PC friert ein bzw wird extrem langsam?

3 Antworten

Hast Du mit Deinem Virenschutzprogramm auf der Festplatte eine Vollprüfung durchgeführt? - Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

Bemerkenswerterweise machst Du keine Angaben dazu, ob und welche Prozesse die CPU und/oder die Festplatte (lt. Taskmamager > Prozesse) stark, dh: bis 100 % auslasten.
Ich schätze, dass hier die Ursache der von Dir geschilderten Schwierigkeiten zu finden ist.

Wenn dem Problem auf diesem Weg nicht beizukommen ist, würde ich eine Systemwiederherstellung durchführen.

Sollte es keinen geeigneten Wiederherstellungspunkt mehr geben, würde ich zu einer Win-Neuinstallation raten.

BEVOR man eine Neuinstallation ins Auge fasst, sollte man herausfinden, welche Fehler im System vorliegen. Eine Neuinstallation vernichtet die vorhandenen Ereignisprotokolle.

Zuerst in der Ereignisanzeige nachsehen, welche Fehler dort in den einzelnen Bereichen protokolliert wurden und diese dazu nutzen, die Ursache einzugrenzen.
Dabei kann man die Übersichtssete links liegen lassen und sich direkt in die Windows-Protokolle begeben und die darin verfügbaren Bereiche gezielt betrachten.
(Zur Vereinfachung nach Auswahl des Bereiches über Aktionen - Aktuelles Protokoll filtern den Filter auf Kritisch/Fehler setzen. Dann muss man sich die Informations-Einträge nicht auch noch ansehen, die keine Fehler enthalten. Warnungen kann man sich dann immer noch betrachten - darin sind zumeist DCOM-Berechtigungsfehler, HttpEvents mit SSL-Zertifikaten oder DNS-Problemchen, die sich zum Teil selbst erledigt haben.)
Bei Hardwareproblemen wird man auch nach einer Neuinstallation die gleichen Fehler wiederfinden. (Zumindest, wenn keine Tuning-Tools am Werk waren und am System Verschlimmbesserungen veranstaltet haben.)

Auch wenn du der Meinung bist .... ich habe sehr aktuelle Komponenten ... wäre es nett zu wissen welche du hast. CPU, RAM, Mainboard, GPU, Netzteil etc.

Ansonsten, um ein Software Problem auszuschließen solltest du Windows NEU installieren, also Clean. Dann als erstes bevor du anfängst all deinen Programme zu installieren alle notwendigen Treiber installieren, insbesondere Mainboard Chipset Treiber und Grafikkarten Treiber.

Dann das System auf Stabilität testen und erst wenn es sauber läuft deine anderen Programme installieren.

Was möchtest Du wissen?