mehr, alles was aus dem Drucker kommt sind leere Seiten

...zur Frage

Wie kann ich meine Internetverbindung gleichmäßig auf mehrere Anschlüsse verteilen?

Also, die Idee ist folgende. Wenn 3 Leute bei mir am Netz sind sollen alle die gleiche Bandbreite für den Zugang haben und bei 4 Leuten natürlich auch. Alles schön gleichmäßig halt. Wie macht man das? Ich habe hier den Airport Extreme von Apple.

...zur Frage

Telekom Entertain schlechtes Bild, laut Technik Support DOS-Angriffe - was ist dran?

Ich habe seiit vier Jahren das Entertain, seit Anfang 017 einen neuen Vertrag mit neuem Media- Receiver. Damit hat man Zugriff auf die Mediatheken der Sender, bequem am TV und nicht nur am Computer. Ich habe seit 2 Wochen unangenehme Bildstörungen, bei der Telekom haben sie alles durchgemessen und ein Techniker sagte , es seien " DOS- Angriffe " im Router- Menue dokumentiert.. ( Internet und Telefon funktionieren, nur wenn das Bild im TV stehenbleibt, ist das Telefon etwas verzerrt )

Was ist ein DOS- Angriff ??

Ich sollte die angeschlossenen Endgeräte checken und ein gutes Anti- Virenprogramm wäre nötig. - Das einziige, per LAN- Kabel angeschlossene Endgerät ist ein brandneuer Lenovo Laptop, mit Windows 10, aktivem eigenen Schutz und AVG ( freeware ).

Im Computer habe ich in der entsprechenden Zeit nicht eine Meldung bekommen, wie " Bedrohung wurde blockiert " etc. und alles lief stets glatt.

Was ist also gemeint ? - Ich kann mich nur erinnern, vor 2 oder 3 Jahren gehört zu haben, ein direktes Anschließen des TV mit dem Router sollte man sich überlegen, da dort die Sicherheit gegen Bedrohungen nicht so abgewehrt werden kann wie am PC mit Schutzprogrammen. Ist das jetzt schon eine Auswirkung dieser Tatsache , die ich zu spüren bekomme ?

Mir ist auch nicht klar, ob die Angriffe direkt über den Router laufen und dort abgewehrt werden sollten oder über den PC und ich hier ansetzen muss...viel Unklarheit.

Was tun ? Ich bin dankbar für Tips und Aufklärung !

...zur Frage

Mein Drucker druckt kein gelb, Hilfe!

Hallo! Ich besitze einen Epson D88! Habe festgestellt, dass mein Drucker kein gelb druckt. Hatte auch nicht mehr viel Tinte. Habe paar Mal Druckkopfreinigung gemacht, dadurch war das gelb (auch rot + blau) alle geworden. Habe den Streifen ab gemacht und das Styroporpolster entfernt, also alles wie es sein soll. Benutze schon Jahrelang keine Originalpatronen, aber ist trotzdem OK. Der Tintenstand zeigt an, dass sie voll ist. Habe dann noch versucht sie auf gelb zu zwingen (nur etwas in gelb drucken, habe ich mal als Tipp bekommen bei so was), da kamen nur hellgraue Streifen. Auch habe auch auf den Schwammstreifen unten im Drucker etwas Patronenreiniger oder wie das heißt, gegeben. alles nix. Ich muss doch was für einen Geburtstag drucken und brauche Hilfe! ::-(

Danke im Voraus, für Eure Hilfe! ::-)

...zur Frage

Drucker druckt farbiges pink

Ich habe ein Tintendrucker von Kodak. Die Farbpatronen sind noch halb voll und umgestellt haben wir auch nichts, aber plötzlich druckt er alles farbige in pink. An was könnte das liegen? Wir sind sowieso sehr unzufrieden mit den Drucker, wir drucken so gut wie nie was, meistens auch schwarz weiß und trotzdem gehen die Patronen immer leer, oder funktionieren einfach nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?