Zwei unterschiedlich Email-Adressen (Email-Systeme) verbinden

1 Antwort

Du brauchst die Mails nicht weiterleiten. Du kannst in Outlook einfach ein neues Konto einrichten und wenn Du "Senden und Empfangen" drückst werden dann beide Konten abgefragt und sogar in verschiedenen Ordnern abgelegt.Dies hat den Vorteil, Du siehst sofort, für welche Email-Adresse neue Nachrichten eingegangen sind. Beim Senden kannst Du dann auswählen über welches der Konten die Mail versendet werden soll. Zum Einrichten des Kontos brauchst Du die Namen des Posteingangs- und Ausgangsservers. Die Einrichtung erfolgt dann über "Extras" und "Konten bzw. Kontoeinstellungen". Ich würde dir dann die Einrichtung als "IMAP"-Konto empfehlen, da so die Mails auch für den Abruf über die Weboberflächer bis zur gewollten Löschung auf dem Server erhalten bleiben. Eine Weiterleitung kannst Du nur in der Weboberfläche deines Emailzuganges, dessen Emails weitergeleitet werden sollen, einrichten. Wenn das ein dienstlicher Zugang ist, kann es aber möglich sein, das eine Weiterleitung bzw. der Zugriff per Mail-Programm nicht vorgesehen ist und Du weiterhin über die Weboberfläche Arbeiten mußt. Falls Du weitere Hilfe brauchst, am Besten nochmals eine neue Frage stellen.

Was möchtest Du wissen?