Neue Grafikkarte wird nicht erkannt, was kann ich tun?

3 Antworten

Du hast eine Grafikkarte eingebaut. Die GPU (Graphics Processing Unit = Grafikprozessor) ist ein Bauteil davon,

Diese wird nur leider nicht erkannt (also sie wird im Geräte Manager nicht angezeigt)

Wenn die Karte nicht erkannt wird, kann auch keine Bildausgabe darüber erfolgen.
In der Regel erkennt Windows die Karten und kann sie zumindest mit einem Microsoft-Standardtreiber ansprechen, auch wenn darüber nur rudimentäre Funktionen und Auflösungen möglich sind. In dem Fall findet man die Grafikkarte im Gerätemanager unter Grafikkarten als "Microsoft Basic Display Adapter".

Asus RTX 3070 TI

Da die Grafikkarte von Asus stammt -> Treiber bitte von Asus für das exakte Modell verwenden! Im aktuellen Portfolio von Asus gibt es vier verschiedene Karten mit der genannten GPU.

Hallo Odie, danke für deine Antwort.

Ich habe den richtigen Treiber für die Grafikkarte ausgewählt (gerade nochmal sorgfältig überprüft) und danke für den Hinweis bzgl. der GPU.

Eine andere Idee war das das Mainboard zu alt ist (Z97-HD3). Aber trotzdem müsste die Grafikkarte doch angezeigt werden, oder?

0
@europ

Keine Sorge, Dein Mainboard sollte problemlos mit der 3070 klar kommen....

0

Hallo Europ,

Welche Grafikkarte hattest Du denn vorher? Hattest Du vor dem Umbau den alten Treiber deinstalliert?

Du hast den Monitor an die 3070 angeschlossen, richtig? Nicht versehentlich ans Mainboard?

Versuche es nochmal mit diesem letzt aktuellen Treiber von nVidia, falls Du einen anderen Treiber probiert hattest: https://www.nvidia.de/Download/driverResults.aspx/187346/de

Manchmal muss man Windows komplett neu installieren, damit eine neue Grafikkarte richtig erkannt wird.

Die Karte selbst scheint aber OK zu sein, da Du ja ganz normal ein Bild bekommst.

hast nur einen Treiber probiert?evtl. mal einen älteren versuchen und mit DDU eine saubere Installation machen.Im Bios auf PCI primär gestellt bei der Grafikkarte?

Was möchtest Du wissen?