bremst der Fx-6300 diese Grafikkarten aus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je CPU-lastiger ein Spiel, desto höher die Wahrscheinlichkeit dass eine Grafikkarte ihr volles Potenzial nicht ausschöpfen kann. Ist das der Fall "bremst die CPU die Grafikkarte aus". Das hängt also schwer vom Spiel ab. Aber die Wahrscheinlichkeit bei einem FX-6300 ist da schon recht hoch, da der nicht wirklich eine gute Leistung erbringt und es bei vielen Spielen eng wird. Bei BF4 wird er mit Sicherheit die Grafikkarte ausbremsen.

Deswegen sollten CPU und GPU ja auch ähnlich dimensioniert sein (also nicht Schrott-CPU + High-End Karte).

Die R7 370 sollte hier die beste Option sein

Hallo

Da würde ich die R9 270 nehmen.

Neue Grafikkarte , brauche eure Hilfe?

Hallo liebe Leute,

Antworten bitte nur von Leuten die sich mit dem Tema auskennen. Danke

Ich hab da mal ne Frage. Ich bin Hardwaretechnisch kein Genie, deswegen frage ich euch um Rat. Ich würde gerne meinen Rechner etwas aufwerten und möchte mir deswegen eine neue Grafikkarte zulegen

Meine Daten:

Gehäuse: Sharkoon Vaya Black

Mainboard / Motherboard: Gigabyte GA-M68MT-D3P

Prozessor: AMD Phenom II X6 1100T Processor

Arbeitsspeicher: 8GB

Netzteil: be quiet! S6-SYS-UA-550W (Neues Netzteil werde ich zusammen mit der Grafikkarte kaufen) Welches Netzteil würdet ihr mir empfehlen?

Ich würde gerne Titel wie GTA 5, Watch Dogs, Battlefield 4, Titanfall, The Witcher 3 und Far Cry 4 auf "Ultra" spielen.

Ich habe mit der Geforce GTX 970 geliebäugelt, weil der Preis auch ganz in Ordnung ist und das Teil echt ein Power-biest ist. Was meint ihr? Kann ich die GTX 970 in meinen PC ohne weiteres einbauen ohne Angst um die Grafikpower haben zu müssen? Habt ihr andere Vorschläge?

Vielen Dank im Vorfeld....

Max

...zur Frage

CPU und GPU Temperatur

Ich wollte mal wissen, bei welchen Temperaturen GPUs und CPUs Schaden nehmen können, welche Temperaturen normal sind und welche sehr gefährlich, und ob sich die Temperatur stark auf die Lebenszeit der Komponenten auswirkt. Am besten auf Laptop bezogen. Bei meinem i7 4700mq und amd radeon hd 8970m liegen die Temperaturen im Idle bei CPU: 35-45 grad GPU: 45-60 grad, bei wenig anspruchsvollen spielen wie skyrim bei CPU: 50-65 grad GPU: 65-75 grad und bei anspruchsvollen wie BF4 sogar bei CPU:55-72 grad GPU: 77-85 grad. Bei BF4 erscheinen mir die Temperaturen etwas hoch, aber ich weiß nicht ob das so ist, die einen sagen 75 grad gpu temperatur sind hoch, die anderen sagen erst ab 90 grad ist es hoch. würde es sich für mich lohnen ein cooling pad zu kaufen( besonders auf die Lebzeit der Komponenten bezogen) ? Schonmal Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?