AMD FX-8350 mit MSI 970A-G43?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

 was ich eher glaube das die SpaWa einfach zu heiß werden und mein Kühler einfach versagt

Das kann schon sein den dein 8er Fx zieht deutlich mehr Strom und produziert auch dementsprechend viel Abwärme. Hast du, den schon mal mit HwMonitor nachgemessen wie viel Grad deine Cpu hat bei Vollast?

Vollast kannst du mit den Programm Cpu Burner erreichen.
Und ja du hast recht deine Cpu wird laut Datenblatt vom Hersteller nicht offiziell nicht unterstützt siehe hier:
https://de.msi.com/file/test_report/TR19_2743.pdf

Deswegen nehme ich auch an das das Mainboard damit nicht richtig klar damit kommt. Schluss wäre bei dir der fx8320 da hast du leider dich etwas vergriffen.

Was du machen könntest, wäre wen es möglich ist das Bios auf den neusten Stand zu bringen.

Wen du dir schon überlegst ein Mainboard für, um die 120€ zu beschaffen wäre es sinnvoller auf eine Neue Generation bzw einen neuen Sockel zu wechseln.Den der Am3 Sockel wird nicht mehr unterstützt für zukünftige Generationen.

Nämlich auf Am4 die neuen Ryzen Prozessoren zb der R3 1300x für 120€ wäre in Sachen gaming ein gutes Stück besser.

http://cpu.userbenchmark.com/Compare/AMD-Ryzen-3-1300X-vs-AMD-FX-8350/3930vs1489

Zudem verbraucht er nur ein Bruchteil an Strom und erzeugt deutlich weniger wärme.

Mainboard gibt es schon ap 45 (2 Ram Slot) und ap 60 (4 Slot 2 Pci-e)
Ich würde an deiner Stelle Mainboard und Ram + deine beiden Cpu Verkaufen und auf ein Am4 System mit R3 wechseln mit neuen Ram. Grafikkarte und den Rest kannst du behalten nur muss leider auch neuer DDR4 Ram her.

Fragenteller 12.09.2017, 17:22

Ja komplett umrüsten auf AM4 wäre die beste Lösung aber auch die teuerste. Sprich ich müsste mir ein Mainboard holen ab 100€, einen Ryzen Prozessor über 100€ und dann nochmal Arbeitsspeicher. Im dreh bin ich dann bei 300€.

Wenn aber schon einfach ein neues Mainboard reichen würde für 100€ dann wäre das Top. Ich muss nicht die nächsten Jahre alles auf Ultra spielen können. Aber für die nächsten 2 Jahre würde denke der FX-8350 mit Übertaktung reichen.

Habe mir nun das Asus 970 Pro Gaming/Aura bestellt. Ist bei Mindfactory gerade im Angebot. Dieses unterstützt den Prozessor und mit meinem Pure Rock Kühler sollte das klappen.

Melde mich nocheinmal hier soweit ich mehr weiß.

0

Was möchtest Du wissen?