Kann man an der IP-Adresse den genauen Wohnort bestimmen?

3 Antworten

die Ip adresse gibt nicht viel über jemanden aus. Und wen nderjenige auch noch Windowsn utzt sowieso nicht. Man kann mit einfachen tricks und Mitteln jederzeit feststellen wer wann Online war und welche Ip adresse hatte. Dant Vorratsdatenspeicherung die die dummen Politiker ja von uns wollen. In Verbindung mit anderen Identitätsmerkmalen kann man sehr leicht jemanden herausfinden . Nur wie die techniken sich nenneund wie man sie anwendet ,dazu schweige ich mich aus. Ich weis ja wie es geht und musste dies schon etliche male Anwenden. Nur unter Linux ist eine identifizierung deutlich schwieriger als eiinen Pc mit Windows. Linux hat den Vorteil das man jederzeit seine eigene Mac Adresse Faken kann , und das sogar im laufenden Betrieb.
Zusätzlich kombiniert ( beispiel) mit einem bestimmten Proxy kann man so einen Linux Pc nur sehr schwer zuordenen bei einem Windows Pc wäre das in wenigen Minuten erledigt. Wenn er also ahnung hat und weis was zu tun ist ,der nutzt garantiert Linux und kein Windoof ( Windows)

Das kannst du nur wenn du beim Provider nachfägst und das darf man nur wenn man ne Strafttat bei dir entdeckt hat, also ganz so einfach ist es nicht, anhand der IP kann man nur großflächig z.B: sagen das emand aus Deutschkand kommt. Und im Kreis Frankfurt oder so wohnt aber mehr nicht.

Über die Zugehörigkeit der IP Adresse zu deiner / einer Person ist es jederzeit ermittelbar wo du wohnst. Denn du bist ja bei deinem Internetanbieter mit Name und Adresse registriert. Darüber kann die Polizei deine Anschrift herausfinden.

Was möchtest Du wissen?