Wo ist der Wohnort, der bei meiner IP-Adresse hinterlegt ist gespeichert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Kiwi, Der Werniman hat ja schon alles 100% richtig erklärt ich fasse es nur nochmal zusammen:

Dein Nachbar hat einen Vertrag mit einem Internetanbieter, keine Ahnung welcher Anbieter das ist, vielleicht Telekom, oder 1&1 oder Vodafone, etc.

Du nutzt das WLAN Deines Nachbarn, das bedeutet, der Anbieter denkt dass Dein Surfverhalten von Deinem Nachbarn stammt, weil die Daten ja alle über den Router Deines Nachbarn laufen.

---

Falls da jemals etwas kriminelles gemacht würde, dann würde die Behörde den Internetanbieter kontaktieren, und der würde dann sagen: Die IP Adresse, das war der Nachbar, Adresse "xxxxxx". Wenn die Polizei dann beim Nachbarn klingelt, werden die aus allen Wolken fallen, und sagen: "Wir haben sowas nie gemacht ... aber moment mal, wir haben einen netten Nachbarn der nutzt unser WLAN immer mit".... 😂

Ja genau so etwas habe ich auch gedacht.

1

Bei deinem Internetprovider. Der speichert die "Verkehrsdaten",d.h. wann welchem Kunden welche IP zugewiesen war. Im Grunde weiß der Provider also durch eine simple Datenbankabfrage "Ah..am 4.3.22 um 01:22 hatte unser Kunde kiwihurra die gesuchte IP. Und die Adresse von kiwihurra ist lautet laut unserer Kundendatenbank Bananenstraße 42, Hamburg".

Ich kenne aber meinen Internetprovider nicht, weil nur mein Nachbar Verträge da abgeschlossen hat. Ich darf freundlicherweise sein WLAN mitnutzen und er hat mir sein Passwort verraten. Und jetzt?Mit Internetprovider meint ihr Internetanbieter oder was ist der Internetprovider?

1
@kiwihurra

Mein Gott! Mal, etwas selber nachschlagen ist wohl zu viel? Steht alle im Lexikon!

0

Wie erwähnt: Ich kenne meinen Internetpovider nicht.Und mein Nachbar hat die Verträge mit dem Internetprovider abgeschlossen, weil ich freundlicherweise sein WLAN mitnutzen darf. Er hat mir sein Passwort gesagt. Ist dann bei meiner IP-Adresse gar keine Wohn-Adresse hinterlegt, weil ich kein Kunde beim Internet Provider bzw. Internet Anbieter bin?

0
@kiwihurra

Anbieter = Provider. Du hast dann gar keine externe IP Adresse. Die einzige zu ermittelnde IP Adresse ist des Routers Deines Nachbarn. Der wird sich gegebenenfalls bedanken falls Du in rechtlich zweifelhaften Ecken des Netzes unterwegs warst :-) Ob sich so ein Zugriff Deinem Gerät speziell zuordnen lässt hängt vom WLAN Netzwerk Deines Nachbarn ab, das kann man nicht pauschal sagen.

1

Beim Internetanbieter ( Provider ).

Okay danke, hab schon bei Google erfahren, das mit dem Internet Provider der Internet Anbieter gemeint ist.

1

Was möchtest Du wissen?