Kaffee auf Tablet Pc geschüttet, kann ich ihn noch retten?

4 Antworten

Da kann nur noch ein Fachmann helfen, der das Teil auseinandernimmt richtig trocknet und reinigt. Aber auch das ist keine Garantie dafür , das sich das Gerät nochmal ins Leben zurückrufen lässt.

Ohne Versicherung siehts schlecht aus. Da kannst du nur auf die Kulanz hoffen. Ich würde ihn aber an deiner Stelle vielleicht mal auseinanderschrauben und gucken ob irgendwelche Schmor- oder Rußrückstände zu sehen sind. Mit ein wenig Glück könnte es in 2-3 Tagen wieder trocken genug sein, dass es klappt. Oder du fönst die Platine mal aus...

Kaffee besteht zum größten Teil aus Wasser und wenn das Wasser ins Gehäuse und über die Platine gelaufen ist und sich dadurch etwas kurzgeschlossen hat und dabei ein Chip verraucht ist, dann kannst du es nur noch deiner Hausratversicherung melden oder weg schmeißen! ;-)

PS: Du kannst ihn auch als Defekt bei Ebay anbieten, um wenigsten noch ein bisschen kohle dafür raus zu hauen! ^^

Bei Netzwerkzugriff Fehlercode 0x80070035

Ich habe einen Desktop PC mit Win 7 über LAN an einem Netgear Router angeschlosse und einen Laptop mit Win 7 über WLAN verbunden. Ich habe bei beiden die selbe Firewall: Comodo. Ich habe das Heimnetzwerk aktiviert und beide sind in der selben Arbeitsgruppe. Ich kann bei beiden Rechnern die Ordner und den Drucker vom Desktop PC freigeben. Es hat alles prima funktioniert ich konnte Daten zwischen den PCs hin und her kopieren. Doch jetzt geht es nicht mehr, ich kann vom Desktop auf den Laptop zugreifen und die freigegeben Ordner sehen. Doch wenn ich vom Laptop auf den Desktop PC zugreifen möchte erscheint: Auf \HOME kann nicht zugegriffen werden... Fehlercode 0x80070035 Ich habe schon bei beiden Rechnern die Firewall deinstalliert, aber kein Erfolg. Ich habe den Laptop schon mittels LAN angeschlossen auch kein Erfolg. Das seltsame ist es hat schon alles einmal funktioniert. Ich habe meinen Internetprovider von AON auf Chello gewechselt und da dann die Firewall am Laptop neu installiert. Ja und seit damals funktioniert es nicht mehr. Aber es kann ja nicht daran liegen, da ich ja die selbe Firewall wieder installiert habe. Zwischen dem "Internet" und den PCs liegt ja noch immer der selbe Netgear Router den ich nicht anders konfiguriert habe.

Hat jemand eine Idee woran es liegen kann?

...zur Frage

Warum erkennt mein PC den USB Anschluss, zeigt meine Festplatte jedoch nicht im Arbeitsplatz an?

Hallo Leute! Frogendes Problem: Hab mir vor nem guten halben jahr die externe Festplatte CNmemory airy 3;5" 1,5TB geholt. jetzt schließe ich die wie immer an den PC an, der macht das übliche Geräusch wenn usb geräte angeschlossen werde, meine Festplatte wird jedoch nicht unter "computer" angezeigt. Darauf hin habe ich ein wenig recherchiert. Unter Computerverwaltung->Datetspeicher-> Datenträgerverwaltung wird sie unter laufwerk G angezeigt. Wenn man dann auf Ereignisse geht zeigt sie mir: 19.02.2016 16:33:20 gerät gestartet (disk) 19.02.2016 16:33:20 gerät konfiguriert (disk.inf) 19.02.2016 16:33:20 gerät nicht migriert

In den Informationen steht : Das Gerät "USBSTOR\Disk&Ven_ASMT&Prod_2105&Rev_0\31500000000000000398&0" konnte nicht migriert werden.

ID der letzten Geräteinstanz: SCSI\DISK&VEN_ST1000DM&PROD_ST1000DM003-1ER1\4&39BC95BC&0&000000 Klassen-GUID: {4D36E967-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} Speicherortpfad: Migrationsrang: 0xF000FE00FFFFF130 Vorhanden: false Status: 0xC0000719

Kann mir bitte wer helfen ich komme nicht mehr an die Daten und ich brauche die dringend???

...zur Frage

Mein Computer startet nicht bzw. schaltet sich nach 5 Sekunden wieder ab. BIOS reset?

Problem steht im Prinzip oben. Ich habe via BIOS die CPU Gear ratio von 1.00 auf 1.25 gestellt, in der Hoffnung den Prozessor so zu übertakten. Nun starter der PC nicht mehr. Nach dem Drücken des Powerbuttons geht er für 5 Sekunden an, dann wieder aus. Nach kurzer Zeit geht er nochmal an und schaltet sich endgültig aus. Da ich jetzt keinen Zugriff auf BIOS mehr habe, habe ich darüber nachgedacht eben jenes manuell zurückzusetzen. Wenn dies die Lösung meines Problems ist, wie gehe ich da vor? Im Internet finde ich kein Handbuch für mein Mainboard, daher die Frage. Soweit ich weis ist das Mainboard meines Alienware Aurora r4 eine Hausmarke von Alienware. Man kann BIOS ja mittels Entfernens der Knopfbatterie auf dem Mainboard zurücksetzen kann. Bloß wo finde ich die und wie gehe ich da vor? Das Mainboard ist: 07jnh0 - x79-chipsatz

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?