Wo werden vom USB Stick nach dem löschen noch Daten gespeichert?

1 Antwort

Hallo!

Wenn Du ganz sicher gehen willst, dann bau die Festplatte doch einfach aus.

Wenn nur an der Hardware herum gebastelt werden soll, dann ist die HD/SSD dafür nicht notwendig.

Wenn die in der Werkstatt das Notebook booten wollen, können die dies auch über einen bootfähigen USB-Stick, USB-Festplatte oder eine entsprechende CD/DVD tun.

Dafür eignen sich z.B. ein Live-Linux, oder eine Linux-basierte Rettungs-DVD, oder ähnliches.

Das sind dort "Experten". Die sollten so etwas eigentlich im Schlaf können.

Wenn aber die verbaute HD/SSD eine Vollverschlüsselung hat (z.B. per "BitLocker", oder "VeraCrypt"), kommen die auch nicht an Deine Daten ran.

Bei HDs kann man "leere" Speicherbereiche problemlos gezielt überschreiben lassen.

Bei SSDs ist dies nicht so einfach, da es eine sehr große Belastung darstellt und es gibt auch noch weitere technische Hürden.

Hier findest Du weitere Infos, samt kostenfreier und kommerzieller Spezial-Tools:

https://www.google.com/search?q=festplatte%20daten%20löschen

https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlungen/RichtigLoeschen/richtigloeschen_node.html

https://www.pc-magazin.de/ratgeber/festplatte-restlos-loeschen-sicher-saeubern-ssd-secure-erase-anleitung-hdd-3196204.html

https://www.computerwoche.de/a/festplatten-sicher-loeschen,2486506

Ich weiß aber nicht zu sagen, wie sich solche Tools bei einer HD/SSD machen, die vollverschlüsselt wurden. Damit habe ich keinerlei Erfahrung.

Und bei "gesicherten Firmen-Rechnern" kann das auch wieder ganz anders aussehen.

Daher ist mein Vorschlag, den Datenträger einfach auszubauen, wohl die einfachste Lösung.

Denn was "nicht da" ist, kann auch nicht ausgelesen werden.

Gruß

Martin

Hallo Martin,

vielen Dank für deine schnelle und ausführliche Antwort.

Ich werde mir deine Links einmal anschauen und sehen was geht. Sicherlich hast Du Recht mit dem Ausbau und das wäre in der Tat die scherste Art die Daten zu sichern.

Also, besten Dank für deine ausführliche Beschreibung!

Gruß

Sven

1

Was möchtest Du wissen?