Windows 7 stürzt nach Aufruf von Videos ab

3 Antworten

bei firefox und chrome wird der bildshcirm immer schwarz und er friert ein. Bei dem Internet explorer nur manchmal. Es sind flash Videos wie bei youtube, clipfish und co. Habe vorhin mal ein beispielvideo auf dem pc angesehen da passiert nichts.

Was denn für Videos. Bis zum ersten Satz kann es jede beliebige Datei auf dem PC sein. Dann redest du von Flash-Videos. Beim Öffnen von Youtube stürzt dein PC schon ab? Oder wann genau. Neueste Flash-Version drauf? Mal Firefox/Chrome/ probiert?

Es ist also browser abhängig, also mach doch mal ein Update auf die Browser und den Flashsplayer.

ein paar einfache VLC Fragen stürzt ab,laggt,überspringt Videos

-bei Musidateien wie MP3 maximiert er das Fenster (ünnötig da keine Video sowie Cover auch nicht vorhanden)

-bei einer WMV Datei (nur schwache 1280x720) überspringt er nahe am Anfang des abspielen an einer Stelle Das Video (ca.12 Sekunden Verlust)

-bei eher großen AVI Dateien gibt es dauernd starke Verzögerungen sieht aus ob er lädt, unten rechts bei Zeit sieht man kurz Blau aufleuchten,(HDD zu langsam?)

-mancmal oder ab und zu bei vorzeitigen beenden des Videos reagiert er nicht man muss also auf Sofort beenden oder man wartet eventuell ein bischen ab bis es sich schließt

-beim starten eines zweiten Videos sieht man von dem ersten Video Die hässlichen Umrisse bei schwarz oder ähnliches gut bemerkbar nicht nur das auch wenn man ein Bild betrachtet und ein Video läuft sieht man auf dem Bild Die Umrisse sehr nervend! aber nicht immer der Fall kommt eben drauf an.

Overlay sonstige Beschleunigunen sind akiviert Frames überspringen deaktivieren bringt auch keinen Erfolg (Punkt 2)

andere Player wie 123 probiert alles der gleiche Effekt

außer Der Windows Media Player kann als einziger, WMV Datei , ohne überspringen abspielen habe aber das Gefühl das er Das Bild an manchen stellen dafür verschlechtert

Nein AVI,s oder WMV,s sind nicht kapput. (da unwahrscheinlch) Ich habe auch keine Viren oder ähnliches.

...zur Frage

Desktop Icons sehen komisch aus?! + Die im Windows-Explorer auch! (Windows7)

Hallo liebe Computerfrage.net-User! :)

Ich habe Windows 7 (nur so als Info ^^)

So, ich hatte mir vor kurzem das Programm 'IconPackager' heruntergeladen, die Icons haben mir danach aber nicht mehr gefallen .. Die Ordner-Icons sahen zum Beispiel komisch aus (Bild1)! Das hatte mir dann nicht gefallen, deswegen deinstallierte ich das Programm auch! Jetzt habe ich folgendes Problem! Die Icons auf dem Desktop sehen nun auch komisch aus, die haben irgendwie so ein 'Disketten-Symbol' darauf (Bild2) .. Die Ordner Icons im Windows-Explorer sahen immernoch so aus wie auf Bild 1, obwohl ich das Programm ja schon deinstalliert hatte! Die Ordner im Windows-Explorer konnte ich teilweise auch wieder zurücksetzen, indem ich diese auf den Desktop gezogen hatte und jedes bei den 'Eigenschaften' >'Anpassen' das normale Symbol zurück geklickt hatte .. Dann hab ich die Ordner einfach wieder dort hin gezogen, wo ihr eigentlicher Platz war. Das funktionierte eben nicht bei allen. Jetzt wollte ich fragen, wie ich meine Ordner ALLE wieder zurücksetzen könnte und meine Desktop Symbole auch?! Immer wenn ich eine Verknüpfung auf den Desktop erstelle, kommt dann auch wieder dieses 'Disketten-Symbol'! Ich habe natürlich auch wieder zuerst versucht bei 'Anpassen' (Eigenschaften) die Symbole "zurückzuklicken", funktionierte aber nicht!

Ich hoffe mir kann jemand helfen! :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?