Asus Xonar DX...rauscht extrem...

2 Antworten

Schalte mal über den Mixer nicht benötigte Eingänge wie Line In oder Mikrofon ab. Es könnte sein, das Rauschen entsteht, wenn keine (eingeschalteten) Geräte am Eingang angesteckt sind.

in welchem mixxer....?

0
@weigi97

Zu deiner Soundkarte sollte nach installieren des Treibers ein kleines Progrämmchen gehören, worüber Du die Lautstärke bzw. Mute für jeden Ein-Ausgang seperat regeln kannst. Optional sind diese Einstellungen auch über das Lautsprecher-Symbol in der Taskleiste erreichbar.

0

Sicher das die Soundkarte richtig drin steckt, das nochmal überprüfen und dann auch von allen Komponenten die Treiber aktualisieren und die von der Soundkarte direkt von Asus.de laden damit es wirklich der neueste ist.

Kann man eine zusätzliche Soundkarte einbauen?

Bei meinem Pc funktioniert der Sound nicht. Ich habe den Verdacht, das mein Soundsystem defekt ist. Eingebaut ist Avance AC 97 Audio. Trotz Treiberupdates funktioniert nichts. Avance ist aber meiner Meinung nach nur ein Chipsatz und keine Soundkarte. Kann ich eine richtige Soundkarte zusätzlich einbauen? Ich benutze Win XP.

...zur Frage

Headset piept und rauscht

Hallo,

ich habe mir vor Kurzem ein Headset gekauft ist Kabelgebunden und die Treiber sind installiert. Das Headset ist richtig gut vom Klang her und so aber sobald ich keine Töne mehr am laufen hab, dann kommt ein dauerhaftes Piepen mit so nem Rauschen und es hört erst auf wenn ich musik anmache oder wieder zocke.

würde mich über eure hilfe freuen

Mit freundlichen Grüßen

euer Benny ;D

...zur Frage

Wie wird das Audio Ausgabegerät installiert?

Im Gerätemanager wird das interne Audioausgaberät NICHT angezeigt. Suchlauf war ergebnislos.

Auf den Lautsprechern ist nur ein Brummen zu hören, dass in Abhängigkeit der Geräteaktivitäten variiert.

Irgendwo beim Suchen wurde mir angezeigt, das kein "Mixer" vorhanden sei.

Audiotreiber Realtec AC97 (Ver 3.66) wurde installiert.
Mainboard ist ASUS P5S800-VM
Betriebssystem ist Win XP prov.

Was mache ich da falsch, respektive wie installiert man das Audio Ausgabegerät?

...zur Frage

Soundkarte Defekt? Sound Plötzlich Sehr leise! Brauche schnelle Hilfe!! BITTE!!

Hallo liebe Community!

Ich habe ein Problem. Undzwar habe ich heute Skype+Teamspeak installiert und danach mit meinem Sennheiser PC350 getestet. Da ist mir aufgefallen (Bei voll aufgedrehter Laustärke, auch im Mixer und im Treiber, sowie am Headset), dass der Sound von einem Lied (Was ich vor der installation schon mit den gleichen einstellungen getestet habe) etwa 50% leiser war, wie vor der installation. (Beides mit der Verstärkungsstufe "Sennheiser PC 350 Xonar Xense Edition"). Ich erreiche nicht mal mit MAXIMALER VERSTÄRKUNGSSTUFE die Lautstärke vor der Instllation (Mit der Verstärkungsstufe "Sennheiser PC 350 Xonar Xense Edition")


Meine Soundkarte: Asus xonar Xense Gaming Audio Set (+Sennheiser PC350 Xense Edition)


Kann es sein, das die Soundkarte kaputt ist?? Oder etwas Angeknackst?? Kann ich sie zurückschicken und eine neue verlangen, mit der Begründung, dass sie nicht mehr einwandfrei funktioniert??!

Ist es möglich, dass die Soundkarte durch den defekten Kopfhörer (Ich habe erst später bemerkt das dieser kaputt war -es ist aber nicht das Sennheiser Headset-) durchgeschmort ist?

Was ich versucht habe:

  • Alle Settings auf MAX

  • Treiber deinstalliert, neu installiert

  • Systemwiederherstellung auf einen vorherigen Tag (wo ich das Problem noch nicht hatte)

  • Soundkarte ausgebaut und neu eingebaut

  • mehrere Neustarts

  • im Geräte Manager nachgeguckt

  • Teamspeak deinstalliert

  • Skype deinstalliert

Ich weiß einfach nicht mehr weiter!!!!!! Habt ihr irgendeine Idee? Danke!!

...zur Frage

ASUS P5K Motherboard - Treiberproblem mit Windows 7?

Hej liebe Community, ich bin neu hier und möchte mich mal kurz vorstellen. Ich bin 26 Jahre, weiblich und komme aus Österreich und punkto Pcs weis ich schon einiges also in System kenne ich mich aber besser aus als bei Hardware einbauen und Hardware Komponenten. Also erstmal ein Hallo an die Community.

So und nun zu meiner Frage: Ich habe ein ASUS Motherboard P5K Intel P 35 Chipset. Dieses Motherboard hat aber nur mitgelieferte Treiber für Win Vista. Aktuell habe ich Win 7 64bit. Die Asus Homepage gibt keine Treiber mehr für win 7 oder win 10 her. Aber ich habe von externen Websiten Treiber gefunden. Sowie zb. Drivers Collektion.com.

Eigentlich sollte man ja vorsichtig sein, von externen Websiten aber wenn es die einzige chance ist? Hm Ich wollte euch fragen wie schätzt ihr das Risiko so ein oder habt ihr viel sogar eine bessere Alternative?

Vorerst habe ich die Windows vista Treiber installiert aber es könnte doch sicher zu Problemen kommen - vorallem da ich auch mal gerne Windows 10 haben möchte.

Als ich es hatte, hatte ich Probleme damit und ich denke es könnte auch an den Vista Treibern liegen ... Für jede eurer Antworten bedanke ich mich ganz herzlich...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?