Wozu benötigt man eigentlich eine IP Adresse?

1 Antwort

IP-Adressen dienen zur eindeutigen Identifizierung Deines Rechners, damit dieser zum Beispiel auch in einem Netzwerk gefunden werden kann. Etwa in Deinem LAN zu Hause.

Beispiel: Rechner A hat die IP 192.168.0.1 und Rechner B: 192.168.0.2 Beide Rechner müssen sich dabei im gleichen Subnetz befinden (Im Beispiel durch die 0 definiert)

Oben genanntes Beispiel sind IPv4 Adressen.

Man unterscheidet auch zwischen Unicast, Multicast und Anycast Adressen. Würde jetzt aber den Rahmen hier sprengen.

Ein sehr komplexes Thema, bei dem es sich aber lohnt, sich näher damit zu beschäftigen. Wenn Du Dir mal ein Netzwerk aufbauen möchtest, dann ist das Wissen über diese Adressierungen unverzichtbar.

Ich habe auch einen Artikel in meinem Blog (IPv6) dazu geschrieben. Falls es Dich interessiert: http://merz-pcservice.info/2012/06/ipv6-einfache-grundlagen/

Gruß Torsten

Was möchtest Du wissen?